1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

neue Rheumablutuntersuchung bewilligt

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von doris, 28. September 2007.

  1. doris

    doris Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2007
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    düsseldorf
    Guten Morgen,
    vor 4 Wochen ist mir,wie immer,Blut abgenommen worden.Da ist mir mitgeteilt worden,dass jetzt von den Kassen ein neuer Rheumawert bewilligt worden ist.Er heisst"Cycl.Citrullin-Peptid",ein Autoantikörper.
    Ist wohl nicht so billig,aber er soll helfen eine rheumatische Erkrankung zu bestätigen!!!!! Normalwert <7 GZ<10.Bei mir liegt er höher.
    Ich kann mir vorstellen,dass viele jetzt "googeln" werden.Habe ich auch,leider nicht viel gefunden.Hoffentlich habt ihr mehr Glück!!!!
    Liebe Grüsse und einen relativ schmerzfreien Tag wünscht euch
    Doris
     
  2. Lilly

    Lilly offline

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.171
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    so neu ist dieser test nicht mehr, es gibt ihn schon einige jahre lang :) .

    abgekürzt schreibt man: anti- ccp, darüber gibt es im net genug infos.

    auch hier auf rheuma- online:

    weiterlesen

    schönen tag wünsche ich euch :)
     
  3. Garfield

    Garfield Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2006
    Beiträge:
    1.547
    Zustimmungen:
    0
  4. doris

    doris Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2007
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    düsseldorf
    Hi Lilly,
    vielen Dank für deine Mitteilung.
    da frage ich mich doch,warum mir gesagt wurde,dass der Befund "neu" wäre.Bei mir wurde er,in meiner Rheumazeit,noch nie gemacht.Aber,der Mensch lernt ja nie aus:)
    Gruss
    Doris
     
  5. Diana1970

    Diana1970 Ruhrpottgöre

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    1.437
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Revier
    hallo doris,
    das ist eine gute nachricht!
    ich hatte allerdings bereits in 2005 das glück,,den ccp-test von einem ortho. rheumadoc "spendiert" zu bekommen.zu der zeit wurde der test ja nur im rahmen eines stationären aufenthalts von der kk übernommen.
    bis heute habe ich keine ahnung,wie der das wohl abrechnen konnte :confused:

    liebe grüße,
    diana :))
     
  6. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
    hi, dass der test inzwischen von den kk bezahlt wird,
    steht schon seit einiger zeit hier bei ro, guckst du....;)

    wichtige änderungen im labor seit 1. july 07

    leider wird er nur 1 x bestimmt, obwohl er in der höhe veränderlich ist.

    lieben gruss marie