MTX und Appetitlosigkeit

Dieses Thema im Forum "Kinder- und Jugendrheuma" wurde erstellt von Lin1981, 29. November 2016.

  1. Lin1981

    Lin1981 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    6. Juli 2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fürth
    Hallo Zusammen,

    leider bin ich momentan ziemlich verzweifelt. Meine Tochter hat seitdem sie 2 Jahre Alt ist Rheuma. Mittlerweile ist sie Fünf und solange nimmt sie auch schon MTX. Sie war schon immer eine schlechte Esserin, aber seit einigen Wochen isst sie wieder so gut wie gar nichts. Ihr Gewicht ist wieder unter 17 Kilo gerutscht. So richtig schmeckt ihr nichts, also wenn man es genau nimmt hat sie gar keinen Appetit. Kann das an der langen Gabe von MTX liegen? Falls ja wisst Ihr was man da machen könnte? Bin momentan wirklich sehr verzweifelt.

    Über Tipps und Erfahrungen würde ich mich sehr freuen.

    Viele Grüße
    Lin
     
  2. Anansie

    Anansie Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2015
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Bei uns ändert es nichts am Apetit. Meine Kleine nimmt es aber erst seit einem Jahr. Hat sie momentan Beschwerden? Könnte mir vorstellen, dass das ihr auf den Magen schlägt. Sonst habe ich auch keine Idee. Was sagt der Kinderarzt/Rheumatologe?
     
  3. Lin1981

    Lin1981 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    6. Juli 2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fürth
    Durch das MTX ist sie momentan Beschwerde frei. Wegen der Appetitlosigkeit habe ich noch nicht mit dem Arzt gesprochen, da sie schon immer schlecht gegessen hat. Jetzt seit ein paar Wochen ist es allerdings ganz schlimm geworden.
     
  4. Fynn

    Fynn Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    20. Dezember 2009
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Unsere Tochter nimmt seit etwas über 1 1/2 Jahren MTX. Wir spritzen samstags, ich merke oft sonntags, dass sie wenig Appetit hat.
    Zwischendurch hat sie immer mal Zeiten, wo sie recht gut isst, das beschränkt sich allerdings meist auf einzelne Mahlzeiten an einzelnen Tagen. Insgesamt isst sie auch eher unterdurchschnittlich.

    Was mir auch aufgefallen ist: seit sie das MTX nimmt, lehnt sie viele Lebensmittel ab, die sie früher gegessen, teilweise auch sehr gerne gegessen hat. Das kann allerdings auch eine altersbedingte "Macke" sein, sie ist 5 Jahre alt, wiegt 17,6 Kilo.

    Ich kann nicht sicher sagen, ob es am MTX liegt, aber irgendjemand hat mir mal gesagt, dass MTX Auswirkungen auf den Geschmack von Lebensmitteln hat.

    Bekommt deine Tochter denn Folsäure nach dem MTX?
     
  5. testj1

    testj1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. März 2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Nehmt Ihr Folsäure? Das finde ich wichtig.

    Bei uns lief es ähnlich- meine Tochter nahm insgesamt 3 Jahre lang MTX (seit sie anderthalb war).
    Immer, wenn sie es mal nicht nahm, war der Appetit deutlich besser und es gab viele Lebensmittel, die sie gar nicht mehr mochte.

    Bei uns haben diverse Nebenwirkungen dazu geführt, daß wir es jetzt abgesetzt haben. Sie bekommt jetzt Enbrel.

    Eine Folge ist, daß sie plötzlich wieder Dinge probieren mag, Gemüse, Soßen, alles.

    Das passt gut, da wir uns seit 5 Wochen vegan ernähren und alle umstellen müssen. Sie mag auch plötzlich viel mehr.

    Leider haben wir nach zwei Spritzen natürlich noch keine volle Wirkung vom Enbrel. Die vegane Ernährung hilft, aber wir hoffen, daß die Situation sich unter Enbrel nochmal deutlich verbessert.

    Was bei uns auch sehr auffällig ist, ist die gesteigerte Konzentrationsfähigkeit. Mit MTX (gerade an den zwei Tagen nach dem Spritzen) ging da nichts. Sie war immer sehr unausgeglichen und schlecht beieinander.
    Jetzt ist sie viel freundlicher und macht von sich aus Schwungübungen etc.

    Gute Besserung für Euch!
     
  6. Lin1981

    Lin1981 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    6. Juli 2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fürth
    Danke für die Beiträge. Wir werden, dass bei nächsten Termin beim Rheuma Doc mal ansprechen. Schöne Weihnachten euch allen.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden