1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MTX und Müdigkeit

Dieses Thema im Forum "Klassische langwirksame Antirheumatika" wurde erstellt von Conchi, 2. Februar 2014.

  1. Conchi

    Conchi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2013
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich spritze mir montags MTX (gegen 6 Uhr morgens). Dienstags bin ich sehr müde, ab nachmittags kann ich mich nicht mehr konzentrieren und Dienstagabend kann ich mich fast nicht mehr auf den Beinen halten. Mein Rheumatologe hat die Folsäure erhöht (Dienstag und Mittwoch 5 mg), aber gegen die Müdigkeit hilft das nicht.

    Habt Ihr Tipps, was ich gegen die Müdigkeit tun kann?

    Viele Grüße
    Conchi
     
  2. Tortola

    Tortola Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    1.135
    Zustimmungen:
    0
    Mtx

    Hallo Conchi!

    Arbeitest Du noch? Dann würde ich an Deiner Stelle das MTX am Wochenende spritzen,
    damit Du montags wieder fit bist.

    Viele Grüße von Tortola
     
    #2 2. Februar 2014
    Zuletzt bearbeitet: 2. Februar 2014
  3. anna1961

    anna1961 Katzenfrau

    Registriert seit:
    8. März 2012
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland
    hi Conchi

    ich spritze abends 20.00-21.00 Uhr, da verschlafe ich die NW.
     
  4. paphio2012

    paphio2012 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juli 2013
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    am Rande der Schwäbischen Alb
    Hallo conchi,

    mir geht es genau wie dir. Habe zuerst leichte Übelkeit, dann kommt nach 12 Stunden extreme Müdigkeit, Konzentrationsprobleme, einfach Matsch im Kopf. Das ganze zieht sich 48-72 Stunden nach Spritze hin und dann ist wieder gut. Ich kann dir leider keine Strategie dagegen anbieten, bin auch noch auf der Suche.

    @Tortola: Das Spritzen am Wochenende finde ich nicht so eine gute Idee. Auch wenn es zuerst logisch erscheint. Am Wochenende passiert alles, was es im Leben außer der Arbeit gibt (da gibt es wirklich was:eek:). Das kann und will ich nicht hergeben. Aber dass ist meine ganz persönliche Meinung. Viele Grüße, Paphio.
     
  5. Luna-Mona

    Luna-Mona Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Dezember 2011
    Beiträge:
    1.268
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelhessen
    Hallo Conchi,

    ich bin auch am Tag nach der Spritze immer müde. Mein Kompromiss sieht so aus: Spritze Donnerstag Abend vor dem Schlafengehen, Freitag habe ich nur einen kurzen Arbeitstag, nachmittags kann ich mich hinlegen. Am Samstag Abend bin ich fast wieder fit, den Sonntag kann ich gut genießen. Montag wieder zur Arbeit.

    Liebe Grüße
    Luna-Mona
     
  6. Feldmaus

    Feldmaus Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2014
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Conchi, mir wurde gesagt, ich soll MTX nach dem Abendbrot spritzen. So mache ich das und somit verschlafe ich einige NW. gegen die Müdigkeit habe ich leider auch kein Rezept, ich bin auch noch am suchen. Muß immer öfter kleinere oder größere Pausen machen, so ich kann. Und lernen, kein schlechtes Gewissen dabei zu haben.