1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MTX und Kinderplanung für den Mann

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von GoldenT, 23. Oktober 2007.

  1. GoldenT

    GoldenT Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. März 2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fürth
    Hi!

    ich bekomme jetzt seit kurzem MTX und der Arzt hat gesagt ich müsse es 6 Monate vorher absetzen, wenn die Kinderplanung vorher ansteht.
    das Problem ist, dass sich die Ärztewelt da nicht sicher ist, denn bei der Frau ists ja klar, die muss das medikament absetzen, aber beim Mann gibts keine Studie darüber.
    Also hat jemand Erfahrung damit? Wie siehts bei euch aus?

    MfG
     
  2. gisela

    gisela kleine Käsemaus

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.078
    Zustimmungen:
    1
  3. tyler

    tyler Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2006
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wien
    @ GoldenT

    Das Gilt für den Mann genauso wie für die Frau - da du durch das Medi. eine Zellenveränderung hast. Du musst "unbedingt" 6 Monat vorher absetzen .. dann ist das "Gift" aus dem Körper ... und danach kannst du erst sicher ein gesundes Kind bekommen.

    Ich fühle mit dir, bekomme selbst Enbrel und wünsche mir auch ein Kind ..
    nur bei TNF Blockern ist bis jetzt noch keine Behinderung aufgetreten ..

    bei MTX jedoch schon!!! Also bitte mit dem Arzt absprechen ..
    LG
     
  4. GoldenT

    GoldenT Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. März 2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fürth
    Danke

    Hi

    Danke für die schnellen Antworten.
    Nun bin ich schlauer. :D
     
  5. Muckel1986

    Muckel1986 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2006
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Da ich selbst auch MTX genommen habe (Tablettenform und Spritze) kann ich das auch bestätigen. Meine Rheumatologin meinte mindesten 6Monate vorher absetzen, am besten wäre noch etwas mehr.

    Hoffe konnte dir helfen.

    Gruß Muckel|Tobias