1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MTX-Spritzen

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Ulrike, 7. Mai 2002.

  1. Ulrike

    Ulrike Guest

    Hallo Leute,

    ich hätte da eine Frage. Wohin spritzt ihr euch das MTX wenn ihr es subkutan spritzt??
    Wohin spritzt ihr es intramuskulär (also Bauch, Oberschenkel,...)?
    Ihr würdet mir damit sehr helfen, vielen Dank, Ulrike
     
  2. Annette

    Annette Guest

    Hallo Ulrike,
    ich spritze mir das MTX subkutan in den Bauch (rechts oder links unterhalb des Nabels). Die Nadel/Spritze soll man im 45° Winkel zum Bauch anlegen. So trifft man gut ins Unterhautfettgewebe. Das geht relativ unproblematisch.
    Gruß
    Annette
     
  3. Hallo Ulrike,

    Schau da mal nach:

    http://people.freenet.de/alwin.corell/rmtx.htm

    Enthält Anwendungshinweise Betroffener.

    Auf der Eingangseite von Rheuma-Online nimmt Doc L. auch eingehend zu MTX und spritzen Stellung.

    Gruss
    ALCO
     
  4. sanni39

    sanni39 Guest

    hallo ihr alle,
    bin ganz platt das ihr euch selber spritzt.bekomme seit eineinhalb jahren mtx und muss jedesmal zum doc rennen. wer zeigt einem wie man das selber macht?
    schönen tag sanne39
     
  5. Pedi

    Pedi Guest

    Re: MTX-Spritzen an sanni39

    Hallo sanni
    auch ich spritze seit ca. 1,1/2 Jahren MTX selber . Mein Hausarzt hat es mir damals einmal gezeigt.(Weil Rheumidoc so weit weg )Ich nehme meine kleine Fettrolle am Bauch und los gehts.Es kostet halt nur etwas überwindung.Spart mir die Zeit beim Doc und macht mich auch im Urlaub unabhängig.
    Viel Erfolg
    Pedi
     
  6. sanni39

    sanni39 Guest

    Re: MTX-Spritzen an pedi

    hallo pedi,
    werde noch mal mit meinem doc verhandeln. eben wegen der unabhängigkeit. angst vorm selber spritzen habe ich keine.
    alles gute
    sanni