1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

neue röntgenbilder von meinen händen!

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von nadia, 2. April 2007.

  1. nadia

    nadia Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Dezember 2005
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    xxxx
    hallo ihr lieben,

    habe mich wieder mal so lange nicht gemeldet, da ich einfach frusteriert bin. ich weiss nicht weiter. mir gehts wirklich sehr schlecht , meine hände leiden sehr. ich habe immer noch die ALTEN schmerzen , schulter, knieen, füsse bzw. alles tut weh , aber was mit meinen händen los ist zur zeit, weiss ich nicht!.

    mein doc meinte , es kann nicht schaden, neue röntgenbilder von meinen händen zu machen, was ich auch tat.

    wer kann mir bitte helfen den befund zu verstehen, da es auf englisch steht und ich erst nächste woche termin beim doc habe.

    es steht: decreased densities of the corpalbones and periarticular regions.

    ich bin euch sehr dankbar
    gute nacht
     
  2. Lilly

    Lilly offline

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.171
    Zustimmungen:
    0
    guten morgen nadia,

    wörtlich übersetzt heist dein befund:

    abnehmende (verminderte) dichte (denke mal damit ist die knochendichte gemeint) in den handwurzelknochen und in der region um die gelenken...

    für mich liest sich das wie beginnende (bestehende) osteoporose und ist ein typischer befund für die c.p.

    alles gute wünsche ich dir!
     
    #2 2. April 2007
    Zuletzt bearbeitet: 2. April 2007
  3. nadia

    nadia Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Dezember 2005
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    xxxx
    vielen dank

    lilly, ich werde ihm dann das bild zeigen, mal sehen , was er dann zu sagen hat. vielleicht glaubt er mir endlich!!!!! meine schmerzen sind zur zeit enorm, meine füsse leiden auch sehr , meine wirbelsäule , habe mri gemacht , das bild ist schrecklich , habe so in etwa 4 bandscheibenvorfälle vom nacken 3. wirbelsäule bis zum 7. , nicht gerade das tolleste und meine augen leiden sehr , trotz restasis, das ist wirklich täglicher kampf, ich sage mir immer , ein überlebungskampf.
    gott sei mit uns allen , vielen dank noch mal lilly für deine hilfe

    nadia
    wir haben zur zeit frühlingssandstürme , das nur nebenbei gesagt:(so ws muss man mal erlebt haben, um zu wissen und zu spüren , wie das sein kann, schrecklich, nirgends ist man geschont.:o:mad:
    schönen tag noch und liebe grüsse