1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neu + eine Frage

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von Bademantel, 5. Mai 2007.

  1. Bademantel

    Bademantel Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    5. Mai 2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag allerseits,

    ich habe seit ca 30 Jahren Polyarthritis, bin heute 46 Jahre alt (w) und lebe seit 12 Jahren in Spanien. Das Klima bekommt mir hier besser. Seit 4 Jahren beziehe ich eine EU-Rente. Außer Diclofenac habe ich nie andere Medikamente genommen, und da wäre ich auch schon bei meinem Problem:
    Ich habe mir, da man ja den Magen schützen soll, nun in der Apotheke eine Packung Omeprazol gekauft, Kapseln mit 20 mg dieses Wirkstoffes.
    Ich nehme eine Voltaren 75 mg jeden Abend vor dem Schlafen gehen; wann sollte man denn nun diese Omeprazol-Kapsel nehmen? Nehmt Ihr die täglich, oder gar zu jeder Mahlzeit oder so? Direkt Magenschmerzen habe ich zwar nicht, auch kein Sodbrennen, aber meine Gedärme rumoren oft auf das Unangenehmste.

    Der spanische Beipackzettel enthält leider keine Infos zur Anwendung bei Rheuma.
     
  2. Kurt53

    Kurt53 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Bademantel:)
    willkommen im Forum.
    ich nehme auch omeprazol und zwar morgens nach dem Frühstück.
    Habe auch polyartritis.



    LG Kurt:)
     
  3. Bademantel

    Bademantel Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    5. Mai 2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die rasche Antwort, Kurt. Dann werde ich ab Morgen damit loslegen, hoffentlich ist das FrühstücksMüsli in meinem Magen nicht beleidigt :)
     
  4. tommy79

    tommy79 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2007
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Süd-Thüringen
    Hallo Bademantel,

    von mir auch erstmal ein Herzliches Willkommen.
    Nehme auch omeprazol ein und zwar morgens auf nüchternen Margen vor den Frühstück. Im Beipackzettel steht drin das man es auf nüchternen Margen vor dem Frühstück oder Abendessen nehmen soll.

    Lieber Grüße

    Thomas
     
  5. poet4

    poet4 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Omeprazol

    Hallo Bademantel,

    herzlich willkommen im Forum. Ich bin auch erst seit kurzer Zeit hier und bin sehr froh darüber Infos zu erhalten und sich austauschen zu können.
    Ich habe Dir eine pn geschickt - die Beschreibung von Omeprazol...
    Selber vertrage ich es nicht so gut, nehme stattdessen Lansoprazol-ratiopharm (15 mg) in magensaftresistenter Kapselform.
    Aber wie tommy schon schrieb, den "Magenschutz vor dem Frühstück und vor den Medikamenten.....

    schöne Grüße nach Spanien
     
  6. ibe

    ibe Guest

    Hallo Bademantel,

    herzlich Willkommen.

    Das Magenmittel wird auf nüchteren Magen genommen, also vor dem Frühstück, wie hier schon geschrieben, aber wenn man sicher gehen will, damit man es besser verträgt, kann man es am besten vor dem Abendessen nehmen. Dann ist der Magen nicht ganz so nüchtern;) .

    Alles Gute wünscht dir ibe.
     
  7. Bademantel

    Bademantel Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    5. Mai 2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Klasse, die Liste, danke!

    Eine klitzekleine, abschließende Frage hätte ich noch:

    Kann ich Omeprazol auch mehr so als „Kur“ zwischendurch nehmen?
    Oder jeden zweiten, dritten Tag? Würde das reichen? Der Apotheker hat auf diese Frage mit einem klaren „Jein“ geantwortet, seine Begründung enthielt zu viele Möglichkeitsformen und verunsicherten mich erst recht.
    Verdammtes Sprachproblem.



     
  8. poet4

    poet4 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Bademantel,

    also ich habe es als Magenschutz verordnet bekommen und ich denke, dass macht dann nur Sinn, wenn man es immer nimmt bevor man Medis einnimmt... Omeprazol gibt es aber wohl auch in geringerer Dosierung...
    Aber vielleicht solltest Du Dich doch noch einmal mit einem Arzt beraten....
    Dort ist doch auch eine deutsche Klinik und sicherer ist es bestimmt zwischendurch Deine Werte und Gelenke zu kontrollieren. Bei cP werden ja Basismedis gegeben, damit möglichst keine Veränderungen an den Gelenken auftreten oder der Prozess zumindest sehr verlangsamt wird.

    schöne Grüße aus dem zurzeit sehr verregneten und ungemütlichen NRW
     
  9. Eylin

    Eylin Eylin

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fuerteventura-Kanarische Inseln
    Sprachproblem?

    Hallo,Bademantel
    wie lange lebst Du in Spanien...12 Jahre?
    und da kannst Du immer noch keinen Beipackzettel lesen???
    Magenschutztabletten werden immer vor allen anderen Medikamenten genommem!! Aber als Kur setzt man sie nicht ein!Es gibt auch Medikamente,die gleich einen Magenschutz mit drin haben.Z.B Normulen.sind sehr gut verträglich.
    Liebe Grüsse von den Kanaren
    Eylin
     
  10. Bademantel

    Bademantel Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    5. Mai 2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ja Eylin, ich gehöre zu den deutschen Auswanderer-Pfeifen, deren Spanischkenntnisse sich auf leichte Konversation im Alltag beschränken.
    In Restaurants und beim Tierarzt hingegen bin ich perfekt ;-)

    Bin irgendwie nicht motiviert, könnte mit meiner rheumatischen Erkrankung zu tun haben, ich leide allgemein unter chronischer Antriebslosigkeit, das wirkt sich punktuell möglicherweise auch auf diverse geistige Tätigkeiten aus.

    Vielen Dank noch mal für die Anwendungstipps, mein morgens-nüchtern-Omeprazol-Programm läuft inzwischen. Bisher keine Nebenwirkungen.



     
  11. trixie

    trixie Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Mai 2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ich wohne im schönen Odenwald.
    Hallo Bademantel

    liebe Grüße in das sonnige Spanien. Nehme auch Omeprazol 40mg morgens nüchtern, komme damit auch gut klar. Ich glaube auch, daß es für eine Langzeittherapie ok. ist, meine Schwester nimmt es schon seit vielen Jahren ohne irgendwelche Probleme. Allerdings hat es bei meiner Mutter nicht ausgereicht, sie nimmt als Magenschutz jetzt Nexium mups.Liebe Grüße aus dem naß-kalten Odenwald. Steffi