1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MTX Tag verschieben

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Bumblebee, 24. Januar 2008.

  1. Bumblebee

    Bumblebee Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juli 2007
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Jüchen
    Hallo,

    ich nehme seit September 07 MTX als Spritze. Da mein Geburtstag im Dezember an meinem MTX Tag war habe ich einfach einen Tag später gespritzt. (wollte ja auch nen paar Gläschen trinken :D )

    Ich habe hier bei RO gelesen das man den MTX Tag verschieben kann.

    Also nun ist aber nächste Woche Karneval und ich müsste schon wieder meinen MTX Tag verschieben (bin mit Freunden unterwegs)
    Darf ich den Tag so schnell noch mal verschieben????
    Wer hat damit Erfahrungen gemacht oder kann mir darüber was sagen???? :confused:

    Viele Grüße,
    Bumblebee :)
     
  2. rephi38

    rephi38 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    1.568
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich nehme nun ein Jahr MTX und verschiebe unregelmäßig das Spritzen.
    Mir selber ist dadurch noch keine Veränderung aufgefallen. Natürlich ist das immer subjektiv zu sehen, weil Jeder auf ein Medikament anders reagiert.

    Wichtig ist nur die Folsäureeinnahme danach einzuhalten.

    Ich wünsche dir viel Spass im Karnevaltrubel.

    Sicherlich bekommst du viele Antworten.

    Liebe Grüße
    rephi38.
     
  3. Eisbär

    Eisbär Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2006
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mannheim
    HI

    Also ich mach das schon immer so ein Tag vor und zurück ist soweit ich weiss kein Problem , wenn keine Partys angesagt sind nehme ich es immer am gleichen Tag .

    Bitte nicht nachmachen !! Wenns am Fasching zu turbulent zugeht:D setz ich vielleicht auch mal aus und mach nächste Woche normal weiter :p .

    gruß und Monnem Ahoi
     
  4. dangermouse

    dangermouse Brillenträgerin

    Registriert seit:
    21. September 2007
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münsterland
    Hallo

    Ich mach das auch:cool:. Mein MTX-Tag ist Montag, hab also auch Heiligabend und Silvester einen Tag später MTX eingenommen. Is nix passiert:p. Tschüß und viel Spaß im Karneval!
    Dangermouse
     
  5. kitty0609

    kitty0609 Schnucki macht Picknick!

    Registriert seit:
    16. Juli 2007
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberösterreich
    Hallo!
    Ich hab`s auch öfters mal gemacht. Auch mal eine Woche ausgesetzt. Mir ist es deshalb nicht besser oder schlechter gegangen.
    Ist man krank, soll man ja auch aussetzen.

    Das Problem stellt sich mir seit einigen Monaten eh nicht mehr, weil ich MTX nicht mehr vertrage.

    Liebe Grüsse und eine schöne Zeit
    Nicole
     
  6. Sassi

    Sassi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2007
    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Mein Arzt hat mir nur gesagt, dass man den Abstand zwischen den MTX Spritzen (sprich 1 Woche) nicht verkürzen sollte.
    Ansonsten hab ich auch schon mal MTX einen Tag später genommen, hab dann aber entsprechend den MTX Tag generell verlegt.

    LG, Sassi
     
  7. Bumblebee

    Bumblebee Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juli 2007
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Jüchen
    Also ich muss diesmal mal nen Tag verkürzen -
    achtet ihr auch darauf 48 Std. nach der Einnahme keinen Alkohol zu trinken???
    Ich versuch das schon einzuhalten. Habe gehört das das wichtig ist ....

    Na dann kann Karneval ja kommen....helau und alaaf :)

    Bumblebee
     
  8. golden girl

    golden girl Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2008
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Neuenahr-Ahrweiler
    MTX Tag verschieben

    Hallo,
    ich bekomme schon einige Jahre MTX und habe schon öfters den
    Tag verlegt.Auch habe ich mal eine eine Woche,wegen irgendwelche
    Gründe ,ausfallen lassen.Ich habe bisher keine Veränderung
    gespürt.:cool:

    Viel Spass im Karneval:rolleyes: ;)

    Viele Grüsse
    golden girl
     
  9. mamaela

    mamaela Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    also auch mein Arzt meinte, das man diese Woche nicht verkürzen soll, steht ja auch groß rot drauf, einmal die Woche!

    Auch ich habe schon mal ausfallen lassen, wenn man erkältet ist sollte man es eh nicht nehmen. Da ist das nicht so tragisch, wenn man ne Woche ausfallen läßt, ist mir auch nichts weiter passiert.

    Mußte auch schon 2 Wochen aussetzen, ist auch nichts passiert. Wenn du Probleme hast und du merkst das dann schon, wenn die schmerzen stark werden, oder was ungewöhnlich ist, dann solltest das MTX nehmen. Aber dann wieder einen gewohnten Rythmus nehmen und das würd ich auch nicht allzuoft machen, wenn es nicht notwendig ist.

    LG Manu