1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

neue Entenzüchtung - extra für Neli

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Djanella, 8. Januar 2004.

  1. Djanella

    Djanella Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo Ihr Lieben!
    Zu Weihnachten habe ich ein großes unterirdisches Labor geschenkt bekommen und habe die Feiertage bis heute mittag dort verbracht. (Ich wusste gar nichts von diesem sch.. Wetter...)
    Und zu meiner großen Freude habe ich eine neue, ganz tolle Züchtung kreiert: die automatische WC-Dampf-Bügel-Ente.
    Dieses Tier ist in der Lage selbsttätig oder wenn sich hoher Besuch ankündigt selbständig das ganz Haus / Wohnung incl. Fenster, Fliesen im Bad, Treppenhaus, etc. blitzblank zu putzen.
    Diese WC-Dampf-Ente benötigt kaum Futter, es reicht ihr mal Reste vom Tisch zu geben (ca. 1x pro Monat), sie benötigt keinen Strom. Sollte sie im Weg rumstehen, kann man sie in den Schrank stellen, in den Baum hängen - ganz nach Belieben.
    Alkohol sollte man ihr nicht geben, da sie sonst alles durcheinander bringt: Mit Vorliebe räumt sie dann sämtliche Schränke ALLER Familienmitglieder auf und sortiert absichtlich!!!!!!!! die Klamotten in die falschen Schränke.... Das gibt immer ein großes Juhuu beim Suchen....
    So, nun muss ich aber wieder ins Labor: Zum Einen, weil es hier regnet, zum Anderen, weil ich sie weiterentwickeln muss: Sie soll auch kochen, backen und waschen können.
    Ich muss aufhören, der PC wird jetzt geputzt
    Djanella
    :D
     
  2. Djanella

    Djanella Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo Gucki,
    habe soeben eine Brieftaubenfunktion in das Tierchen eingebaut - die 1. Eier sind schon gelegt und wenn sie so weit sind, schicke ich Dir umgehend eine rüber.
    Dann hast Du mehr Zeit für Dich, die Ente macht wirklich alles.
    Den Meckerfaktor habe ich weggezüchtet. Die 1. Ente hat doch tatsächlich rumgegackert, wenn jemand über den frisch geputzten Boden gelaufen ist oder nach dem Badputzen geduscht hat.

    Für Unimaus werde ich am WE so eine Ente in ein Huhn umwandeln und ihr schicken. Zusätzlich erhält sie ein frischgezüchtetes superjeckes Suppenhuhn...... ;)

    lg
    Djanella
     
  3. gisela

    gisela kleine Käsemaus

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.078
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Djanella,
    schnief...................... heul.... ich möchte auch gerne so eine Ente. Bitte. Bitte. Meinst Du sie wäre als komplette Haushaltshilfe geeignet ?????????????? freu.............

    Liebe Grüße
    gisela

    P.S. Falls irgendwas bei Deinem Experiment daneben geht, schicke ich Dir vorsichtshalber mal Daniel Düsentrieb....
     

    Anhänge:

    • duesi.gif
      duesi.gif
      Dateigröße:
      7,5 KB
      Aufrufe:
      285
  4. Neli

    Neli Optimistin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    11.725
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Rheinland
    Freude über Freude, liebe Djanella,

    daß Du zuerst an mich gedacht hast.
    Wir haben ja schließlich auch den gleichen Wohnort
    und lieben uns schon deshalb.

    Nachdem ich in dem naßkalten Wetter draußen fast
    erfroren bin, werde ich mich jetzt mit dem Gedanken
    trösten, daß die lieben Entchen ja immer in so einer
    Nässe leben müssen.

    In alter Entenverbundenheit
    Deine Neli
     

    Anhänge:

  5. Melisandra

    Melisandra immer auf der Suche...

    Registriert seit:
    15. November 2003
    Beiträge:
    2.219
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    auf dem Land
    Meine Ente hat resigniert!!!
     

