1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Muß mal heulen...

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Season, 27. August 2007.

  1. Season

    Season Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2007
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Ich dachte heute ist ein guter Tag, und ich dachte auch, meine Schmerzen hätte ich in letzter Zeit auch gut im Griff (lag ja auch so weit am Wetter :) ) und deswegen hab ich heute mal wieder etwas im Haus gemacht.

    Da wir noch nicht ganz fertig sind im Hausbau, dachte ich ich schmeiß mal die Schleifmaschiene an und schleife ein wenig die Wände ab....nach nicht ganzen fünf Minuten merkte ich schon...oh,oh das pack ich von der Kraft nicht mehr...

    Ich hatte danach solche Schmerzen wie ich sie noch nie hatte.... mußte mir danach sofort ein Schmerzmittel einschmeißen, sonst hätte ich es nicht ausgehalten..hab sogar schon geweint:(

    Kennt das jemand ? Nach solchen Arbeiten, die Kraft und auch noch Vibrationen hervorbringen, extreme Schmerzen zu haben ?

    Danke für´s zuhören, aber mein Mann ist auf Reha und meine Kinder bei Oma und Opa...ihr seid also meine einzigen Zuhörer :o
     
  2. Kira73

    Kira73 Uveitispapst

    Registriert seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    3.398
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    jaja, die Umzüge

    Hallo Season,

    ich hab heute wieder Umzugskartons gepackt , Bilder von der Wand genommen und *flüster* zum Auto getragen.

    Ich heul mit und ich geb dir ein Hiebchen Schmerzmedi von mir ab.

    Wir wissen es ganz genau , aber es muß ja doch gemacht werden.

    Also jammern wir uns eins und machen morgen weiter, okay?

    Baldige Besserung
    Kira
     
  3. krümel83

    krümel83 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2007
    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    0
    hallo isabella:)

    fühl dich geknuddelt:D

    es tut mir leid, dass es dir heute so schlecht geht...also ich habe nach körperlicher anstrengung auch immer stärkere schmerzen vor allem die beine und der rücken machen dann probleme.mir hilft es dann immer ein aktiv wärmebad zu nehmen und die beine hochzulegen.

    ich wünsche dir gute besserung

    bis bald
     
  4. Sandra73

    Sandra73 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Dezember 2006
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    kenn ich auch

    Hallo Season,

    Auch von mir gute Besserung !!!!

    Kenne solche Situationen auch, denn ich meine immer das unser kleiner Garten (250m²) an einem Tag vom Unkraut befreit werden muss ;) .

    Ja, ich kann mitfühlen wie es Dir geht.

    Nochmals alles Liebe und gute Besserung.

    Liebe Grüße

    Sandra
     
  5. Season

    Season Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2007
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Ich hätte nicht gedacht das mich das so fertig macht...vo Januar bis April haben wir im Haus geschuftet, dann begannen die Schmerzen...vielleicht war das der Auslöser :confused:

    Lieben Dank für die netten Worte, vielleicht muß ich damit anfangen umzugehen, das es vielleicht nicht mehr so geht wie noch vor den Schüben :confused:
     
  6. amalie44

    amalie44 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2007
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    liebe season,

    und WIE gut ich dies kenne!
    Solche Aktionen, wie Du sie beschreibst, könnte ich nicht mal erst in Angriff nehmen.Bei mir kommt die Quittung schon nach einem etwas mehr als oberflächlichen Hausputz,Einkauf oder, was gerade ansteht:Hundewäsche... Und so läuft es ab, wenn es mir GUT geht !
    Man muss stetig daran arbeiten, den Mittelweg zu finden, "ganz "normal" mit der Karnkheit zu leben, soll heißen, sichin nichts hineinsteigern oder sich absacken zu lassen und auf der anderen Seite auf sich zu achten und die Signale (PAUSE! ) zu bemerken und umzusetzen.Die Quadratur
    des Kreises ;-)
    Also: Von Herzen gute Besserung und jede Menge Power für alles was bewältigt sein muss!

