1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MuKIKur vorzeitige Abreise!

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von mamaela, 6. Oktober 2008.

  1. mamaela

    mamaela Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    0
    Hu hu,


    ich bin wieder zu Hause. Nachdem sie uns das zweite mal in Quarantäne stecken wollten hab ich nun die Flucht ergriffen. Ich fand es schade, aber bis Mittwoch Abreise wäre es eh nicht mehr lang gewesen, daher die beste Entscheidung, anstatt noch den Rest der Woche in Quarantäne zu verbringen.

    Meine Kinder und ich haben Durchfall, Magenprobleme, Mittelohrenzündung, Grippe. Wir müssen heute erst den Durchcheck beim Doc machen.

    Mach dann gleich einen Termin bei der HNO Ärztin. Fast 3 Wochen Grippe und nun noch Magen Darm, ne das war keine Erholung. Alle waren dort gestreßt und genervt, wie sollen sich da die Mütter erholen können?

    Jetzt bin ich wieder daheim, da fühl ich mich doch momentan am wohlsten.

    LG Manu
     
  2. airain01

    airain01 ELVIS-Fan

    Registriert seit:
    7. Januar 2008
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwabenland
    Hallo Manu,
    das hört sich ja echt wie das totale Chaos an!! Was war denn da los? Waren zu viele Mütter und zu wenig Personal? Das tut mir echt leid für dich, dass das so in die Hosen ging.

    Wie ich dir ja schon schrieb, war ich schon mehrmals dort und habe bisher nur gute Erfahrungen gemacht. Allerdings ist meine letzte MuKiKur schon 3 Jahre her.

    Lass dich lieb drücken und GUTE BESSERUNG!!!! :):):):)

    LG airain :a_smil08:
     
  3. mamaela

    mamaela Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    0
    Hu hu,

    tja weiß nicht was los war. Auf jedenfall zu wenig Personal. Haben ja erst neue wieder eingestellt. Hat uns leider nichts mehr genützt, ich hoffe das ändert sich jetzt noch.

    LG manu
     
  4. Mimimami

    Mimimami Immer ein (B)Engel

    Registriert seit:
    25. April 2007
    Beiträge:
    2.471
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönsten Fleckchen Deutschlands
    Das tut mir so leid

    Ach menno,

    und ich dachte, du kannst dich dort mal richtig erholen. :troest:

    Wo so viele Kinder sind, ist die Ansteckungsgefahr wohl sehr groß.

    Kannst du nicht bei deiner Krankenkasse das weitergeben? Vieleicht hast du dann eher die Möglichkeit, nochmal woanders hin zu gehen.

    Gute Besserung euch allen :knuddel:
     
  5. Aquarell

    Aquarell Sharpie

    Registriert seit:
    27. November 2007
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland Pfalz
    Och menno ... das klingt nicht gerade erholsam, weder für dich noch für die Kinder.
    Ich hoffe, daß ihr alle bald wieder gesund seid !!!
     
  6. anbar

    anbar Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.509
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Oh, das tut mir sehr leid für Dich und die Kiddis das es euch allen so schlecht gegangen ist.
    Das ist denn wirklich keine Erholung.Das ist Stress pur.
    Meine Tochter ist auch seit dem 24.09. in Mukikur. Ich war bis Samstag auch dort und sie hat es gut angetroffen. Die Kinder sind in ihren Gruppen und Mama kann sich erholen.Sie bekommt auch nur Anwendungen,die auf sie körperlich und psychisch zugeschnitten sind.Da legen die da großen Wert drauf,damit die MÜTTER zur Ruhe kommen.Das Essen ist auch dort sehr gut und reichhaltig und zum Glück keinerlei Krankheiten,wie du sie beschrieben hast im Umlauf.
    Sie hat 2 Zimmer,Flur und großes Bad. Also auch getrennte Schlafzimmer.Sie hat ihr eigenes,das ist auch gut so. War früher auch nicht,da hatte sie beide mit im Zimmer und das nervt.
    Da hat sie ja richtig Glück.

    Ich wünsche Euch allen gute Besserung.
    [​IMG]
     
  7. rosenrot99

    rosenrot99 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. September 2007
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lüneburger Heide
    HAllo Manu,

    ich kann DIr das aus vollster Seele nachfühlen , auch ich mußte im März 2006 eine MUKI Kur abbrechen weil meine Große mit Diabetes meinte sie müßte Magen Darm Probleme bekommen und dadurch schwere Unterzuckerungen die 2 mal im Krankenhaus in der nähe der Kurklinik endeten, als sie dann das zweite mal entlassen wurde saß ich mit meinem Sohn schon auf gepackten Koffern...ich wollte nur noch nach Hause, und mir ging es danach schlechter als vorher...dieses hin und her zwischen Klinik und Kurhaus..das zerrreissen für beide Kids..keine Anwendung wahrnehmen können..und ich hatte mich da so drauf gefreut..also wenn ich nochmal fahre, dann habe ich gesagt mit allen Konsequenzen und ohne Kinder, es gibt für die Zeit tolle Pflegefamilien..und dann kann man sich auch wirklich erholen auch wenn vielleicht was fehlt.
    Jedenfalls war meine "Mütterkur" 2000 die bste von allen 3en die ich schon angetreten habe.


    Liebe Grüße
    Rosenrot..und erhol Dich gut von der Kur!!!:a_smil08:
     
  8. Mimimami

    Mimimami Immer ein (B)Engel

    Registriert seit:
    25. April 2007
    Beiträge:
    2.471
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönsten Fleckchen Deutschlands
    @anbar,

    sagst du mir, wo deine Tochter in Kur ist? Vieleicht kann ich nächstes Jahr auch noch mal fahren, da mein Großer erst 13 ist, und bis 14 Jahre können sie mit.

    Eigentlich wären wir dieses Jahr wieder dran, aber es hat vom finanziellen nicht geklappt. :sniff:
     
  9. anbar

    anbar Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.509
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    :)Hallo Mimimami,

    klar sage ich dir das gerne: AWO-Sano Rerik,Ostseebad Rerik,Mecklenburg.
    Das liegt kurz vor Kühlungsborn/Warnemünde.
    Ist ein kleiner Ort,aber sehr schnuckelig zwischen Salzhaff und Ostsee eingebettet.
    Heute hat sie mir die Nase lang gemacht: Strand,Sonne,T-Shirt die Kiddis flitzen am Strand in kurzen Hosen rum und sind mit den Füssen im Wasser.Manno, war ich neidisch.
    klicke mal www.rerik.de an.

    Machs gut
    Gruß

     
  10. Mimimami

    Mimimami Immer ein (B)Engel

    Registriert seit:
    25. April 2007
    Beiträge:
    2.471
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönsten Fleckchen Deutschlands
    Hallo anbar,

    sieht toll aus. Hoffentlich klappt es nächstes Jahr für mich. Wäre eh das letzte Mal. Und wie ich gelesen habe, werden da auch orthopädische Probs behandelt. :top:

    Danke dir
     
  11. anbar

    anbar Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.509
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    ;)Hallo guten morgen,
    ja,meine Tochter ist ja unteranderm auch wegen den Orthop. Beschwerden,also Bandscheibenvorfälle und starke Schmerzattacken da.

    Also,sie sagt: es ist gut da.Auch ist die Ärztin sehr nett und knöpft sich auch mal den "großen" Enkelzwerg vor,wenn er wieder seine Wutattacken bekommt und seinen Willen mit aller Gewalt durchsetzen will.

    Tschüss
    Gruß