    Anhänge:

    • duck.gif
      duck.gif
      Dateigröße:
      46,5 KB
      Aufrufe:
      304
    #5 8. Januar 2004
    Zuletzt bearbeitet: 8. Januar 2004
  6. schnullerdevil

    schnullerdevil Das Teufelchen vom Dienst

    Registriert seit:
    23. August 2003
    Beiträge:
    1.123
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St. Margrethen, Schweiz
    Djanella wenn du dann noch mal Zeit hast, bräuchte ich auch eine bei mir.
    Die hat nämlich dann sehr viel zu tun, meine müsste am besten sprachlos sein, denn dann kann die mich nich stören.
    schnulli
     

    Anhänge:

  7. Djanella

    Djanella Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Also, durch den implantierten Brieftaubenchip kann ich die Viecher überall hinschicken - und um Euren Haushalt müsst Ihr Euch auch keine Sorgen mehr machen - erledigt alles das liebe Entchen!!! Sie verteidigt auch das Grundstück/Wohnung und geht mit dem Hund, holt die Brötchen und kann auch darauf dressiert werden, den Briefträger zu beissen (nur, falls jemand besonderen Wert darauf legt!)

    Ihr müsst nur lernen, die viele freie Zeit sinnvoll zu füllen. Sport, lesen, shopping (die Ente ist groß genug, um alle Tüten zu schleppen), sogar Klöppelkurse sind möglich. Und was ja derzeit immens wichtig ist: Sie muss nicht bei der Minijobzentrale gemeldet werden, weil sie als Haustier durchgeht. Da es sich um eine Ente handelt, entfällt auch eine Steuer, wie Hundesteuer. Tierarztkosten entstehen nicht, da sie völlig wartungsfrei ist.
    Es ist nur ganz wichtig darauf zu achten, daß sie um 6 Uhr aufsteht, zwischen 13 und 14 Uhr sollte sie ca. 1/4 - 1/2 ruhen, ist aber nicht zwingend erforderlich und abends sind fast keine Grenzen gesetzt. Sie ist sogar böllertauglich, kann perfekt servieren und Getränke nachschenken.
    Wie schon geschrieben, am Koch- und Backprogramm tüftele ich noch. Aber es sieht ganz gut aus damit.
    Sooooo ein süßes Tierchen.
    So, dann gehe ich jetzt wieder in mein unterirdisches Labor, werde auf tieffliegende WC-Dampf-Enten achten und das Koch- und Baackprogramm eingeben.
    Gehabt Euch wohl
    Djanella
     
  8. Djanella

    Djanella Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Man kann am Entchen den Sprachmodus an- und ausschalten - sehr praktisch.
    Ürigens kann sie auch Kinder in den Schlaf singen, da sie ganz toll Stimmen nachahmen kann.
    Djanella
     
  9. Neli

    Neli Optimistin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    11.725
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Rheinland
    Ich weiß schon, wo ich die viele Zeit verbringe,
    die ich dann habe:

    Ihr werdet staunen,

    natürlich in RHEUMA-ONLINE !


    Mann sollte dann doch Überlegungen darüber anstrengen,
    wer dann den nächsten neuen Server bezahlt,
    falls der vom Heiligen Abend wegen zu hoher Frequentierung
    wieder ausgedient hat.
     

    Anhänge:

  10. Neli

    Neli Optimistin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    11.725
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Rheinland
    Diese ganze Geschichte klingt für mich sehr vielversprechend,
    aber könnte es vielleicht sein, daß sie noch nicht bis in alle I-Tüpfelchen
    ausgereift ist?

    Ich schlage vor, die ganze Planung von Experten der Regierung überprüfen
    zu lassen. Mit Tieren und ihrem Verhältnis zu dienenden mit dem Staub
    kämpfenden Menschen werden sie sicher gut klar kommen.
    Eventuell könnte auch eine Kommission bzw. ein Arbeitskreis gegründet werden.
    Aber man müßte dafür sorgen, daß zu Ostern, dem Frühlingsfest des
    Großsaubermachens, die Ente benutzt werden könnte, wenigstens schon mal
    von mir.

    Aber es muß natürlich gewährleistet sein, daß Djanella das Patent
    für dieses haushaltsarbeitssprengende Experiment erhält.
     

    Anhänge:

  11. Djanella

    Djanella Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Tja, es ist vollbracht: Die WC-Dampf-Ente kann jetzt auch backen und kochen.

