Nesselsucht :(

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Cris, 31. August 2017.

  1. Cris

    Cris Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    21. März 2015
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Bremen
    Moin ....
    brauche mal eure Hilfe.
    mein Sohn bekam ende Dezember 2016 plötzlich, von heute auf morgen Ausschlag am
    ganzen Körper, verbrachte eine Nacht im KH, musste 10Tage Kortison nehmen und
    nach einer Woche war der ganze Spuk vorbei..., ab und zu mal eine Quaddel, aber
    das wars..
    gestern ist er aus dem Urlaub zurück gekommen und heute morgen wieder der
    ganze Körper voll..,also zum Arzt, ein Allergiemittel u Kortison!

    so jetzt meine Frage: kennt einer von Euch so etwas auch und was unternehmt ihr
    dagegen?
    eine gute Freundin hat ihm Bäder mit Zusatz von Apfelessig empfohlen..

    liebe Grüße
    Cris
     
  2. kroma

    kroma Dermatomyositis

    Registriert seit:
    29. April 2010
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    955
    Ort:
    Bayern/ am grünen Fluss
    Ist dein Sohn zufällig in der Pubertät?
    Kommt mir gerade in den Sinn, weil sie bei meinem Sohn in die Zeit fiel.
    Bei ihm kams von einer Minute zur anderen (büchstäblich) Die Lehrer haben ihn mit dem Taxi heim geschickt
    und ich habe mein Kind nicht mehr erkannt als er vor der Tür stand, so war er angeschwollen. Zeitgleich trat
    Fieber bis 41,8° auf. Er war dann auch über Nacht im KH, was aber außer Korti noch gegeben wurde, erinnere ich nicht mehr.
    Die Ärzte vermuteten etwas allergisches, wir konnten aber definitiv nichts ausmachen.
    Nesselsucht bekam er noch einige male in den Folgejahren, meist in verbindung mit div. Ballsport, nie aber wieder so stark wie beim ersten mal.

    Ob Bäder so gut sind - ich bin skeptisch, würde eher eine Abreibung mit verdünntem Apfelessig versuchen.
    Aber auch nur an einer weniger empfindlichen Stelle.

    Gute Besserung für deinen Sohn!
    kroma
     
  3. Kati

    Kati Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    1. Januar 2009
    Beiträge:
    2.613
    Zustimmungen:
    606
    Habe gerade auch Nesselsuch.
    Ich schmiere ein bisschen Cortison.
    Gewöhnlich geben sie mir Antihystaminika... die ich aber nicht vertrage. Ein paar Tage, und der Spuk ist vorbei.
    Bei mir ist es wohl ein Lebensmittel. Welches ist nicht klar.

    Ich glaube das mit Apfelessig ist eher unsinnig, aber probieren geht über studieren (nur würde ich die Haut nicht allzusehr reizen, evtl. wird der Juckreiz verstärkt).

    Kati
     
  4. Cris

    Cris Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    21. März 2015
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Bremen
    guten Morgen,
    @kroma, nein er ist 24..., arbeitet, macht viel Sport und ernährt sich gesund......,
    was allergisches kann es nicht sein, haben jedenfalls bis jetzt nichts gefunden.

    @Kati, Antihystaminika hat er auch bekommen...,gibt es nichts anderes?
    muss er dann wohl ab und zu in Kauf nehmen..,was allerdings etwas blöd ist, er leitet
    ein Restaurant und wenn die Quaddeln auch im Gesicht sind, ist es ihm peinlich, sieht ja auch
    verheerend aus :(

    liebe Grüße
    Cris
     
    #4 1. September 2017
    Zuletzt bearbeitet: 1. September 2017
  5. aischa

    aischa Guest

    Hi cris,
    geht es deinem sohn wieder besser? :bravo:
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden