1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mut

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von kukana, 6. Mai 2002.

  1. kukana

    kukana Guest

    MUT

    ...was ist das eigentlich ? Auf lateinisch heisste es „animus“, oder im poetischen Sinne „anima“. Dies setze ich gleich mit meiner Seele , meinem Bewußtsein. Die Fähigkeit zu urteilen, mir Ansichten zu eigen machen, ein Urteil fällen und mit Herz und Gemüt ja zu sagen zum Leben, mit all seinen Fazetten.

    Mut ja zu sagen, auch wenn es schwer fällt, ich lieber voller Schmerzen den Mut verlieren möchte, ihn sinken lassen bis auf den Grund meiner Seele um ihn dort zu vergraben. Aber Mut wächst auch mit Zuversicht, schleicht sich in mein Herz und sagt allen zum Trotz: nun erst recht: ich habe Lust zu leben, Verlangen meinen Schmerz zuzulassen und mich voller Übermut zu freuen wenn es einen Tag gibt ohne Schmerz.

    Ich lasse Schmerz zu, Krankheit und ich lasse Mut zu
     
  2. Verena

    Verena Guest

    "Mut zu haben, heisst nicht, keine Angst zu haben, sondern es trotzdem zu tun!" (Erich Kästner)
     
  3. Elli

    Elli Guest

    nicht derjenige ist mutig der keine angst hat, sondern derjenige der seine angst überwindet.