    Neli, die 1. Superente ist unterwegs zu Dir, ich habe ihr für alle Fälle noch ein Nebelhorn eingebaut. Sie möchte das bitte betätigen, wenn sie bei Dir angekommen ist - mach schon mal die Balkontüre auf, sonst knallt sie vor die Scheibe und ist dann evtl. erst mal bewußtlos. Sie kann direkt mit Putzen o.ä. loslegen. Sie ist übrigens sehr leise, selbst beim Saugen.
    Extra für Dich hat sie eine kleine Bauchtanzchoreographie einstudiert und wird sie Dir als erstes vorführen. Bitte den Applaus danach nicht vergessen, sie ist sonst vielleicht noch beleidigt.
    Paket Nußyoughurt habe ich beigelegt (unter dem linnken Flügel).
    lg
    Djanella

    PS: Des Unimäuschens Putzhuhn ist morgen früh fertig und geht dann auf die Reise.
    Gucki: Deine ist aus unterwegs.
    Gisela: Deine Ente wird wegen des schlechten Wetters wohl erst am späten Vormittag bei
    Dir eintreffen - koche ihr bitte einen Brust- und Blasentee
    schnullerdevil: sprachlose Ente ist unterwegs *g*
     
  12. Neli

    Neli Optimistin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    11.725
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Rheinland
    Liebe Djanella,
    hast Du mit der Ente besprochen,
    ob sie auf dem Süd- oder dem Ostbalkon landet?
    Oder muß ich jetzt beide Balkontüren öffnen?
    Ich hab immer furchtbare Angst vor Durchzug,
    weil meine Halsgegend sowieso meistens schon steif ist.

    Aber damit muß ich leben.

    Djanella, ich wollte Dir noch sagen,

    DU BIST EIN GOLDSTÜCK !


    DANKE in die Südstadt!!!!!!!!!!!!!!

    Auch was ich noch sagen wollte, falls ich schon eingeschlafen
    sein sollte, funke bitte der Ente noch, sie möchte bitte schellen.

    Deine Neli
     

    Anhänge:

  13. Neli

    Neli Optimistin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    11.725
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Rheinland
    Djanella, dann hab ich auch noch schnell eine Frage:

    Wird erst das WC saubergemacht und dann gekocht

    oder erst gekocht und dann das WC saubergemacht?
     

    Anhänge:

    • wc.jpg
      wc.jpg
      Dateigröße:
      12,5 KB
      Aufrufe:
      221
  14. gisela

    gisela kleine Käsemaus

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.078
    Zustimmungen:
    1
    Huhu Djanella,
    na da freue ich mich schon soooooooo auf mein Entchen. Da ich am Wochenende Besuch bekomme kann ich sie schon sehr gut gebrauchen. Sie bekommt auch von mir erstmal etwas zu fressen, das sie ja wieder Kraft vom langen Flug schöpfen muß. Die warmen Handtücher zum Aufwärmen sind auch schon bereit gelegt und der Nieren- und Blasentee ist auch schon geordert.

    Aber am Wochenende muß sie ran.... Wie ist das eigentlich, ich wollte eigentlich am Wochenende für meine Gäste asiatisch kochen. Hoffentlich kann sie mit einem Wok umgehen??? Nicht das sie noch selbst in diesem landet. Ich will ja nicht das sie sich verletzt... Na vielleicht sollte ich Ihr das vorher zeigen...

    Grinsgrüße
    gisela
     

    Anhänge:

  15. Neli

    Neli Optimistin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    11.725
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Rheinland
    Liebe Djanella,

    ich wollte nur sagen, die unsagbare Ente ist hier nicht
    angekommen.
    Ich aber bin halb erfroren und nun schlimm erkältet,
    weil die Balkontüren auf beiden Hausseiten die ganze
    Nacht offen standen.

    Liebes Djanellchen, gerade kommt mir die Idee,
    ob sie vielleicht an einer der beiden Balkontüren auf der
    1. Etage angeflogen sein könnten? Die waren unglücklicherweise
    natürlich nicht geöffnet.

    Was machen wir nun? Hoffentlich ist das liebe Tierchen
    wieder zu Dir zurückgeflogen.

    Ziemlich verzweifelt

    eine hoffende Neli
     

    Anhänge:

    • ente.jpg
      ente.jpg
      Dateigröße:
      2,2 KB
      Aufrufe:
      434
  16. Renti

    Renti mit sehschwäche

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Djanella,

    das ist ja toll, was du da so alles erfindest. soweit ich mich erinnern kann, funktioniert deine ente doch ohne strom. ich hätte da jetzt eine bitte an dich, könntest vielleicht noch eine heizung in deine ente einbauen und mir in die türkei schicken?

    hier hat es nämlich in der nacht geschneit. man glaubt es kaum. kam hier schon lange nicht mehr vor. da es hier jetzt auch relativ kalt geworden ist, (es sind ja eigentlich sommerhäuser) und bei uns die elektroöfen wie verrückt laufen, wäre so eine heizung in der ente, ohne strom natürlich toll.

