1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Naturprodukte

Dieses Thema im Forum "Naturheilkunde und Komplementärmedizin / Alternati" wurde erstellt von Diana, 28. August 2001.

  1. Diana

    Diana Guest

    Wer hat schon Erfahrungen gesammelt mit Weihrauch (H15 Tabletten und Balsam) und Aloe Vera (Trinkgel und Massagegel) ??
     
  2. Jutta

    Jutta Guest

    Hallo Diana,

    Ich noch nicht, aber ich habe unheimlich viel Info darüber auf mein PC gespeichert. Schreibe mir mal Deine Adresse dann schicke ich es Dir.

    Liebe Grüße Jutta
     
  3. Gudrun

    Gudrun Guest

    H15 und Padma haben mir geholfen, aber nicht nur, wenn man alternative Heilmittel in Betracht zieht, muss einem klar sein, dass man einen langen, einsamen Weg geht. Ausserdem muss man ein Organ dafür entwickeln, was Heilmittel und was Geldmacherei ist.Nicht immer einfach.
    Gute Besserung, Gudrun
     
  4. Diana

    Diana Guest

    Hallo Jutta,
    herzlichen Dank für dein Angebot.
    Du kannst mich entweder unter - adriane.nettel@bpedv.de -
    oder Fax Nr. 07022-9327699 erreichen.
    Meine Geschäftsadresse: BP EDV u. Netzwerktechnik, Hohes Gestade 14, 72622 Nürtingen.

    Ich leide seit 2 Jahren an CP und versuche so weit es geht keine
    starken Medikamente einzunehmen.Nachdem ich noch nie so ernst krank war ist die ganze Situation für mich sehr neu.
    Liebe Grüsse, Diana
     
  5. Diana

    Diana Guest

    Hallo Gudrun,
    ich nehme seit 6 Wochen H15 ein und zusätzlich von Aloe Vera das Trinkgel (98%) ein. Zusätzlich Weihrauchbalsam und Aloe Vera Gelly für die Massagen. Du hast Recht, man muss sich im Klaren sein, dass die Heilmethode langwierig und kostspielig ist.
    Nur, wenn ich die Nebenwirkungen anderer Medikamente lese, ist mir das alles Wert. Ich kann mit dem Schmerz leben. Das Autogene Training ist mir dabei sehr behilflich. Nochmals Danke und gute Zeit weiterhin.
    Gruss Diana
     
  6. Diana

    Diana Guest

    Hi Gudrun,
    habe vergessen zu fragen was "Padma" ist.
    Liebe Grüsse, Diana
     
  7. Gudrun

    Gudrun Guest

    Padma ist ein Kräuterpräparat aus der tibetischen Medizin. Es wird auch in der Schweiz nach dem ursprünglichen Rezept hergestellt und ist von dort über deutsche Apotheken erhältlich. Kostet wie H15 ca. 1DM pro Pille.
    Liebe Grüsse, Gudrun
     
  8. Diana

    Diana Guest

    Hallo Gudrun,
    vielen Dank.

    Gruss, Diana
     
  9. Jutta

    Jutta Guest

    Hallo Diana,
    ich habe es versucht Dir ne Mail zu schicken mit den Dateien, aber die kamm Postwendent zurück vom Damon.
    Was nun ???

    Liebe Grüße Jutta
     
  10. Jutta

    Jutta Guest

    Hallo Diana,
    ich habe es versucht Dir ne Mail zu schicken mit den Dateien, aber die kamm Postwendent zurück vom Damon.
    Was nun ???

    Liebe Grüße Jutta
     
  11. Diana

    Diana Guest

    Hallo Jutta,

    seltsam. Die Email Adresse muss stimmen.Allerdings war die email bestimmt grösser als 10MB. Versuchs bitte nochmal mit

    adriane.nettel@bp-seminare.de

    da gehen auch grössere Dateien durch.
    Danke dir.
    Liebe Grüsse aus Nürtingen, Diana
     
  12. Alexander

    Alexander Guest

    hallo,Jutta,bei meiner Mutter wurde neulich Bechterev festgestellt,könnten sie mir bitte einige Infos über diese Krankheit schicken?
     
  13. Jutta

    Jutta Guest

    Hallo Diana,
    auch über der anderen Adresse klapt es nicht, die Mail kommt zurück mit der aufschrieft

    "Der Name des Empfängers konnte nicht erkannt werden"

    Liebe grüße Jutta
     
  14. Diana

    Diana Guest

    Hallo Jutta,

    kannst du bitte in Erfahrung bringen ob deine Absenderkennung in Ordnung ist? Ich bekomme jeden Tag Emails. Kannst du mir bitte die Fehlermeldung per Fax zuschicken: 07022-9327699

    Wir haben nur noch eine Möglichkeit:

    dnettel@web.de

    aber auch nur bis 10MB

    Falls die Emails auch hier nicht ankommen, dann bin ich ratlos.
    Nochmals vielen Dank für deine Mühe.

    Gruss, Diana
     
  15. Jutta

    Jutta Guest

    Hallo Alexander,

    leider habe ich keine Info´s über das Rheuma Bechterew.

    Liebe Grüße Jutta
     
  16. Diana

    Diana Guest

    Hallo Alexander,

    öffne folgende Seite:

    www.morbus-bechterew.de

    Gruss
    Diana
     
  17. Eulalia

    Eulalia Guest

    Hallo,
    gerade habe ich über Naturprodukte gelesen.
    Ich leide an Weichteilrheuma und nehme zusätzlich zu Methotrexat und Cortison auch noch das pflanzliche Mittel "Sogoon".
    Hat jemand Erfahrung mit diesem Mittel oder gibt es vergleichbare Medikamente.
    Gerne würde ich wissen, ob die pflanzlichen Mittel auf Dauer helfen oder ob man wohl oder übel die Nebenwirkungen der vom Arzt verschriebenen Mittel hinnehmen muss.

    Gruß
    Eulalia