1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Myalgie... was tun?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Barbara, 11. August 2002.

  1. Barbara

    Barbara Guest

    Habe vor gut einer Woche mal wieder mein Corti reduziert, und habe es eigentlich abgesehen von kleineren beschwerden echt gut verkraftet, nun habe ich aber seit gestern wieder höllische schmerzen rund um mein hinterteil - fühlt sich an als würde ein messer drinstecken oder so ähnlich...

    nun meine frage an euch, die ihr schon ein bisschen mehr erfahrungen habt, hilft eher kühlen oder wärmen und was ist besser, ruhighalten oder bewegung?

    danke schonmal im voraus für antworten

    Babsi
     
  2. Angie

    Angie Guest

    Hallo Babsi,
    bist Du sicher, dass Du Myalgie hast? Ich habe entzündliches Rheuma und auch oft große Probs im Hinterteil (Steiß-/Kreuzbeinbereich). Mir hilft Kühlung und Bewegung. Aber das solltest Du für Dich selbst ausprobieren - geht ja nix kaputt dabei. Was Dir gut tut, merkst Du ziemlich flott.
    Alles Gute für Dich und wenig Schmerzen!
    Angie