1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neu und ...interessiert / Rheuma? Fibro

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von Minetti, 25. Oktober 2015.

  1. Minetti

    Minetti Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. Oktober 2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    ich habe mich heute bei euch angemeldet, da ich neugierig bin was die Erkrankung Rheuma
    mit ihren vielen Gesichtern für Beschwerden machen kann, ich bisher nicht weiß ob ich tatsächlich Rheuma habe, aber so viele Symptome die dafür sprechen.

    Ich möchte mich gerne mit Betroffenen und Nichtbetroffen ( Angehörigen)austauschen.

    Auf Grund der vielen Symptome gehe ich jetzt Dienstag stationär in eine Rheumaklinik,
    da ich seit Wochen unter extremsten Schmerzen leide.

    Im Jahr 2010 habe ich die Diagnose Fibromyalgie erhalten.
    Leider werde ich von vielen Ärzten belächelt, spreche ich an das ich Fibromyalgie habe.


    einen lieben Gruß , Minetti
     
  2. Clara07

    Clara07 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Minetti,

    herzlich willkommen im Forum.

    Ich habe eine Mischkollagenose und weder primäre noch sekundäre Fibromyalgie. Aber was ich so mitkriege, ist das Fachwissen über Fibromyalgie spärlich und das Gerüchtewissen recht üppig verteilt. ;) In der Rheumaklinik erhältst du sicher reichlich Untersuchungen und letztendlich mehr Klarheit über die Ursache deiner Beschwerden.

    Liebe Grüße
    Clara
     
  3. Minetti

    Minetti Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. Oktober 2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Clara,

    danke für deine freundlichen Worte.

    Ja leider ist es so das sehr sehr viele Ärzte überzeugt sind, das es Fibromyalgie nicht gibt.
    Viele haben mir schon gesagt das es eine erfundene Diagnose sei, damit Patienten wie ich
    endlich eine Diagnose für die vielen Schmerzen hätten.Da kommt man sich richtig schäbig
    und nicht für voll genommen vor.

    Auch wenn ich mit einem mulmigen Gefühl in die Klinik gehe, so erhoffe ich mir doch
    das man mir sagen kann was los ist und das sie meine Schmerzen in den Griff bekommen werden.

    Lg. Minetti
     
  4. Johanna Nielsen

    Johanna Nielsen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2014
    Beiträge:
    1.657
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hamburg
    Sei willkommen im RO, schön das du zu uns gefunden hast.
    Zu dem Thema Fibromalagie haben wir gerade im Chat angefangen uns aus zu tauschen,
    alles Gute hier im Forum aber auch im Chat.

    Alles liebe aus Hamburg von Joe
     
  5. Minetti

    Minetti Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. Oktober 2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich danke euch für eure nette Begrüßung und freue mich auf einen netten
    Austausch hier im Forum.

    Zunächst aber gehe ich aber ab morgen stationär in eine Rheumaklink und weiß
    noch nicht wann ich zurück bin.


    Ich wünsche euch allen alles Liebe und Gute und vor allem wenig Schmerzen.


    Lg. Minetti
     
  6. Johanna Nielsen

    Johanna Nielsen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2014
    Beiträge:
    1.657
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hamburg
    Hallo Minetti, somit einen guten Aufenthalt im Krankenhaus, ich hoffe das du dort optimal behandelt wirst, das man eine Diagnose stellt, und du nicht wieder nach Hause gehst und kein Stück weiter gekommen bist.

    Alles liebe und Gute wünsche ich dir von Herzen, Joe.
     
  7. Minetti

    Minetti Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. Oktober 2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Joe,

    vielen Dank.

    Ja hoffe auch Hilfe zu bekommen, das man meine Schmerzen in den Griff bekommt und
    das ich eine Diagnose erhalte.

    Lg. Minetti