    hoffentlich findet die dann den weg nach kusadasi in der türkei. die genaue adresse würde ich dir dann noch mitteilen.

    zum saubermachen hätte ich natürlich auch viel, da ich bei dieser kälte nix machen will. kochen bräuchte sie im moment nicht, da ich das gern selber tu, schon wegen dem aufwärmen meiner hände.

    das wäre wirklich super, wenn du das noch hinbekommen würdest.

    erstmal vielen dank für deine mühe und liebe grüße nach deutschland

    renti :) ,
    die sich kringelig lacht

    und jetzt noch ein bild von hier mit schnee, die sonne lacht aber heute wieder. sogar unsere palme hat schnee abbekommen
     

    Anhänge:

  17. Neli

    Neli Optimistin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    11.725
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Rheinland
    Liebe Renti,

    so einen Gehirnfaktor hat die Djanella ihren Tierchen
    natürlich schon eingebaut. Sie braucht ihnen nur den
    Chatter- bzw. Forumsnamen zu flüstern und schon
    sind sie los.

    Djanellchen, bitte denke auch daran, daß die Ente von
    dem Unimäuschen einen Kapitän-Flirt-Faktor eingebaut
    bekommt, sonst wird sie verwechselt.

    Ich mache mir jetzt aber langsam Sorgen um unsere
    Djanella, ob ihr die Entenzüchterei nicht schon über
    den Kopf gewachsen ist, ich kenne das Problem ja
    noch von mir aus dem vorigen Jahr.

    Ich hab schon ganz besorgt im St.Josefs-Krankenhaus
    angerufen, aber dort wurde sie nicht aufgenommen.

    Ob ihr vielleicht eine ihrer Enten etwas Schlimmes
    angetan hat?

    Bitte, liebe Djanella, bitte melde Dich!

    Deine Neli
     

    Anhänge:

    • enten.jpg
      enten.jpg
      Dateigröße:
      23,3 KB
      Aufrufe:
      158
  18. Djanella

    Djanella Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Melde mich zurück

    Juuhuuu!!
    Bin wieder da - puh!! Hatte eine anstrengende Nacht - Auftrag von der Regierung: Nachtsichtenten mit Radar, Echolot und was beim Milität sonst noch so benötigt wird.

    Die Enten haben mich nicht fertig gemacht - aber der Entenengpass. Aber jetzt ist alles wieder im Lot.

    Bin noch nicht durchgedreht, liebe Neli, aber süß, daß Du Dir Sorgen um mich machst. Aber die kleinen Entchen tun mir nichts. Die lieben den Fischteich meines Vaters und die der Nachbarn. Die Militärenten muss man nur ordentlich zusammenstauchen, dann benehmen die sich auch. Denen habe ich allerdings für dienstfreie Tage einen Sonderchip eingebaut: den "Heute-vertrage-ich-aber-einen-ordenltich-Humpen"-Chip und den "schsaufdischunnerndischsch"-Chip. Ich dachte mir, das sind dringend nötige Teile für diese Branche.

    So, und jetzt muss ich mir nur noch :confused: überlegen, was ich heute abend in der küche zaubere, um meine Lieben satt zu bekommen.

    lg
    Djanella:D
     
  19. gisela

    gisela kleine Käsemaus

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.078
    Zustimmungen:
    1
    HuHu Neli,
    bei mir sind zwei Entchen angekommen. Meine wollte wahrscheinlich nicht alleine fliegen. Waren total durchnässt. So ein blödes Wetter. Ich lege sie trocken und füttere sie. Vor allem bekommen sie auch ein paar Vitamine. Und morgen schicke ich dann Deine Ente zu Dir zurück. Kann halt schon wegen der lange Flugstrecke morgen abend werden.

    Grinsgrüße
    gisela
     
  20. schnullerdevil

    schnullerdevil Das Teufelchen vom Dienst

    Registriert seit:
    23. August 2003
    Beiträge:
    1.123
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St. Margrethen, Schweiz
    djanella. ich hoffe meine ente kann mir dann auch noch beim renovieren meiner zimmer behilflich sein, mein papa hat vorhin damit angefangen und dauert halt noch eine weile bis es ganz fertig da ich vom einem ins andere zieh mit einigen sachen und mit einigen halt nicht.
    also die ente vorwarnen wegen der nächsten quälerei, schreib die ürbigens auch arbeiten für mich. wenn ich der vorher zeig, sag was dran kommt?