1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

nach 5 Wochen wieder zu Hause, melde mich zurück...

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von KayC, 12. Oktober 2003.

  1. KayC

    KayC Stehauffrauchen

    Registriert seit:
    14. Juni 2003
    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    1
    Nach 3 Wochen Krankenhaus (Rheuma-Zentrum Ruhrgebiet) und 2 Wochen Fuerteventura bin ich wieder daheim. Leider. Hier ist es saukalt finde ich und ich hoffe es geht mir in der nächsten Zeit noch so gut wie in den letzten 10 Tagen (fast schmerzfrei, war sogar wieder joggen...)

    Jaja...

    Lieben Gruß KayC
     
  2. Muckel

    Muckel Das Muckelchen

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    1
    Hallo KayC,

    freue mich, daß Du wieder da bist. Aber nochmehr freut es mich, daß es Dir anscheinend besser geht!

    Würde mich freuen, mal wieder von Dir zu hören!

    Liebe Grüße

    Muckel
     
  3. Monsti

    Monsti das Monster

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    am Pillersee in Tirol
    Hi KayC,

    fein, dass Du wieder unter uns bist. Hoffe, dass Deine Erholung noch gaaaaanz lange anhält. Ansonsten: Stümmt, der Winter naht unübersehbar :(

    Liebe Grüße aus den Bergen von
    Monsti
     
  4. engel

    engel Guest

    Hallo

    Hallo

    Herzlich willkommen zurück
    wo ist den das Rheuma zentrum Ruhrgebiet?????

    Ich bin aus gelsenkirchen

    Wie ist das Rheumazentrum???


    Gruß engel:D
     
  5. KayC

    KayC Stehauffrauchen

    Registriert seit:
    14. Juni 2003
    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    1
    @all
    Danke für euer Wilkommen zurück :)
    Der 3. Tag zu Hause ist nun nicht mehr wirklich die Erfüllung, der Rücken tut mir wieder weh und die bekannten Zipperlein kommen auch wieder, nunja...

    @Engel
    das Rheumazentrum ist in Herne. Schau mal hier

    Wie ist es da? Kann ich gar nicht genau sagen, da ich das erste mal in einer Rheuma-Klinink war. Allerdings sollte man dort gut auf seine Medikamente aufpassen,. damit man auch alles in der richtigen Dosierung bekommt und ich hatte in 3 Wochen 2 Arztwechsel, was ich auch nicht so doll fand. Allerdings haben mir die Anwendungen sehr gut getan und das war der Hauptgrund weswegen ich da war, Diagnose hatte ich schon. Auch hier ist es so wie überall : Probieren geht über studieren :D

    @Muckel

    Wenn ich mal ein wenig Zeit habe, dann antworte ich mal wieder ausführlich, danke für Deine Geduld :D :D

    Lieben Gruß KayC