1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

mtx- am tag danach orange zunge

Dieses Thema im Forum "Klassische langwirksame Antirheumatika" wurde erstellt von Judy_Tiger, 17. Juli 2011.

  1. Judy_Tiger

    Judy_Tiger Mitglied

    Registriert seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    hallo zusammen,

    irgendwie komme ich momentan nicht so auf nen grünen zweig:
    gestern hab ich ganz normal mein mtx genommen und heute morgen wach ich mit nem pelzigen gefühl auf der zunge auf. Das ging nach einem schluck wasser weg, aber als ich dann in spiegel geschaut hab, waren die letzten zwei drittel meiner zunge orange!! So richtig, wie als hätte man betaisodona draufgeschüttet!
    Im beipackzettel vom mtx hab ich das zwar nicht gefunden, aber man kann ja mal was überlesen...

    Habt ihr ne idee was das sein könnte? Vom mtx? oder einfach nur ein zufälliger zeitlicher zusammenhang??