1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MTX - Geschwüre im Bereich der Scheide

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von anjaralli, 24. August 2007.

  1. anjaralli

    anjaralli Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    spritze wöchentlich 15 mg MTX und nehme am Folgetag 15 mg Folsäure.
    Im Beipackzettel steht, dass es unter der Einnahme von MTX gelegentlich zu Entzündungen und Geschwüren im Bereich der Scheide kommen kann.

    Ich habe jetzt innen in der Scheide ein Geschwür, was natürlich operativ entfernt wird.

    Die Ärzte meinen allerdings, dass das vom MTX kommt wäre doch sehr, sehr unwahrscheinlich, und bestritten die Angabe im Beipackzettel. Erst nachdem ich den vorgelegt habe, wurde eingeräumt, dass es zwar im Beipackzettel steht aber doch wohl nur aus Vorsichtsmassnahme des Pharamaherstellers. Häh ???? :confused: Wozu stehen Nebenwirkungen denn in einem Beipackzettel ?

    Hat jemand von Euch unter der Einnahme von MTX schon mal so ein Geschwür gehabt ?

    Schönes Wochenende. :)
     
  2. suse19782002

    suse19782002 ich liebe gummibärchen

    Registriert seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    1.541
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fürstenwalde/Spree
  3. gisipb

    gisipb Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.229
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
  4. üpoi

    üpoi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Morbus Reiter?

    Morbus Reiter?
     
  5. gisipb

    gisipb Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.229
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW