1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

...nehm ne Auszeit...

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von merre, 6. Januar 2014.

  1. merre

    merre Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.890
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Berlin
    Hallo und voran ein erfolgreiches Gutes Neues Jahr mit einigen erfüllten Wünschen "merre"

    Ich bin im mom sehr stark eingebunden, auch familiär, 5 Enkel in 2 Familien, damit da alles läuft mindestens einmal im Monat unterwegs , Berlin - Schneeberg. Wir haben da jetzt eine kleine Ferienwohnung mit´s bissl entspannter geht. Sehr schön dort und der Kleine (4Mon.) ist unser Sonnenschein...

    Ich muss mich auch mehr um meine Funktion im Landesvorstand der DVMB kümmern, in der Rheumaliga gibts wieder die Seminare mit den Studenten an den Unis in Berlin, die Weiterbildung als Referent steht auch wieder an - Aufgaben damit verbunden ebenfalls.
    Termine für den Fachbereich Öffentlichkeitsarbeit der DVMB stehen auch schon. Und die Referentensache mit Pfizer ist auch noch aktuell.

    Im Februar ist ein Krankenhausaufenthalt "gebucht", ev. mit anschließender AHB (wenn Zeit dazu bleibt).

    Was "ro" betrifft bin ich gern hier und das schon sehr lange , letztere Zeit zwar häufiger über PN, wenn es um Probleme ging, wo Jemand Hilfe brauchte (angefragt hat).

    Betreffs meiner Zeit habe ich mich jetzt entschieden bestimmte Tätigkeiten/Aktivitäten etwas einzuschränken - vielleicht eine Zeit/Nutzenabwägung. Ich meine zu "ro", dass in der letzten Zeit bei Fragen zu einer Sache für Einige hier die eigene Meinung mehr zählte als reale sachliche Informationen.
    Es ist halt so, dass niemals Alles "moralisch nachvollziebar sein kann". Die Realität ist manchmal halt glatt, sachlich und auch schwer verständlich.

    Ich habe in meinen Beiträgen nicht nur meine Erfahrung eingebracht, sondern kann auch auf Wissen aus etlichen Schulungen und Ausbildungen (mit Abschluß) zurückgreifen.
    Wenn es "nur" meine Meinung war, habe ich das angemerkt. Oft konnte ich mich rückversichern, ich kenne sehr viele Ärzte und Mediziner aus unseren Schulungen/Ausbildungen und Konferenzen, die dann auch mal Zeit für Fragen haben, wenn ich mir nicht sicher war um zu antworten - wie gesagt das aber oft nur per PN an bestimmte User.
    Deswegen trifft mich , wie in einem Beitrag geschrieben "kein Fachwissen zu haben" nur begrenzt.
    Leider meine ich aber auch, hat sich hier Einiges verändert, Früher wars irgendwie...???...ist sicher zu simpel, aber der Eine oder Andere wird verstehen was ich meine.

    Deswegen werde ich aus Zeit- und den beschriebenen Gründen mal eine Auszeit nehmen, sicher mal reinschauen, aber das eher seltener.
    Ansonsten hat ja Kuki meine e-mail-Addi, falls mal was sein sollte...

    Ja denn "passt auf Euch auf" ... "merre" (der aber zum Workshop schon gebucht hat)
     
  2. Kati

    Kati Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    1. Januar 2009
    Beiträge:
    2.135
    Zustimmungen:
    138
    Hallo Merre,

    Deine Beiträge waren mir viel Wert. Du hast selten geschrieben, aber was Du geschrieben hast, war immer sehr lesenswert.
    Was Du höflich - wie immer - schreibst, kann ich teilen. Mich stört die "Besserwisserei". Ich überlege mir oft, nicht zu schreiben, oder einfach nur per PN, weil ich ziemlich empfindlich bin, und ich muß mir keinen Stress antun.

    Ich kann verstehen, dass das "reale" Leben Dich vereinnahmt. Und es scheint weitgehend in einer schönen Form. Du solltest Deine Enkelkinder wirklich geniessen! Und ich freue mich, dass Du auch mit der Wohnung einen guten Schritt getan hast. Es ist auch für mich, der ich Dich nicht kenne, gut zu hören, dass jemand trotz Rheuma ein offensichtlich erfülltes, ja wohl auch positives Leben hat. Das liegt wohl auch sehr an Deiner Einstellung. Und für mich ist Deine ruhige Art, die durch Deine Beiträge hervorgeht, wirklich ein Vorbild.

