1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Na, das sind ja tolle Weihnachten

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von ibe, 25. Dezember 2005.

  1. ibe

    ibe Guest

    Hallo meine Lieben,

    ich hoffe, ihr habt den "heiligen Abend" schön verlebt verlebt. Bei uns war der Abend besinnlich schön. Heute gehts aber ja toll los. Bei meinen Mann hat sich der Bandscheibenvorfall im Nacken bemerkbar gemacht, super, er kann seinen Kopf nicht mehr bewegen. Ich war schon zur Apotheke und habe Voltarensalbe geholt, wird ja richtig sein, denn der Nacken ist einseitig überwarm. Hoffentlich wirds wieder besser, wenn nicht, können wir uns auf ein tolles "Neues Jahr" freuen.

    Noch schöne Weihnachtstage wünscht euch ibe.
     
  2. ibe

    ibe Guest

    Hallo Diggimac,

    wenns nicht anders geht, muss er ins KH.

    Lieben Gruß von ibe
     
  3. merre

    merre Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.890
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Berlin
    Hws

    ..habt Ihr es mal mit einer Halskrause versucht ? Manchmal rutscht der Wirbel dann wieder rein durch die Entlastung.
    Aber ich sag mal alles Gute und hoff, daß es besser wird.
    "merre"
     
  4. lexxus

    lexxus Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2003
    Beiträge:
    3.972
    Zustimmungen:
    0
    na das ist ja wahrlich blöd. drücke euch die daumen, dass es deinem göga schnell wieder besser geht und ihr schmerzfrei ins neue jahr rutschen könnt.
    liebe grüsse und gute besserung
    lexxus
     
  5. Gitta

    Gitta Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2003
    Beiträge:
    3.476
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bärlin :-)
    Ich schließe mich mal Merre an

    Hallo Ibe,
    eine Halskrawatte ist nicht schlecht. Ich habe sein 14 Jahren ständig eine in greigbarer Nähe. Wenn ich merke, das die Schmerzen weniger werden, kommt sie ganz schnell wieder ab, damit die Muskeln nicht noch weniger werden.
    Bisher konnte ich durch diese Aktionen, dem Krankenhaus entgehen.
    Liebe Gute Besserungs Wünsche
    von der Gitta
     
  6. ibe

    ibe Guest

    Hallo meine Lieben,

    danke euch. Aber wo bekomm ich denn eine Halskrause her? Aus der Apotheke? Morgen früh geht mein Mann gleich zum Arzt, mal sehen, was der sagt. Er hat starke Schmerzen. Ans Schlafen ist kaum zu denken.

    Noch nen schönen Restfeiertag wünscht euch ibe.
     
  7. Gitta

    Gitta Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2003
    Beiträge:
    3.476
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bärlin :-)
    Halskrawatte

    Eine Halskrawatte kann ein Doktor verschreiben. Es gibt sie in Apotheken und in Sanitätshäusern. Ich sitze auch mit selbiger hier vor dem Computer.
    Ich wünsche deinem mann eine gute Besserung.
    Liebe Grüße
    Gitta
     
  8. lexxus

    lexxus Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2003
    Beiträge:
    3.972
    Zustimmungen:
    0
    liebe ibe,

    ne brauchbare halskrause, bzw hier ein wattekragen, kann man auch selbst basteln, hab ich mir von meiner orthopädin abgeschaut, von der hatte ich meine erste bekommen. voraussetzung ist natürlich das richtige material, oder ideen, wie man es ersetzen kann. das rezept meiner orthopädin sieht so aus: schlauchbinde auf die richtige länge zurechtschneiden (lieber etwas zu lang), wattestreifen zurechtlegen und vosichtig in der schlauchbinde unterbringen. größe nochmals abstimmen, dann das überstehende ende der schlauchbinde nach innen umschlagen, damit die watte nicht rausrutscht. wenn das fertig ist, kann man das ding schon anlegen und mit einer schwiegermutter (diese dinger mit häckchen und gummi in der mitte) befestigen. alternativ ließe es sich vielleicht für den notfall erst mal mit einem ärmel eines ausrangierten pullovers oder hemdes behelfen, falls keine schlauchbinde vorhanden. eine schwiegermutter ließe sich durch klebestreifen/pflaster ersetzen.

    liebe grüße und nochmals gute besserung
    lexxus
     
  9. ibe

    ibe Guest

    Hallo Lexxus,

    mensch, ist ja klasse, habe ich alles zu Hause, werde mich mal gleich ransetzen. Danke schön!!!

    Lieben Gruß von ibe
     
  10. ibe

    ibe Guest

    Danke für eure Unterstützung, aber es wird nicht mehr helfen. Mein Mann war heute morgen beim HA und sitzt jetzt beim Neurologen. Er hat wahnsinnige Schmerzen und sein Daumen, Zeigefinger, Mittelfinger der rechten Hand und der Ringfinger, der kleine Finger der linken Hand sind schon taub. Ich befürchte Schlimmes.

    Lieben Gruß von ibe
     
  11. Sabrina12682

    Sabrina12682 Ich sage was ich denke.

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    mensch ibe,


    das hört sich gar nicht gut an! ich hoffe und wünsche euch das beste.

    lieben gruß an deinen göga.

    bine
     
  12. Gitta

    Gitta Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2003
    Beiträge:
    3.476
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bärlin :-)
    Mönsch Ibe..

    Ich hätte mir so gewünscht, das genau Dies nicht eintritt.
    Schnelle gute Besserungswünsche.
    Von der Gitta
     
  13. ibe

    ibe Guest

    Hallöchen,

    so, nun müssen wir warten, was das MRT am Donnerstag bringt. Bis dahin muss Göga Schmerzmittel schlucken.

    Und dann noch solch ein großes Glück, dass ein Feigling unseren Wagen auf dem Parkplatz demoliert hat, Name steht nicht dabei.

    Gruß ibe
     
  14. Gitta

    Gitta Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2003
    Beiträge:
    3.476
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bärlin :-)
    Pssst..@ibe

    Liebe Ibe,
    eine Halskrawatte, kann Linderung bringen, bastel deinem Mann eine.
    Ich mußte mich bei fast 30° im Schatten,daran gewöhnen.
    Alles Gute
    Gitta
     
  15. ibe

    ibe Guest

    So, nun haben wir es schwarz auf weiss, 2 Bandscheibenvorfälle im Nacken, versuchen es erst mit Tabletten, Op wird nicht ausgeschlossen.

    Gruß ibe