Neu aus Schwaben!Nach Infekt einen Schub!Kann das sein?

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von Nicole 4321, 15. Februar 2019.

  1. Nicole 4321

    Nicole 4321 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. November 2017
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Bayern
    Hallo miteinander,
    ich heiße Nicole ,ich habe eine undifferenzierte Kollagenose und bin mit Quensyl und Cortison seit 8 Monaten gut zurecht gekommen.Cortsion wurde jetzt ausgeschlichen und ich hatte kurz hintereinander zwei grippalen Infekte ,einmal mit Antibiotika behandelt und jetzt seit mehr als einer Woche Muskel und Gelenkschmerzen wie vor der Basistherapie...wer kennt das?
    Der Rheumatologe hat mich am Telefon vertröstet ich soll doch erstmal zum Hausarzt gehen und wir sehen uns in einem Monat außer die Schmerzen lassen sich mit Ibu und Novalgin nicht in Griff bekommen!
    Ich freue mich auf eure Antwort!

    Lg Nicole
     
  2. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    12.570
    Zustimmungen:
    3.136
    Ort:
    Köln
    Hallo,
    Ich würde auch erst mal abwarten, denn viele Infekte verursachen schon mal zusätzlich Gelenk Schmerzen, die haben aber mit dem Rheuma dann nichts zu tun. Dein Hausarzt kann erstmal helfen.
     
  3. Nicole 4321

    Nicole 4321 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. November 2017
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Bayern
    Danke für Deine Antwort !Habe am Montag einen Termin ausgemacht !Viele Grüße
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden