1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mtx und Neuroleptika???

Dieses Thema im Forum "Klassische langwirksame Antirheumatika" wurde erstellt von Nada, 28. Juli 2012.

  1. Nada

    Nada Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Februar 2009
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    hat jemand Erfahrung oder weiß Bescheid über die gleichzeitige Einnahme von Mtx und Neuroleptika (z.B. Seroquel, Zyprexa ........). Ich soll demnächst ein Neuroleptikum wegen meiner Depressionen bekommen und nehme seit 8 Wochen Mtx. Der Neurologe meinte zwar es würde nichts dagegen sprechen, ich bin mir aber trotzdem nicht ganz sicher. Es wäre schön, wenn sich jemand mit Erfahrung melden würde.
    Herzlichen Dank und
    liebe Grüße
    Bernarda