    Liebe Grüße

    amalie
     
  7. Season

    Season Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2007
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Für mich ist es einfach schwierig zu akzeptieren....ich denke mir vermutlich bis heute, keine "richtige" Diagnose, dann kann es nicht so schlimm sein.
    Das gestern hat mich in "meinem Denken" ein wenig umgehauen. Ich hatte nie Probleme, jedenfalls nicht in diesem Maße!

    Ich glaube es zu akzeptieren das man selber mehr auf sich achten muß, bzw. das man vielleicht Dinge nicht in diesen Ausmaßen machen kann, ist schon sehr schwer und bedauert wohl einen Prozess denn ich bis jetzt eben nicht nachvollziehen kann.

    Habt ihr das so einfach hinnehmen können?
     
  8. Slash

    Slash Slash

    Registriert seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo!
    Hier ist noch so eine!!! Ich neige leider auch dazu, mir immer mehr aufzubürden, als dann gut für mich ist, gerade jetzt im Sommer, wo das Unkraut im Garten so schön wuchert und ich es nicht sehen mag.....

    und dann will man ja auch fertig werden und nicht nur 3 Blümchen befreit haben....hinzu kommt, dass wir ein Haus gekauft haben und noch soooooo viel zu tun ist, ich kann es nicht sehen.....
    am nächsten Tag kommt dann die Quittung.....lerne ich daraus? Nicht wirklich.

    LG
    Sandra
     
  9. krümel83

    krümel83 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2007
    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    0
    ...das ist verständlich

    huhu isabella:)

    ich glaub es geht da sehr vielen von uns so wie dir...ich habe manchmal ganz krasse probleme das zu akzeptieren. ich beneide meine freunde alle so sehr, sie haben so viel energie-können sport machen, tanzen gehen etc und alles ohne schmerzen.
    am schlimmsten ist es für mich, wenn ich kopfmäßig ganz gut drauf bin und gegen die krankheit ankämpfe und dann wieder einen rückschlag einstecken muss...z.B. hatte ich in den letzten 2 monaten etliche zahn-op´s, zwei zähne wurden mir sogar gezogen:eek:ich lag andauernd mit dicken backen aufm sofa und war fertig mit den nerven..deswegen hab ich nun auch mein vordiplom verschoben:(
    eine sehr gute freundin hat mal zu mir gesagt, dass ich mein eigenes tempo finden muss...da hat sie recht. auch wenn schwer fällt, muss man aufhören sich an anderen, gesunden menschen zu orientieren...da kann man nur frustriert werden.

    geht es dir denn heute schon etwas besser?wünsche dir gute besserung!!!
     
  10. Meggie

    Meggie Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2007
    Beiträge:
    833
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Unterfranken
    liebe season, das ist ganz normal, wenn man vor Schmerzen heulen muss und tut ab und zu auch ganz gut. Mir geht es auch so, vor allem mit dieser "noch keine richtige diagnose". Die Außenwelt d.h. "Nichtbetroffene" könnten das ja als Selbstmitleid abtun aber die spüren den Schmerz ja nicht. Mach langsam und erhol dich wieder ja. alles Gute:)
     
  11. zesab

    zesab Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. August 2007
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    A- Bez. Korneuburg
    :confused: Hallo Leidensgenossen,
    ich glaube wir wohnen im falschen Teil von Europa, im Urlaub geht es mir immer super, aber derzeit muß ich mich euch leider anschließen.
    He krumel, welches Bad machst du, das dir so hilft.
    Gruß Sabine
     
  12. krümel83

    krümel83 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2007
    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    0
    hallo

    @zesab:das heißt *aktiv-wärme-bad* von der firma pharmacos...konnte leider keinen link dazu finden:confused:

    hinten drau steht:

