1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MTX die 2.

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von ioanni, 29. Oktober 2004.

  1. ioanni

    ioanni Guest

    hallo ihr lieben,

    ich war also am mittwoch zur 2. spritze beim HA, es hat weder weh getan noch hatte ich nirgendwelche nebenwirkungen :D :D ; der rat von monsti, soviel wie möglich zu trinken hat sicher auch dazu beigetragen. schon einen tag zuvor hab ich begonnen, ca. 4 l wasser zu mir zu nehmen, am selben tag sowieso. ich bin echt happy, das erste basismedi, das mir keine übelkeit mehr verursacht. was allerdings komisch ist, seit über 1 woche sind meine hände (finger) geschwollen und schmerzen, auch andere gelenke machen so zicken (brauche ich profis sicher nicht näher zu beschreiben :eek: ), aber MTX ist ja ein langwirksames basismedi...

    jedenfalls danke nochmals für eure immer wieder aufmunternden worte. ich wünsch euch allen ein wunderschönes - hoffentlich schmerzarmes wochenende

    ioanni

    SCHÖN, DASS ES EUCH GIBT
     
  2. gisela

    gisela kleine Käsemaus

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.078
    Zustimmungen:
    1
    Hallo ioanni,
    das das MTX bei Dir keine Nebenwirkungen produziert, sind doch schon mal tolle Neuigkeiten.

    Allerdings mußt Du leider noch etwas Geduld aufbringen, bis es zu wirken begint. Ich drücke Dir die Daumen, das es bald tut was es tun soll. Aber das wird schon.

    Liebe Grüße
    gisela

     
  3. pepe

    pepe Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Oktober 2003
    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    NRW
    Hallo ioanni

    freue mich für Dich,
    das Du keine Nebenwirkungen vom MTX hast.

    Ja und das das MTX seine Zeit braucht, bis das es
    wirkt, weist Du ja.
    Drücke Dir die Daumen dafür.

    pepe