1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MTX- Spritze 25mg jetzt eventl. noch Sulfasalazin

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Barne, 3. Juli 2008.

  1. Barne

    Barne Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hey Leute,

    ich bins mal wieder! Lange ist es her!:) Also ich war vor einer Weile mal wieder beim Rheumatologen und er hatte mir gesagt, dass wir noch ein bisschen abwarten wollen, bis man entgültig sagen kann, dass das MTX nicht ausreichend wirkt.

    Also nochmal kurz zusammengefasst, mir geht es eigentlich super, ich kann wieder alles machen, sogar fussball spielen und noch wichtiger, wieder arbeiten gehen!!!! Ich habe Sponadarthritis mit peripherer Gelenkbeteiligung.

    Das MTX bekame ich zuerst in Tablettenform und seit gut 3 Monaten nehm ich es in Spritzenform. Ich habe soweit auch keine Probleme, nehme nebeinbei noch Arcoxia 90mg und im Moment noch 2,5mg Cortison! Allerdings habe ich morgens immer so bis zum Bad kurz Probleme und merke es minimal auch noch so bis ca. um 9 Uhr morgens! Eigentlich nichts schlimmes, aber man möchte ja immer das es noch besser wird, zumal ich erst 21 bin!!!

    Also meinte der Arzt, dass wir dann noch Sulfasalazin dazunehmen! Und ich wollte Euch nur mal nach euren Erfahrungen fragen, wenn Ihr welche damit habt!;) Würde mich sehr freuen, wie es bei Euch ist, ob Ihr damit vollkommen schmerzfrei seit...
    Danke schonmal dafür

    MfG
    Barne
     
  2. Sandra73

    Sandra73 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Dezember 2006
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    ?

    Hallo Barne,
    Du nimmst ganz schön viel und dann noch was zusätzliches?
    Ich hatte immer MTX + Korti + irgendwas, aber es kam kein 4. Medi dazu.
    Was meint Dein Doc denn zu Biologicas?
    Hat er sich da schon mal geäusert?
    Du bist ja noch recht jung und Du bekommst es bestimmt aufgeschrieben, denn die Kasse möchte ja auch das Du weiter arbeiten kannst.
    Diese Medis sind wirklich teuer, aber sie helfen auch gut.
    Habe nach allen Versuchen seit letztem Jahr Humira dazu bekommen und mir geht es gut. Ich kann arbeiten gehen und auch sonst geht es mir besser, dadurch ich nicht mehr diese Schmerzen habe.
    Frag doch mal gezielt danach, dann siehst Du was er sagt.

    Wünsche Dir alles Gute

    Sandra