    "...das pflegebad enthält natürliche ätherische kräuter-ole sowie einen speziellen inhaltsstoff, der im badewasser ein für muskulatur und glieder wohlig wärmendes hautgefühl entwickelt":D;)

    kostet so ca 4 euro (125 ml)

    liebe grüße
    krümel
     
  13. Season

    Season Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2007
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Genauso geht es mir auch, deswegen wollte ich aj weiter den Flur im neuen Haus machen...ja so dankt man es mir :rolleyes:

    Liebe Nina,
    heute macht mich das Wetter so fertig..bei uns regnet es bereits!
    Wie geht es Dir denn ?
    Werd mich vielleicht nachher auch mal in die Wanne hauen....tut mir immer auch ganz gut :)
     
  14. krümel83

    krümel83 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2007
    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    0
    liebe isabella,

    schmerztechnisch geht´s schon, bin auch gerade dabei mir ein bad einzulassen:D...aber ich bin sehr nervös...bekomme ja morgen die ergebnisse.

    hoffentlich geht es dann voran, wünsche mir das soooo sehr.

    ich werde dann morgen berichten:)

    viele liebe grüße
     
  15. Season

    Season Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2007
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Nina,
    ich werd morgen ganz fest an Dich denken !
    Berichte bitte gleich, wenn wieder da bist !
    Bussi Isabella
     
  16. krümel83

    krümel83 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2007
    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    0
    Danke

    ...bist ein schatz *freu*:D:D:D

    drück dich, dann bis morgen früh

    :-*
     
  17. Susie

    Susie Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2007
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Eifel Nähe Nürburgring
    Wow, wie klasse, ja, genau so ist es. Ich sage es auch immer zu meinem Mann: 1 Tag putzen, 3 Tage Buße tun ;-)) Habe vor ein paar Tagen die Fenster geputzt. Abends war ich total am A.... und die nächsten Tage habe ich meine Schmerzmedis hochgefahren..... aber es muss halt gemacht werden;-)))

    Liebe Grüße und schmerzfreie Stunden,
    Susie
     
  18. Season

    Season Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2007
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Das ist es ja, wenn man Familie hat, kann ja auch nicht alles liegen bleiben...wollte heute auch die Fenster putzen, hab aber an gestern gedacht, und daran das es eh jetzt das regnen angefangen hat, und war froh das ich es nicht gemacht hab :rolleyes:
     
  19. Hanna58

    Hanna58 Hotel Mama

    Registriert seit:
    22. November 2005
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LA/ Ndb.
    Tja, die Hausarbeit nimmt uns (meistens) keiner ab. Und auch sonst wollen wir immer noch unseren "Mann" stehen und überall mitwerkeln. Die Rechnung folgt (wie wir wissen, aber nicht glauben wollen) auf dem Fuß.

    Wer aber so blöd ist wie ich und ein paar Wochen nach der MabThera-Infusion meint, sich einer Nordic Walking-Gruppe anschließen zu können, dem ist wahrscheinlich nicht zu helfen. Die hatten kaum die Stöcke in der Hand, schon ging es los, als ob der Teufel hinter ihnen her wäre. Da ich keinem gesagt habe, daß ich cP und PSA habe, wollte ich natürlich nicht hinterherhincken. Ich dachte, ich bin auf der Flucht!!!! Nach einer Stunde war ich fix und alle und heute kann ich mich fast nicht bewegen.
    Klar, ich hätte es wissen müssen, wollte es aber wieder mal nicht wahrhaben. Auch wenn ich selber schuld bin - trotzdem: auch heul......

    Sich mit den Folgen der Krankheit abzufinden, ist offenbar ein langer Lernprozess.

    Baldige Besserung und liebe Grüße
     
  20. Meggie

    Meggie Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2007
    Beiträge:
    833
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Unterfranken
    Ich glaube das Bad muss ich auch mal ausprobieren, gibts das in der Apotheke?
    Obwohl es mir nachder Spritze immer noch relativ gut geht und der Besuch beim HA mich etwas aufgemuntert hat. Mussa ber auch mal besser werden.