1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neu an Bord

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Mandy Roßbach, 18. Mai 2003.

  1. Hallo,
    heute habe ich dieses Forum entdeckt und will mich kurz vorstellen. Ich bin 32 Jahre, verheiratet, habe zwei Kinder und lebe seit 10/2001 mit der Diagnose Morbus Bechterew. Habe zur Zeit noch Gelenkentzündung im Fuß (Hinkebein) und muss deshalb Cortison und Vioxx nehmen. Wem geht es ähnlich und was kann man noch dagegen tun, denn großartig bessern tut es sich nicht.
    Vielen Dank schon mal voraus für Tipps!
     
  2. humania

    humania Guest

    Hallo Mandy!

    Kann Dir bzgl. MB leider nicht weiterhelfen, da ich cP habe. Aber mit "wehen Fuß" kann ich auch dienen...:D Aber bei mir ist es Gott sei Dank wieder abgeklungen. Vioxx ist ein relativ neues Medi. Wie wirkt es bei Dir? Viele Patienten, die die neuen Cox 2 Prräparate nehmen, sind nicht sooooo begeistert davon, da anscheinend die Wirkung bei akuten Entzündungen zu schwach ist. Der Vorteil aber, dass sie relativ Nebenwirkungsfrei sind.

    Freut mich aber, dass Du zu uns gefunden hast, und ich denke, da sprech ich im Namen aller User. Auch ich bin noch nicht soooo lange dabei, aber absolut glücklich, dass mich der Zufall hierher gebracht hat.

    Wirst sehen, auch Du bekommst bestimmt von anderen "Mitpatienten" gute Ratschläge, die Dir bestimmt nützen!

    Alles Liebe und hoffentlich wenig "Aua"

    Humania (alias der weibl. Bodo ;) )
     
  3. Monsti

    Monsti das Monster

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    am Pillersee in Tirol
    Hallo Mandy,

    willkommen im Forum mit Suchgefahr :)

    Zu Deinen Beschwerden kann ich leider nix sagen, habe Psoriasisarthritis vom cP-Typ und Fibro, und mir hilft Cortison ganz hervorragend. Daneben bekomme ich seit Anfang März Goldspritzen (nachdem eine Therapie mit Quensyl und Mtx wg. keiner Wirkung bzw. zu großer Nebenwirkungen in die Hose gegangen war). Auf den durchschlagenden Gold-Erfolg warte ich noch, bin allerdings immer noch im Depotaufbau und hab wenigstens kaum Nebenwirkungen.

    Liebe Grüße aus dem grad wieder herrlich sonnigen Tirol von
    Monsti

    P.S. Bin übrigens weiblich, 47 Jahre alt, leider kinderlos, hab aber Mann, Hündin Maxl www.monstermaxl.de.vu und Katze Mini
     
  4. das Bea

    das Bea Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    Hallo Mandy,

    da habe ich schon auf Deinen Beitrag geantwortet und Dich nichtmal anständig begrüßt *tz tz tz* *annenkopphau*

    Also:

    Herzlich Willkommen im Suchtclub!

    Ich wünsche Dir hier jede Menge Infos und mindestens genauso viel Spass wie ich ihn hier habe :)

    Ich bin das Bea, 36 Jahre (jung! :cool: ), habe Polymyositis, einen Spezi, eine Tochter, zwei Hamster und jede Menge Spass hier :D

    Liebe Grüße von´s
    Bea
     
  5. gisela

    gisela kleine Käsemaus

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.078
    Zustimmungen:
    1
    herzlich Willkommen

    Hallo Mandy,
    herzlich willkommen bei uns. Ich hoffe Du fühlst Dich wohl.

    Ich bin 42 Jahre, verheiratet und habe Psoriasisarthritis. Durch meine Medis (MTX, Cortison, Ibuprofen und noch ein paar so leckere Sachen) geht es mir im Moment eigentlich recht gut.

    Viele Grüße und viel Spaß bei uns
    gisela
     
  6. Anonym

    Anonym Guest

    Hallo Mandy

    herzlich Willkommen
    Schnell wirst Du merken,
    dass immer jemand da ist,
    wenn Du Hilfe brauchst
    Bis bald Gucki
     

    Anhänge:

  7. Robert

    Robert R-O-süchtiger Freßbär ...

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.438
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bärlin
    Willkommen!

    Hallo Mandy,

    herzlich Willkommen im R-O-Süchtelverein ...

    Da ich selber eine cP habe, kann ich Dir bei MB nicht weiterhelfen, aber Du wirst sicher die passenden Antworten hier finden!

    Libe Grüße

    Robert
     
  8. shirana

    shirana Auf den Hund gekommen *g*

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    977
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    vor dem Wasser, hinter dem Wasser überall Wasser ;
    Hallo Mandy,

    bei MB kann ich dir auch leider nicht weiterhelfen, aber da wird sich sicherlich jemand finden.

