1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mtx und Halsschmerzen

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Jackie, 1. Juli 2004.

  1. Jackie

    Jackie Guest

    Hallo
    mir ist aufgefallen, dass ich seit ich Mtx nehme, ich ständig leichte Halsschmerzen habe, hat dieses Problem noch jemand gehabt??Liebe Grüsse
    Jackie
     
  2. gisela

    gisela kleine Käsemaus

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.078
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Jackie,
    das kommt mir leider sehr bekannt vor.

    Ich hatte in meiner Anfangszeit mit MTX immer am Tag nach der MTX-Einnahme leichte Halsschmerzen und fühlt mich als wenn ein Infekt im anrollen ist. Am nächsten Tag war der Spuck meistens vorbei. Dann die Woche darauf das gleiche Spiel.

    Mein Rheumadoc hat mir damals Zinktabletten (kaufen sie mir jetzt selber) dazu verschreiben. Ich nehme seit der Zeit täglich (25mg) meine Zinktabletten und habe keine Probleme mehr.

    Liebe Grüße
    gisela