1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

nach Folsäure flaues Gefühl

Dieses Thema im Forum "Entzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von Ellen1, 15. April 2014.

  1. Ellen1

    Ellen1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2014
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Hallo,

    ich nehme nun seit neun Wochen Montag Abend Mtx 15mg und einen Abend später
    Folsäure. Habe das Gefühl ich habe habe nach der Folsäure eher so ein flaues Gefühl im Bauch. Kennt das jemand? Am Mittwoch bin ich auch müder als am Dienstag.
    Eigentlich müsste am Mittwoch doch das meiste Mtx schon ausgeschieden sein oder?

    Lg Ellen
     
  2. Mupfel

    Mupfel seropositive RA u. Fibro

    Registriert seit:
    9. März 2014
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zu Hause
    Bei mir kommt der Kater nach dem Mtx sogar immer zwei Tage später.

    Ich denke mal, das flaue Gefühl bei dir kommt vom Mtx und nicht von der Folsäure.

    Liebe Grüße
    Mupfel
     
  3. Juliane

    Juliane Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    2.521
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Weserbergland
    Hallo Ellen,

    meinen "Kater"-Tag hab ich auch 2 Tage nach MTX,
    ich dachte schon ich wär die Einzige....

    Geh mal auf "suche", es gibt einen sehr guten Beitrag über Folsäure/ MTX
    von unserem Foren- Dok Langer.

    Nach neuen Erkenntnissen soll es sogar besser sein die
    Folsäure 48 Std. nach MTX zu nehmen, steht da so drin.

    Ich hab mich auch umgestellt auf 48 Std., keine Niggeligkeiten.

    Probier mal das aus, dann kannst Du den Grund für das flaue Gefühl
    besser einschätzen.

    LG von Juliane.
     
  4. Ellen1

    Ellen1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2014
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Dann habe ich mein Mtx-Kater wohl am Mittwoch:rolleyes:.
     
  5. Ellen1

    Ellen1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2014
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Ja hatte hier auch gelesen, dass nach 48 Std. Folsäuregabe besser ist, aber meine
    Rheumatologin war dagegen.
    Man ist immer so unsicher...
     
  6. Juliane

    Juliane Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    2.521
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Weserbergland
    Hallo Ellen,
    Unsicherheit kann ich nachvollziehen.

    Aber so wie ich das verstanden habe kann eine spätere Einnahme
    keine negativen Auswirkungen haben.
    Es scheint gute Gründe zu geben die dafür sprechen.

    Ich war auch erst skeptisch, aber meine Blutwerte sind trotz 48Std.
    superklasse.

    Trau Dich ruhig, dann kannst Du besser einschätzen.
    LG Juliane.