Nebenwirkung humira

Dieses Thema im Forum "Kinder- und Jugendrheuma" wurde erstellt von boaconstructa, 11. November 2008.

  1. Gast_

    Gast_ Guest

    ach bitteschön kati.

    echt. ich kann nur jedem raten, paßt bloß bei cortisoneinnahme auf eure knochendichte auf.

    guckt euch doch den schrott jetzt an!

    dat beinchen bricht einfach so! und da ich wegen dem rheuma nicht an krücken laufen kann, hieß das jetzt wochenlang rollstuhl!

    und dann kommt jetzt auch noch etwas angst dazu!

    alleine spazieren gehen? alleine durch nen großen supermarkt?

    schon allein der gedanke daran, macht mir angst. wenn dann wieder was bricht...
     
  2. Gast_

    Gast_ Guest

    nabend.

    na, nu weiß ich garnix mehr.

    jetzt war ich fast der meinung, mein kopfweh und der schwindel kämen vom humira.

    nun hab ich ja donnerstag ausgesetzt. und nachdem ich die letzten tage wenig beschwerden hatte, sind die seit ein paar stunden superschlimm.

    eigentlich müßte nun das humira ja nach über 2 wochen aus dem körper raussein.

    sowas von mist. und ich kann mich ja momentan noch nicht ins auto setzen und zu irgendwelchen ärzten hin.

    nun überleg ich, was ich tue. wenns das humira nicht ist, ists vielleicht doch das opium oder das saroten. aber das nehm ich ja schon seit über 8 wochen.

    zu allem überfluß scheint sich ein neuer rheumaschub anzukündigen. ist ja auch kein wunder. hab ja auch das humira weggelassen...mir tun aber auch so alle knochen weh. das heißt, es müßten auch mehr schmerzmittel her.

    alten rheumatologen will ich aber nicht mehr. meinen hausarzt hab ich erst ganz neu. der kennt mich auch noch nicht so gut. und dann alles telefonisch regeln...

    ich glaub, ich bin grad planlos. oder ich back mir meine probleme wieder selber. oder beides.

    eine etwas kopflose puffelhexe
     
  3. Kati

    Kati Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    1. Januar 2009
    Beiträge:
    2.631
    Zustimmungen:
    618
    Hallo Puffelhexe,

    wer weiß, wer Dir die Kopfschmerzen macht?
    Vielleicht ist es gut, dass es nicht Humira ist. Auch wenn ich nicht glaube, dass das in zwei Wochen aus dem Körper raus ist. Aber so richtig wirken sollte es vielleicht doch nicht mehr.
    Überleg doch mal, was Du heute gemacht hast. Die Stunden bevor es so heftig anfing. Vielleicht findest Du eine Ursache... Kann es z.B. ein Halswirbel sein? Oder eine Grippe?

    Ich wünsch Dir, dass es auch mit den Knochen besser wird. Gibt es denn keinen anderen Rheumatologen in deiner Nähe? Du brauchst dringend einen...

    Ich denk an Dich - halt uns auf dem Laufenden,
    Kati
     
  4. Gast_

    Gast_ Guest

    ich muß mich die nächste woche nochmal durchkämpfen.

    ich schrieb schon grad meerli, ich komm momentan noch nicht aus meiner wohnung ins auto. aber ab morgen kommt die kg ins haus. und bis nächstes wochenende soll ich ohne gehwagen mit voller belastung laufen können.

    dann komm ich wenigstens wieder persönlich zum hausarzt hin. weil immer alles telefonisch ist auch doof.

    mein bisheriger rheumatologe ist ja in der nähe. aber, mit dem bin ich nicht sooooooho zufrieden.

    in zeven soll ein guter sein. aber ich muß da erstmal einen termin machen.

    aber ich werde morgen bei diesem abbott service von humira anrufen und mir das humira auch wieder spritzen.

    dann soll sich übernächste woche der hausarzt damit rumärgern, woher der blöde schwindel und die kopfweh kommen.

    ne du. kaum aus der klinik und dat jetüüüüüüdel geht weiter...
     
  5. Gast_

    Gast_ Guest

    ich denke sowieso, das gute rheumatologen rar gesät sind.

    und wenn ich mir so manche angucken, ob in der klinik oder in einer praxis, also da is mancher hausarzt mehr bewandert. ehrlich. ohne scheiß.
     
  6. Gast_

    Gast_ Guest

    huhu.

    gestern war diese betreuungsschwester da und hat mir allerlei krimskrams mitgebracht. kühltasche, humira pass, kugelschreiber.

    außerdem hab ich gestern

    nach einer woche pause wieder humira gespritzt.

    ich dachte mir, wenn mir eh dusich is und ich kopfaua hab, dann kann ich auch wieder mit anfangen.

    zumal ich das cortison ja stetig reduzieren muß und meine schmerzen am körper schlimmer werden.

    und als begrüßungsgeschenk bekomm ich noch so eine einkaufstasche, zum in den wagen hängen. (gratuliere puffelhexe, was fürn deutsch...) und einen pinken regenschirm.

    also, wenn ihr demnächst was pinkes durch die gegend laufen seht...:eek:

    leute sperrt die hühner ein, draußen wird was pinkes sein...:D

    ich spinn mal wieder!!!
     
  7. rufinella

    rufinella Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ulm
    Humira und Juckreiz ?

    Nach nur kaum einem guten Jahr später mach ich hier weiter:

    Seit Ende August 2011 bekomme ich alle 14 Tage Humira gespritzt.
    Schon einen Tag nach der 1.Spritze ging's mir besser. Und heute bin ich von 16 mg Cortison (Prednisolon, seit 2000) herunten auf 8 mg ! Jubel !!!:dance:
    Jetzt bin ich am Muskelaufbau, der die letzten ungefährt 10 Jahre zu kurz gekommen ist. Im wahrsten Sinne: Muskelverkürzungen vom Feinsten, die mir besonders in Knien und am rechten Ellbogen, Schulter und Handgelenk sehr zu schaffen machte.
    Ich habe auch eine superdupertolle Physiotherapeutin, und so bin ich voll der guten Hoffnung.

    Nun plagt mich seit ein paar Wochen ein Juckreiz, der am Bürzel angefangen hat (also am Steiß) und sich über den Bauch verbreitet hat.
    Ich bin mir da aber unsicher, weil ich solchen Juckreiz immer wieder schon hatte seit vielen Jahren zum Ende der Heizzeit, wenn die Haut sehr trocken ist an den Stellen, die am meisten zugedeckt sind und deshalb am wenigsten Luft hinkommt.
    Ich balsamiere jetzt täglich 2x mit Zinksalbe, jetzt geht's ...

    Wie ist das bei euch ?

    Ansonsten habe ich keine der im kilometerlangen Beipackzettel genannten Nebenwirkungen. Glaube ich halt mal, weil das sind so viele, das merke ich mir nicht. Mir geht's soweit gut, das zählt.

    Alles Liebe, Rufinella
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden