1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mydocalm

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Djanella, 17. Oktober 2003.

  1. Djanella

    Djanella Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Ihr Lieben!
    Ich weiß, daß schon einige postings zu diesem Thema im RO stehen, aber ich muß trotzdem noch mal nachfragen:
    Ich nehme dieses Medi seit ca. 1 1/2 Wochen. Wie wirkt es bei Euch? Ich habe so das Gefühl, daß sich nichts tut. Dauert es länger, bis es wirkt? Ich spreche eigentlich immer ganz gut auf Medis an, aber außer höllische Rückenschmerzen (die sicherlich nicht von Mydocalm kommen, ist wohl klar) passiert bei mir lieder nichts.
    Lasst Ihr mich bitte an Euren Erfahrungen teilhaben? Ich danke schon mal im voraus und wünsche ein soniges, schmerzfreies WE. Genießt die Sonne, es soll nächste Woche Regen geben. Aber wir haben ja alle Sonne im Herzen, gelle?!
    lg
    Djanella
     
    #1 17. Oktober 2003
    Zuletzt bearbeitet: 16. August 2006
  2. Carmen1

    Carmen1 Guest

    Hallo Djanella!
    Erst einmal herzlich willkommen hier im Forum.Welche Diagnose hast Du?
    Ich leide seit 4 Jahren an der Fibromyalgie und habe auch unter anderem diese Mydocalm fast ein Jahr bekommen,ohne das es gewirkt hat.Mir ist keine Besserung aufgefallen durch dieses Medikament aber man muß es selbst ausprobieren bei jedem ist es anders,also gebe nicht sofort auf.Was mir sehr gut geholfen hat ist Neurapas Dragees habe sie in der Naturheilklinik in Hattingen bekommen,es ist hämop. Medikament ohne Nebenwirkungen.So ich hoffe das ich Dir ein wenig helfen konnte.

    Alles gute und wenig Schmerzen
    schönes Wochenende Carmen
     
  3. shirana

    shirana Auf den Hund gekommen *g*

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    977
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    vor dem Wasser, hinter dem Wasser überall Wasser ;
    hi djanella,

    mal vorab die Frage , in welche Dosierung nimmst du es.

    Bei Mydocalm sagt man, das man direkt mit der Höchstdosis von 3x2 reingehen soll. Alles andere hat smarties Effekt.
    Wenn dann ( muss ja nicht bei jedem sein!!) eine Wirkung eintritt ( bei mir war es so) , kann man später die Dosis individuell einsetzen.

    Ich habe ca ein halbes Jahr lang 3x2 Dragees eingenommen, habe dann reduziert und gemerkt das die Wirkung bei mir auch mit 2 oder 4 Dragees eintritt. So nehm ich sie nur noch wenn ich merke das ich sehr stark verspannt bin, mal 2 mal 3 Dragees einmal am Tag ein, meistens zu Abend, damit ich ein wenig "entspannter " schlafen kann.

    Dazu muss ich sagen, das ich von Mydocalm keine Nebenwirkungen verspüre, im Gegensatz zu einigen anderen Mittel.

    Ich denke mal, das jeder erst für sich die Medis austesten muss, besonders wenn man Fibro hat.
    Aber erwartet nicht sofort in der ersten Woche eine supertolle Wirkung....ich nehm auch noch andere Medis, und eins davon hat seine Wirkung erst nach 6 Wochen gezeigt und bin damit jetzt sehr zufrieden-

    Viel Erfolg wünsch ich dir
     
  4. Djanella

    Djanella Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Danke

    für Eure Hilfe.
    charmantes WE
    lg
    Djanella
     
  5. engel

    engel Guest

    Hallo
    ich habe seit dem 9.9.2003 das Mydoclam von einem Schmerztherapeuten bekommen und zwar 3 mal 2 Täglich

    Nichts rein gar nichts ist geschehen obwohl ich noch das bextra und das gabapentin dazu bekam.

    Achja doch eines hatte ich bekommen und zwar ganz starke Magenprobleme
    Ich konnte kaum noch was essen.

    Wei aber nicht ob es jetzt nur vom Mydocalm kommt????

    Gruß Engel:confused:
     
    #5 18. Oktober 2003
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26. Oktober 2003
  6. nofre

    nofre Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen 64xxx
    Wie Shirana schon schreibt, wirkt Mydocalm entspannend, also nicht vorrangig gegen Schmerzen. Mir war das auch erst nicht klar, bis mir dann bewusst wurde, dass ich eigentlich schon viel lockerer bei diesem Medikament wurde. Diese Wirkung sollte aber schon bald eintreten.
     
  7. mandony

    mandony Powerfrau

    Registriert seit:
    20. Juni 2003
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wülfrath
    Hallo,

    auch ich habe probatorisch mit 3 mal 1 Tablette angefangen und schon nach den ersten Tagen eine deutliche Linderung gespürt. Meine Muskelschmerzen waren weitaus geringer!

    Nur eine Frage hätte ich noch:
    Mein Doc sagte mir nur, dass ich kein Auto fahren sollte unter Mydocalm. Hatte aber keinerlei subjektive Einschränkungen, wie Müdigkeit...etc.

    Aber wie ist die rechtliche Lage? Wenn was passiert und es wird nachgewiesen dass ich das Medikament nehme, bekomme ich Teilschuld????

    Im Moment geht es mir ganz gut. Brauche keine Medis. Fahre am Di nach Schlangenbad zur Kur.

    Liebe Grüsse mandony
     

    Anhänge:

  8. nofre

    nofre Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen 64xxx
    Da muss Dein Doc was verwechselt haben. Im Beipackzettel steht davon nichts.
     
  9. klaraklarissa

    klaraklarissa Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.809
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen - Anhalt
    Hallo mandony,

    heute müßtest Du ja schon auf dem gepackten Koffern sitzen, bzw. die wurden schon vom Hermes - Versand vor 4 Tagen abgeholt :D... woher ich das weis? ;) ..ich war Anfang des Jahres in Schlangenbad zur Reha. Mir hat es dort ganz gut gefallen.

    Dir wünsche ich, das Du viel Kraft sammeln kannst und es schaffst, Linderung zu bekommen.

    Alles Gute.
     
  10. mandony

    mandony Powerfrau

    Registriert seit:
    20. Juni 2003
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wülfrath
    Hallo Klaraklarissa,

    Du hast Recht. Sitze auf gepackten Koffern, denn ich fahre selbst mit dem Auto. Danke für die lieben Grüsse. Freue mich schon sehr auf die Kur.

    Ich werde mich erholen und melde mich wenn ich wieder zurück bin.

    Bis dahin ganz liebe Grüsse
     

    Anhänge: