1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Namenssuche

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Anilu87, 9. Dezember 2015.

  1. Anilu87

    Anilu87 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2014
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ihr Lieben :)

    Viele von Euch gehen bestimmt ab und an zur Physiotherapie. Ich werde demnächst auch Praxisinhaberin. Nun wollte ich Euch einfach mal fragen, ob Ihr tolle Namen für meine Praxis wisst. "Praxis für Physiotherapie" ist so Standard. Wo würdet Ihr euch wohl fühlen? Bei welchem Namen würdet Ihr sagen "ja da würde ich hingegen?"
    Über kreative Vorschläge würde ich mich freuen :)
     
    #1 9. Dezember 2015
    Zuletzt bearbeitet: 9. Dezember 2015
  2. Dittmarsche

    Dittmarsche Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juli 2012
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    15
    Also meine "Heilstreichlerin", wie ich sie nenne, nennt ihre Praxis Physioveda, weil sie es mit Ayurveda verbindet.
    Das finde ich sinnvoll, denn dann hat man bereits eine Ahnung, wie so der Schwerpunkt ist. Kann aber auch irreführen natürlich. Denn sie kann natürlich schon die klassischen Verfahren.

    Dann haben wir noch eine Praxis in der Nähe, da fahre ich manchmal vorbei und freue mich immer über den Namen:
    SchmerzRoyber (so geschrieben).

    Vielleicht inspiriert Dich das?

    Falls Du passendes Optisches benötigst ... *Achtung, Werbung*

    Gruß
    D.
     
  3. Mni

    Mni Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.083
    Zustimmungen:
    12
    Praxis für Physiotherapie

    klingt für mich seriös- alles andere hat für mich ein "Gschmäckle" und ist m.M. nach unnötig
     
  4. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
    hi, das ist mal eine nette idee die patienten zu fragen ;)

    physiotherapie ist ein "muss" für mich, vielleicht kann man "praxis"
    ein bisschen aufhübschen? wüsste jetzt allerdings selber nix passendes dafür...

    viel erfolg und lg marie
     
  5. Dittmarsche

    Dittmarsche Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juli 2012
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    15
    jaha, deswegen nennen sich ja manche gerne "Institut". Wenn es eines der wissenschaftlichen Sorte ist (Uni), kommt das tatsächlich sehr offiziös rüber, bei allen anderen kann das allerdings schnell kippen (denkt man an all die Esoterikbuden oder Coachingstätten, die sich gerne Institut nennen, man aber bereits ahnt, weshalb sie sich den Anstrich verleihen wollen).

    ("Institut für Körpersanierung" ?:p)

    Hier schießen auch lauter "-ik/c/ums" aus dem Boden mit derselben Intention. Gynäkologikum, Endokrinologicum etcpp.

    (Physiotherapeuticum?)

    Dann fänd ich schon besser "Zentrum für Physiotherapie", allerdings erwartet man dann schon mehr als eine One-(Wo)Man-Show bei "Zentrum".

    In einer 3-4Mio-Stadt auf "Physiotherapie Berlin" zu setzen, naja, weiß nicht. Wenn man bedenkt, dass man hier locker 2 Stunden rumreisen kann und sich immer noch innerhalb der Stadtgrenze bewegt. Bei einem kleineren Ort oder Bezirk finde ich das schon sinnstiftender, denn dann weiß man ungefähr, in welche Himmelrichtung man denken muss.

    Musst halt gucken, ob Du lieber was Neutrales oder lieber was Persönliches haben möchtest. Wählst Du was Prägnantes, merkt es sich leichter (genauso, wie bei einer Ortsbezeichnung, machen ja auch Restaurants gerne. Hier heißt eines "Landauer", weil es in der Landauer Straße ist).

    Eigentlich macht doch so ein Brainstorming Spaß.
    Als so "vom angrenzenden Fach" empfehle ich Dir, keinen allzu langen Namen zu nehmen (Merkfähigkeit UND aber auch Handhabung auf Werbung, auch in Verbindung mit einem Logo ggf.).

    Gruß
    D.
     
    #5 9. Dezember 2015
    Zuletzt bearbeitet: 9. Dezember 2015
  6. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    Praxis Einklang

    Praxis Harmonie

    Praxis Anne

    Praxis Schmidt

    Als Beispiel. Ich kann ja deinen Namen nicht.

    Praxis Feuervogel
     
  7. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
  8. Hibiskus14

    Hibiskus14 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2014
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    47
    Ort:
    Sachsen
    Institut für Körpersanierung.....ha, ha, lustig.
    Ja, mit dem Namen ist es nicht einfach. Praxis für Physiotherapie klingt natürlich seriös, zumindest für die, die darauf Wert legen.
    Aber jüngere Leute würden sich sicher eher von einem peppigen Namen angesprochen fühlen. Ein Bezug auf geografische Besonderheiten in der Umgebung passt da immer, Physiotherapie am Rathaus oder so. Klingt nebenbei auch seriös.
    Meiersche PT gänge vllt. auch, PT Annemarie ist wohl was blöd, PT Sonnenblume oder so.
    Einfach zu merken und doch prägnant und vom "Einheitsbrei" abweichend, das ist schwierig.
    Viel Erfolg bei der Suche.....vllt. erfahren wir, was Du gewählt hast.

    LG von Hibiskus
     
  9. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    Ich habe das vielleicht doof beschrieben. Und habe nur die kürzere Variante geschrieben.

    Ich meine natürlich Praxis für Physiotherapie Einklang

    Praxis für Physiotherapie Anne

    Praxis für Physiotherapie Harmonie

    Und so weiter und so fort.
     
  10. Kunozerus

    Kunozerus Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2015
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wendland, wo die Wölfe wohnen
    Hallo,

    ich finde es grundsätzlich "seriös" auch am besten, mag aber auch das Persönliche.

    Wie wäre es denn vielleicht mit "Elvira Pachulke - Ihre Physiotherapeutin in Knödlingen/am Bahnhof/oder wo auch immer"?