    Aber trotzdem erstmal herzlich willkommen hier im Süchtelclub.

    Hier wirst du meistens eine Info zu deinen Fragen finden, viel Spaß haben, viel Lachen ( was ja bekanntlich die beste Medizin ist)
    und aber auch ein oder auch mehrere Schulter mal zum ausweinen.
    Auch wenn dir nur mal bääää und zum ko....ist, lass es raus, dann geht es oft schon einem besser.

    Ich wünsche dir viel Spaß hier!

    LG kiki
     
  9. veneta

    veneta Guest

    Herzisch Willkommen

    Hallo Mandy,

    und nochmal herzlich willkommen, von jemandem der von MB keine Ahnung hat

    Ich bin 35, 2 Kinder und habe Fibromyalgie.

    Fühl Dich hier wohl

    Claudia
     
  10. doserl

    doserl Guest

    Auch MB

    Hallo Mandy,

    ich heiße Petra und habe seit August 2002 die Diagnose MB.
    Leider, aber zu meinem Glück, hatte ich bisher keine Beteiligung der Gelenke, bei mir machen sich mehr die ganzen Sehnenansätze bemerkbar und mein MB sitzt in der BWS.
    Deine Frage wird dir sicher noch jemand anders beantworten hier im Forum,
    bis dahin alles Gute von mir.
    Petra
     
  11. liebelein

    liebelein Carpe Diem.....

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.786
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    NRW bei Dortmund
    hi mandy.................

    und herzlich willkommen auch von mir.
    bin 38j,habe psoriasisarthritis m.komp.spondarht.,fibro,arhtrose etc.

    fühle mich hier sauwohl und wünsche dir dies auch.

    leider kann ich zu deiner frage nichts schreiben.
    wollte es dennoch nicht versäumen dir ein hallo zu senden.

    eine gute zeit wünsche ich dir.
     

    Anhänge:

  12. Sunflower

    Sunflower Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Mandy!!!

    Habe gerade deinen Beitrag gelesen und wollte dich auch noch herzlich Willkommen heißen!!! Ich bin auch erst seit fast 2 Wochen hier. Wie du siehst, auch noch ziemlich neu!!!
    Ich selbst habe eine Spondarthritis (Arthritis mit Wirbelsäulenbeteiligung). Ich bekomme unter anderem auch Kortison und habe auch schon Cox-2 Hemmer genommen. Im Moment kriege ich allerdings Hydroxychloroquin, Diclofenac und noch ein weiteres Schmerzmittel. Ich habe auch nicht das Gefühl von einer richtigen Einstellung, denn trotz dieser Behandlung geht es mir nicht wirklich besser. Ich habe jetzt schon alle herkömmlichen Basistherapien durch und bin somit "austherapiert".
    Hast du eigentlich schon eine Basis bekommen??? Ich habe auch neben den ISG noch weitere Gelenke betroffen und auch viele Probleme mit den Füßen!!! Letztlich würde mich noch interessieren, wie lange es gedauert hat, bis die Diagnose gestellt wurde und wie es bei dir anfing!!! Daher würde ich mich freuen, von dir zu hören.

    Liebe Grüße
    Sunflower
     
    #12 25. Mai 2003
    Zuletzt bearbeitet: 18. Dezember 2007
  13. Muckel

    Muckel Das Muckelchen

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Mandy,

    willkommen in unserem netten Forum! :)

    Habe zwar nicht direkt MB, aber immerhin eine Spondarthritis.

    Nehme auch Cortison und Vioxx oder Ibuprofen. Das Vioxx bereitet zwar weniger Nebenwirkungen, ist aber leider auch nicht so stark entzündungshemmend.

    Leider sind auch noch einige andere Gelenke befallen, gegen die ich zur Zeit Azulfidine nehme. Allerdings bekommt es mir nicht mehr sooo gut wie am Anfang und die Entzündungen sind auch nicht zum Stillstand gekommen.

    Gegen die Entzündungen dürfte eigentlich nichts besser helfen als Cortison, wenn es genug hoch dosiert ist.

    Beschwerdefrei bin ich leider nie, da die Wirbelsäule eigentlich immer nicht so ganz will wie ich, habe aber auch noch Fibro.

    Wenn Dein Fuß stark betroffen ist, solltest Du vielleicht mal mit einem Rheumatologen über eine Basistherapie sprechen!

    Liebe Grüße

    Muckel
     
  14. BB

    BB Guest

    Hallo Mandy,

    kann Dir leider nichts zu MB sagen,
    aber wollte Dich,wenn auch etwas verspätet,
    hier willkommen heißen.

    Lg BB