1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Muß mal heulen

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Molly-Jo, 2. Mai 2007.

  1. Molly-Jo

    Molly-Jo Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. Januar 2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Much
    Hallo ihr alle,

    muß mal rumheulen.Also im moment habe ich jeden´Tag eine andere Ecke
    an meinem Körper die schmerzt,ist das bei Fibro normal.Die letzten 2 Wochen habe ich extrem mit hüfte und bein zu tun,herz nicht ok aber zur hüfte und herz kommen dann jeden tag mal der fuß oder das handgelenk
    krieg die schmerzen gar nicht mehr weg auch nicht gelindert.Und wenn ich dann mit der Hüfte hab schwellen meine beine sofort an sieht aus wie so klump beine extrem viel wasser drin.Ich komme mir so hilflos vor,dabei habe ich so viel verantwortung und wollte ja auch bald wieder arbeiten gehen,aber was kann ich denn überhaupt noch machen mit jeden tag Schmerzen. Mein Mann hat schon gefragt ob er mich wieder eintauschen kann.Ich trau mich aber auch nicht meinen arzt zu fragen wie es überhaupt mit arbeit aussieht.komme mir total bescheuert dabei vor.
    ich bin ja schon mal zufrieden das ich einem Quartal schon zwei termine bekommen habe.

    So vielen lieben dank ,das ich mal heulen durfte

    Gruß Nicki
     
  2. Sanchen

    Sanchen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. April 2007
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BW
    hallo Nicki

    das tut mir leid, dass es dir so schlecht geht. Ich drück dir die Daumen, dass es schnell wieder erträglich für dich wird. Gib nicht auf mit Ausprobieren, was dir jetzt gerade gut tun könnte.
    Ich schicke dir mal viele gute Wünsche für die Nacht. lg Sanchen
     
  3. tommy79

    tommy79 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2007
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Süd-Thüringen
    Hallo Nicki,

    schade das es Dir zur Zeit so nicht so Gut geht, wünsch Dir das Du schnell wieder oben auf bist.
    Was Du da schreibst klinkt fast genau so womit ich mich seit 3 Monaten rumschlage. Ob das bei Fibro normal ist weis ich nicht da ich selber MB + Herz hab und selbst da nicht weis ob das so normal ist.

    Bei mir kommen und gehen die schmerzen teilweise im Laufe des Tages wie sie lustig sind aber min. ein gelenk ob nun Fuß, Knie, Schulter, Arm, Hand oder Rücken schmerz immer. Ist das bei Dir auch so? Bekomme die schmerzen auch nicht weg, hab vor ca. 3 Wochen meine medi. gewechselt und hoffe das sie bald anschlägt.

    Also kurz gesagt Du bist damit zurzeit nicht allein. Las den Kopf nicht hängen es kommen bestimmt auch wieder bessere Zeiten. Frag deinen Arzt ruhig nach Krankschreibung wenn Du nicht mehr Arbeiten kannst, bescheuert brauchst Du dir da auch nicht vorkommen immer hin willst Du ja nicht blau feiern. Ich selbes scheu mich auch immer so ein bissel davor aber bis jetzt hat er noch nie nein gesagt oder auch nur komische gekuckt.

    Wünsch Dir baldige Besserung und noch einen schönen Abend

    Liebe Grüße Thomas
     
  4. Molly-Jo

    Molly-Jo Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. Januar 2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Much
    Danke an all die, die mich versuchen aufzubauen.Aber es ist so jeden tag was anderes. Mein Mann hat auch gesagt,lass dich nicht hängen ,aber er muß die Schmerzen ja nicht ertragen,er ist den ganzen tag arbeiten und ich muß eigentlich alles alleine machen.Das ist eine harte nuss für mich.
     
  5. ivele

    ivele Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2005
    Beiträge:
    1.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    südl.NÖ
    hallo nicole,

    tut mir leid, dass es dir zu zeit so mies geht,
    das mit dem anschwellen der beine hast du schon mal deinem doc erzählt? was sagt er dazu ??
    warst du eigentlich zum abklären deiner herzbeschwerden, die du vor einigen monaten beschrieben hast, was ist dabei herausgekommen ?
    (hab mich grad ein wenig schlau gemacht bei deinen früheren berichten ,
    da ich hier zu wenig rauslesen konnte ..;) )
    sicher hast du mit deinen 4 kids einfach auch total viel um die ohren und kannst dich mit diesen schmerzen null ausruhen oder zurückziehen, wenns dir auch mal schlecht geht, nicht wahr ? oder hast du hilfe damit es für dich ein wenig leichter ist?
    welche medis bekommst / nimmst du zur zeit ? manche fördern auch die flüssigkeitseinlagerung ins gewebe, lies evt im beipackzettel nach.
    wenn du magst kannst mir gerne auch noch eine pn zum ausweinen schreiben , bin immer bereit;) dazu,
    vorerst alles liebe ,wünsche dir ,dass es dir bald wieder besser geht und die welt wieder anders für dich aussieht, nämlich weniger beschwerlich,lg ivele:) :) :)
     
  6. Molly-Jo

    Molly-Jo Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. Januar 2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Much
    Hallo,

    ich habe ja ein ekg gemacht gekriegt(nennt man das ekg???)
    aber da hat man nichts gesehen.
    das hatte mir aber meine schwiegermutter schon gesagt,das man da sowieso nichts sieht,wenn man nicht gearde in diesem moment was hat
    sie sagte die rheuma ist ja auch eine baktierelle krankheit die das herz angreifen würde.ob das stimmt und sie recht hat weiß ich natürlich nicht weil sie Krankenschwester ist
    mit dem Wasser in den beinen ist ja erst seit kurzem aber beim nächsten besuch beim arzt kläre ich das ab
    Bin aber für jeden tipp und trick dankbar was mir helfen könnte