MTX und Grippe

Dieses Thema im Forum "Klassische langwirksame Antirheumatika" wurde erstellt von ZickenPrinzessin, 10. November 2009.

Schlagworte:
  1. ZickenPrinzessin

    ZickenPrinzessin Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. August 2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt
    ist das schlimm?:eek:
    ich nehme seit heute MTX und habe die Grippe.
    Ich geh mrogen früh zum arzt aber der hat auch schon gesagt dass er über immunsupressiva net so gut bescheid weiss.:uhoh:
    Klar, bei fragen kann der meinen internisten anrufen aber ich wollte halt mal wissen wie das so ist =)
    Ist man lange krank oder schwerer krank??
    Wie wird das behandelt?
    Fieber hab ich keins, deswegen hab ich auch das Lantarel heute genommen.:confused:
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden