1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

negativ?????rheumawerten

Dieses Thema im Forum "Entzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von Tirza, 11. Mai 2011.

  1. Tirza

    Tirza Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. April 2011
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrhein-westfahlen
    hallooooo,
    ich weiß nicht mehr wie das heißt ,aber ich bin ""negativ"" also keine rheumawerten im blut..

    FRAGE::::::ist das dann für immer negativ oder wird das auch positiv ,,,zb bei acute entzündung???

    meine ärztin schickt mich nicht nach sendenhorst obwohl gar nicht so weit von hier weil ich habe doch kein rheuma weil die werten nicht da sind..


    lieben gruß von Tirzah
     
  2. Neli

    Neli Optimistin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    11.725
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Rheinland
    Hallo, liebe Tirza,

    es gibt ganz viele Rheumaarten, bei denen keine
    Rheumazeichen im Blut sind, das müsste Deine Ärztin doch
    auch wissen.

    Mach Dich mal hier kundig,
    z.B. in der Wissensdatenbank,
    da haben User alles mögliche zusammengetragen,
    was Dir vielleicht auch helfen könnte,
    z.B. hier

    http://www.rheuma-online.de/forum/threads/13498-KEIN-RHEUMA-IM-BLUT-Psoriasisarthritis-seronegative-Spondarth-uvm.

    Bleib am Ball und setzte Deiner Ärztin zu, dass sie Dich nach Sendenhorst
    schickt, oder wechsel den Rheumatologen,
    am besten kennen sich mit Blutwerten Rheumatologen aus, die auch
    Ärzte für innere Krankheiten sind.

    Ich wünsche Dir viel Erfolg!

    Viele liebe Grüße
    Neli
     
  3. Katjes

    Katjes Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    5.246
    Zustimmungen:
    194
    Ort:
    in den bergen
    bei 25 % der rheumaerkrankten ist der rheumafaktor nicht nachweisbar.
    das heißt seronegativ.
    lg katjes
     
  4. nuby79

    nuby79 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Oktober 2010
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Tirzia,
    bei was für eine Ärztin bist du denn in Behandlung? Meine HÄ hat auch immer behauptet ich hätte kein Rheuma,weil keine Rheumawerte vorhanden sind...erst die intern.Rheumatologin hat das Rheuma festgestellt,die nehmen nämlich noch Spezielle Rheumawerte ab,was der HA in der Regel gar nicht macht.
    Lg nuby79
     
  5. Tirza

    Tirza Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. April 2011
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrhein-westfahlen
    danke euch...neli.katjes.nuby.und lie?? die die liste gemacht hat

    rheumatologin hat blut abgenommen
    war negativ
    hat aber fibromyalgie diagnostiziert


    aber ich bin jetzt beim HA
    hab gehört in sendenhorst gibts eine notfallambulanz ...stimmt das

    die beiden links von rheumawerten kommen auf der startseite raus.


    können sich die werte ändern,,,bzw kann es sein nach jetzt einundhalb jahren bei acute entzündung das da doch was angezeigt wird???

    ich hab mich bei euch schon nächtelang durchgesucht

    ist nicht so das ich nur fragen tue:confused:
    aber zum nicht wissen wo zu suchen kommt noch eine ganz dolle traurigkeit dazu,,

    naja das geht euch wohl auch so..

    also erstmal alles liebe euch:D


     
  6. Louise1203

    Louise1203 Gesperrter Benutzer

    Registriert seit:
    27. April 2009
    Beiträge:
    1.889
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Tirza,

    auch ich bin seronegativ. Viele Ärzte, habe ich inzwischen erfahren, meinen dann, es ist kein Rheuma. FALSCH!!!! Es kann sehr wohl Rheuma sein.

    Lass Dich nicht abwimmeln und bestehe auf eine Überweisung nach Sendenhorst, wenn Du da unbedingt hinwillst.

    Ich drücke Dir die Daumen!!

    Liebe Grüsse

    Louise
     
  7. Tirza

    Tirza Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. April 2011
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrhein-westfahlen
    hallo liebe louise

    ja,,,, es geht mir viel besser...ich muß morgen zum artzt,,und hab gedacht
    ..ich muß wissen ob sich das auch mal ändern kann
    dann hätt ich sie gefragt das nochmal nachzuqucken...rheumafactor

    ja es geht viel besser ,,,aber glaub mir,,,falls sowas nochmal passiert dann nehm ich wenns muß ne taxi und wenn es nachts ist und dann muß echt ne ganz starken kommen mich da weg zu kriegen

    ich bekomme ja diclofenack 2x 75 erstmal

    lieben gruß von Tirzah

    ich schreib noch was bei...""ich bin neu"":D