    So fällt mir nur die Geschichte ein, die ich irgendwo - hier? - gelesen habe.
    Da fragt ein Professor, nachdem er drei große Bälle in ein Glas getan hat, ob das Glas voll sei. Und man antwortet ihm: ja.
    Dann füllt er kleine Steine rein, und fragt wieder, ob es voll ist. Und wieder "ja".
    Da nimmt er dann Sand, und füllt eine ganze Menge in das Glas. Auch er passt noch dazwischen.
    Und schließlich fragt er: und jetzt - ist es voll?
    Und nun sind sich alle sicher: ja, da passt nix mehr rein.
    Da füllt er eine ganze Kanne Wasser noch in das große Glas rein.

    Ich weiß nicht, ob ich sie richtig erzählt habe. Es scheint mir wichtig, die großen Dingen zuerst einzufüllen, sonst passen sie nicht mehr, wegen ein wenig Sand. Und ich finde auch die kleinen Steine sollten nicht fehlen. Das ist ganz sicher das Leben außerhalb von RO.

    Aber dann… vielleicht, wenn Du die großen, wichtigen und z.T. auch schönen Dinge des Lebens eingefüllt hast, meinst Du nicht, dass Du
    uns die Freude machen kannst, einfach hin und wieder hier vorbeizuschauen, zu sagen wie es Dir geht, zu antworten, wenn Du meist… das muß ja nicht sofort sein, zuerst, da hast Du ganz sicher wieder recht, zuerst die großen Steine, aber dann

    als wäre RO eines der Sandkörner, oder ein Wassertropfen, vielleicht kriegst Du uns doch noch "rein".
    Ich würde mich freuen,

    Kati
     
  3. anurju

    anurju anurju

    Registriert seit:
    13. März 2011
    Beiträge:
    3.366
    Zustimmungen:
    70
    Ort:
    Im schönen Rheinland
    Lieber Merre,

    auch wenn ich dich gut verstehen kann, tut mir das total leid.
    Ich habe deinen Beiträge, deinen Rat und deine Hilfbereitschaft sehr geschätzt und hoffe, dass du nach einer Pause wieder öfter hier einsteigst.

    Bitte nimm dir Reaktionen und Verhaltensweisen anderer User nicht zu sehr zu Herzen - vielleicht passieren diese unbedacht oder aus anderen Beweggründen heraus - das Fehlen von Mimik und Gestik in einem Forum sind da ja auch nicht ganz unheikel - so fehlt eine wichtige Kommunikationsebene...

    Ich wünsche dir von Herzen alles erdenklich Gute und hoffe auf ein baldiges Wiederlesen - herzliche Grüße von

    Anurju :)

    P.S. - ups - Verzeihung - habe gerade eben erst gelesen, dass mir ein "r" verloren gegangen ist - es sollte natürlich heißten: lieber Merre - nur kann man Überschriften leider nicht ändern. Verzeih!

    Ich kanns aber ändern - Gruß Kuki
     
    #3 6. Januar 2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7. Januar 2014
  4. poldi

    poldi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juli 2004
    Beiträge:
    4.647
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Hallo merre
    Schade, dass wieder einer geht, der so viel zu sagen hatte und richtig helfen konnte. Ich wünsche Dir alles gute und vergiss uns nicht.

    Poldi :wave:
     
  5. rephi38

    rephi38 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    1.568
    Zustimmungen:
    0
    Lieber merre
    Ich wünsche dir und deiner Familie alles Gute.
    Es wurde schon alles geschrieben und es ist ja " nur" eine Auszeit.

    Danke für deine Antworten, deine PN's und dein Einbringen bei RO.

    Genieße die Zeit mit deiner Familie und sei mit dir und deiner Gesundheit achtsam. Für den Klinikaufenthalt alles Gute und weniger Schmerzen.
     
  6. Julia123

    Julia123 rheumatic pixie

    Registriert seit:
    30. November 2010
    Beiträge:
    3.241
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kleinstadt in Oberfranken
    Hallo Merre,
    ich werde dich hier sehr vermissen, denn ich habe deine Beitraege hier immer sehr geschaetzt und als sehr wertvoll empfunden.

    Liebe Gruesse

    Julia123
     
  7. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    schade merre.

    aber manchmal ist das so...

    pass auf dich auf in der Zeit.
    und man liest sich ja wieder.

    liebe Grüße von puffelhexe
     
  8. norchen

    norchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2011
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Thüringen
    Hallo merre,

    Auch ich werde deine beiträge hier vermissen, kann aber durch aus verstehen das du prioritäten setzt...
    Ich werde dieses jahr auch omi und kann das dann sicher was die enkel betrifft noch besser verstehen ;-)
    Ich wünsche dir vie kraft, vor allem für deinen gebuchten klinikaufenthalt und hoffe doch ganz sehr, das du uns nicht ganz aus dem auge verlierst...kati hat es toll beschrieben hier...
    Also alles gute und hoffentlich bis bald hier
     
  9. Bernstein

    Bernstein Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2011
    Beiträge:
    1.047
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Merre,

    erst einmal Danke, für deine immer sehr guten Ratschläge und Vorschläge und für dein Fachwissen, was du hier immer weiter gegeben hast.

