1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neu auf R-O

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von H.-Dieter, 27. Februar 2010.

  1. H.-Dieter

    H.-Dieter Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Februar 2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhumspringe /Eichsfeld
    Hallo !
    Habe mich jetzt auch mal angemeldet. Lese zwar schon seit mehreren Monaten immer mal im Forum mit.Bin auf die Seite gekommen da ich mich über TNF- Blocker, Medikamente informieren wollte.Ich habe seit 1993 chronische Polyarthritis und durch das ständige Cortison dazu noch Osteoporose bekommen.Begonnen mit MTX 20 mg wöchentlich,Sulfasalazin 4St.Tgl. 5jahre ohne jeglichen erfolg,später Cortsion dazu,half aber auch nicht so recht ständig starke Schübe gehabt. In 1999 dann das neue Arava 20 mg tgl. und dazu noch Cortison auf dauer 15 mg ,bei stärkerer Aktivität der PCP auch mehrere Tage gaben von 50 mg und dann wieder langsam runter. Zusätzlich Ibuhexal 800 mg , Tililador,Tramal , Novalgin etc.gegen die Schmerzen, seit 2003 Oxigesic und ab 2005 Targin 80 mg in 24 Std. Frühjahr 2000 dann auch Synoviorthese der Sprunggelenke,Kniegelenke, Hand und Daumensattelgelenke. Danach war es eigentlich sehr gut bis auf gelegentlich 2 mal im Monat einen schub der in 1-3 Tage dann auch wieder vergessen war.In 2001 Umzug von der Nordsee in das Eichsfeld nähe dem Harz aus familiären Gründen. Danach verschlechterte sich die PCP wieder durch Stress und ständigen Ärger im Haus (Schwiegereltern zur Pfege,Mutter Alsheimer,der Vater altes Ekel wie aus dem Bilderbuch !!!) Im Oktober 2008 dacht ich schon hätte kein Rheuma mehr,ging mir einfach blendend bis Frühjahr 2009 ging es rapide bergab mit der PCP .Nochmal Sulfasalazin und Malariamittel zu dem Arava hinzu,aber keine Besserung nur dann war Immunsystem so unten das mein Mund total entzündet und ich Sorr ( ein Pilz) bekommen habe . Der Geschmack war auch total weg und Zunge brannte egal was ich getrunken oder gegessen habe.Hat lang gedauert bis es wieder weg war.Im November 2009 ist dann meine Rheumatologin zu dem entschluß gekommen es mit Humira zu probieren,wäre in meinem Fall auch gerechtfertigt, der Kasse gegenüber,meinte Sie.Da Sie aber selbst zu einer Op mußte noch nicht mit der Therapie angefangen,soillte jetzt losgehen. Soll alle 14 Tage das Mittel bekommen, Rezept für 2x 40mg Humira - Spritzen habe ich bekommen und wollte am Montag zu meinem Hausarzt es spritzen lassen.Wie es dann so ist habe ich jetzt gerade einen Infekt und der Weißheitszahn macht plötzlich auch probleme,kommt Dienstag raus.Also kann ich erst so im 14 Tagen mit Humira anfangen,leider! Nu ja, jetzt habe ich mich die ganzen Monate so durchgeschlagen, da wede ich die paar Tage auch noch schaffen ! Bin guter Hoffnung da ich hier im Forum erfahren habe das es schon vielen geholfen hat das Medikament. So, das war es erstmal für Heute.Ich werde Euch auf dem Laufenden halten ....
    liebe Grüße
    Dieter:top:
     
  2. Heidesand

    Heidesand Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.712
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Hallo Dieter

    herzlich willkommen bei RO :)

    Du hast ja auch schon einiges durch, da kann es ja eigentlich nur besser werden ;)

    Du hättest einen neuen Thread bei "ich bin neu" starten sollen, dann wird er viel mehr gelesen und Du bekommst mehr Rückmeldungen. Vielleicht bist du ja fit mit dem PC und kannst das ändern !?

    "alles wird gut"
    Heidesand
     
  3. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.417
    Zustimmungen:
    240
    Ort:
    Köln
    Nee, kann er nicht. Aber ich kanns und habs eben als eigenes Posting reingestellt.

    H.-Dieter, viel Spaß bei uns.
    Gruß Kuki
     
  4. H.-Dieter

    H.-Dieter Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Februar 2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhumspringe /Eichsfeld
    Bin auch neu

    Hallo Kukana !
    Danke schön ! Ich wusste nicht so recht wo ich da hin muss als Neueinsteiger.Also habe ich mich mal bei den anderen Neuen mit einer Antwort eingeklinkt.
    Gruß
    Dieter:top:
     
  5. Madita

    Madita Giraffenfan

    Registriert seit:
    1. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.358
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo Dieter !

    Herzlich willkommen auch von mir:a_smil08:

    Da haben wir wohl die selbe Rheumatologin ?!

    Liebe Grüsse von
     
  6. H.-Dieter

    H.-Dieter Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Februar 2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhumspringe /Eichsfeld
    den selben Arzt

    Hallo Madita !
    Kann schon sein ,in Göttingen gibt es ja nicht so viele.Ich habe MTX nicht vertragen ,übelkeit und Kopfschmerzen drei Tage lang, als hätte ich schwer gesoffen.Geholfen hat es mir auch nicht,nur der Professor der mich behandelt hat war von dem Zeug total überzeugt. Ich habe dann den Arzt gewechselt und dann Arava bekommen,gut vertragen und geholfen 10 Jahre lang.Habe ich nie ab gesetzt, egal was war.Steht zwar drin bei schweren Infekten usw. habe es aber dann eben doch weiter eingenommen.Was ist als schwer zu bezeichnen,sieht jeder halt anders und ich lebe noch ! Das mit Humira macht mir aber schon Gedanken,da ist nicht leichtfertig mit um zu gehen.Bin jetz ausgerechnet erkältet und der Weißheitszahn muss auch noch raus,da warte ich lieber die 2 Wochen noch ab bis alles wieder im Lot ist.Eventuell haben wir uns ja beim Doc schon gesehen, ich fall eigentlich immer auf,bin gebürtiger Ostfriese,das hört man immer noch trotz 10 Jahren Eichsfeld !Höre meist immer: kommen sie aus Hamburg? Nee ,Von der Nordseeküste!Und ich quatsch einfach so drauf los,wenn ich lust drauf habe, manchmal bin ich aber auch mundfaul und sage nichts und zu jeder Tageszeit kommt ein Moin von mir ! Eventuell erkennst Du mich ja,warten wir mal ab. Vielleicht sieht man sich da, ich muss im März wieder hin am 8 ten.
    Gruß
    Dieter