1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neu hier und unwissend / genaue Diagnose steht noch aus

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von Soleana, 19. März 2016.

  1. Soleana

    Soleana Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2016
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe vor Kurzem aufgrund meines Hashimotos Blut abnehmen lassen in der endokrinologischen Praxis. Nun kam bei den Blutwerten raus, dass der Rheumafaktor, sowie der CCP-Wert erhöht sind und ich zum Rheumatologen hingehen soll. Passend dazu wären meine ständigen Gelenkschmerzen, ich schlafe kaum ne Stunde am Stück deshalb, hauptsächlich sind Knie und Hüftgelenke, sowie meine Schultern und Fingergelenke betroffen, manchmal wechselt das auch einfach. Sowie es draußen naß und kalt ist, kann ich nicht mehr raus, weil die Gelenke so weh tun.

    Eigentlich sollte bei mir von der Hausärztin aus auf Sjögren-Syndrom untersucht werden, weil auch ständig meine Augen und der Mund so extrem trocken sind.

    Desweiteren hab ich schon feststehende orthopädische Diagnosen, nämlich Arthrose in sämtlichen Gelenken und ne Kyphoskoliose.

    Rheuma liegt bei uns in der Familie, meine Mutter ist betroffen, und meine Oma war bis zu ihrem Tod betroffen, mein Cousin mütterlicherseits, sowie seine Tochter sind auch betroffen.

    Ich hab keine Ahnung, was mich nun alles erwartet und ob es tatsächlich Rheuma ist und werde mal schaun, dass ich nen Termin beim Rheumatologen bekomme.

    Liebe Grüße Soleana
     
  2. Johanna Nielsen

    Johanna Nielsen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2014
    Beiträge:
    1.657
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hamburg
    Sei willkommen bei uns, sicher melden sich einige um mit dir deine Diagnose zu besprechen, ich selbst kann dir nichts dazu sagen.
    Aber gutes Gelingen wünsche ich dir auf jeden Fall.
    Alles gute aus Hamburg.
     
  3. josie16

    josie16 PsA

    Registriert seit:
    16. Mai 2010
    Beiträge:
    2.094
    Zustimmungen:
    24
    Hallo Soleana!
    Es gibt zumindest Hinweise für eine rheum Erkrankung, schwierig wird es immer, wenn noch orthop. Probleme da sind, zumindest war es bei mir so.

    Bei dir sind allerdings auch auffällige Blutwerte da, da kannst Du Hoffnung haben, daß Du bald eine Diagnose hast.
    Allerdings könnte es mit einem Rheumatologentermin schwierig werden, zumindest muß man mit einer längeren Wartezeit rechnen.