    Ich kann dich sehr gut verstehen, manchmal braucht man eine Auszeit für sich selber!

    Ich wünsche dir alles alles Gute.


    Liebe Grüsse von Bernstein:)
     
  10. Snoopiefrau

    Snoopiefrau Bodos Fraule

    Registriert seit:
    8. Februar 2006
    Beiträge:
    1.706
    Zustimmungen:
    88
    Ort:
    Schupfnudelschwabenstadt Augsburg
    Hallo Merre!
    DANKE!!!! Danke für alles, was Du bisher eingebracht hast, egal ob es um erste Themen ging oder humorvolle Beiträge, die uns an trüben Alltagstagen erfrischend aufbauen konnten. Wir können Dein Tun nachvollziehen, alles hat eben "seine Zeit"
    Komm bald wieder und alles Gute für Deinen KH Aufenthalt!
    Snoopiefrau und Bodo (der sich rar macht, aber trotzdem mal in RO reinliest)
     
  11. Juliane

    Juliane Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    2.521
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Weserbergland
    Hallo merre,

    ich danke Dir sehr für alles, was Du
    uns hier "angetan" hast und ich hoffe
    das es in einiger Zeit wieder soo sein wird.

    Das mit "früher" mag ich gerne unterstreichen......

    Ich wünsche Dir für Deine Familie(n) und Dich
    alles Liebe und Gute

    LG von Juliane.
     
  12. Hoffeglaube

    Hoffeglaube Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Hallo merre ,

    ich bin ja auch eher ein stiller user ,was auch solche Gründe hat wie du beschreibst und ich schliesse mich allem an was kati ,marie2 und anurju und und geschrieben haben.

    Noch eins ich habe immer wieder ein Lächeln wenn ich lese dass ein user ,so wie du,trotz Handicap durch die Krankheit sein Leben meistert und versucht nicht für sondern mit der Krankheit zu leben .....Respekt und eine erfolgreiche ,schöne und erholsame Auszeit.

    Auf das Wiedersehen/schreiben freue ich mich schon heute mit neuen fachlich fundierten und ehrlichen Kommentaren.

    Vielen Dank und alles Gute

    Hoffeglaube
     
  13. Glühwürmchen

    Glühwürmchen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2012
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Hi Merre,

    bin zwar noch nicht so lange im RO- Forum, aber deine Beiträge sind mir schon positiv aufgefallen.

    Einerseits schade dass du dich hier zurückziehst (für uns!), aber andrerseits voll nachvollziehbar denn die Enkelchen werden so schnell gross, geniesse deine Zeit mit ihnen!

    Ich wünsche dir alles Gute für deine Zukunft und viel viel Freude. Vielleicht magst du dich doch mal wieder melden? Das wäre schön!


    Nochmals alles Gute und liebe Grüsse, Glühwürmchen

    Pass auch gut auf DICH auf!!!!
     
  14. Stine

    Stine Stehauffraule

    Registriert seit:
    30. Juni 2005
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    37
    Hallo Merre,
    kann dich voll und ganz verstehen - alles Gute für dich und "bis die Tage...":top:
     
  15. Louki

    Louki Fibro

    Registriert seit:
    26. Dezember 2013
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sa.- Anhalt
    Lieber Merre!

    Ich bedaure, dass du jetzt deine Auszeit beginnst - ich habe das Gefühl, dass du mir sicher weiterhelfen würdest.
    Gut, das klingt egoistisch, das gebe ich ehrlich zu.

    Ich wünsche dir aber auch ganz ehrlich eine tolle Auszeit
    und mir/ uns, dass sie nicht all zu lang sein wird!
     
  16. bond

    bond James - 007

    Registriert seit:
    25. Oktober 2003
    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Dortmund
    hi merre,
    von bechti zu bechti.....:D
    früher war alles besser....:top:
    ich wünsche dir und deinen lieben eine schöne zeit
    du hast mir damals sehr geholfen und viele tipps gegeben,
    wofür ich mich auch heute noch bei dir bedanken kann.
    ich erinner mich noch gern an das treffen mit dir zurück.

    biss denne torsten