1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MRT-Frage

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von blubber, 29. November 2011.

  1. blubber

    blubber Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Huhu....hab da mal ne Frage. Bei mir wurde vor ein paar Monaten der Bechti in der LWS festgestellt. Da trotz enbrel die Schmerzen in HWS und BWS schlimmer weren soll jetzt noch ein MRT gemacht werden, aber nur Übergang LWS/BWS. Kann man das nicht gleich an BWS/HWS machen? Wenn nein, warum nicht. Hätte noch die Möglichkeit, die Überweisung ändern zu lassen, würd mich aber interessieren, ob das überhaupt möglich ist. Doc wollte wisse, was grad schlimmer ist.
    Wer weiß Rat?
    Vielen Dank :) blubber
     
  2. anurju

    anurju anurju

    Registriert seit:
    13. März 2011
    Beiträge:
    3.368
    Zustimmungen:
    70
    Ort:
    Im schönen Rheinland
    Hey,

    mir hatte man mal gesagt, das ginge nicht, weil man dann zu lange liegen müsse und wohl auch teilweise andere Spulen verwendet würden...
    Mein Eindruck war eher, dass man halt dann 2 Termine abrechnen kann.
    Bei mir wurde aber einmal (vor einigen Jahren) bei einem BWS-MRT die HWS als groben Überblick mitgemacht.
    Das wurde ehrlich gesagt aber wirklich etwas lange in der Röhre - aber mir macht das nicht so viel aus.

    Vermutlich lässt man sich darauf nicht ein - also erstmal entscheiden, welche Region schlimmer ist und vielleicht kann man zumindest so eine Überblickdarstellung (die war gröber von der Auflösung her) mitmachen.

    Liebe Grüße von anurju :)
     
  3. Tini 5

    Tini 5 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    386..
    Mrt

    Hallo Blubber

    Bei mir stand auch ne bestimmte Region drauf. Im MRTraum wurde ich dann gefragt wo genau die Schmerzen sind. Hab warheitsgemäß gezeigt von wo bis wo und das haben die dann auch gemacht. Also mehr als was auf der Überweisung steht.
    Viel Glück, vielleicht fragen sie dich ja auch und gehen darauf ein.

    LG Tini
     
  4. Birne

    Birne Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    also bei mir wurde schon sehr oft ein MRT (eigentlich müßte ich
    im Dunkeln leuchten:rolleyes:).Aber auch nur jedesmal nur ein Abschnitt
    LWS oder HWS oder BWS.Wieso das so gemacht wird weis ich auch
    nicht:vb_confused:.Mir wäre es auch mal viel lieber,wenn die mal die gesammte
    WS durchschieben würden.
    Denke das es mit den Koste zutun hat.

    Lg Birne
     
  5. blubber

    blubber Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    ich habe letztes mal auch gefragt,ob bws mitgemacht wird....haben sie auch grob....und jetzt wirds richtig gemacht. denke werde auch wieder gefragt. zur antwort bekam ich aber trotzdem, das muß auf der überweisung stehen. im befund steht dann nur das ergebnis wie es die überweisung verlangt. wir werden sehen ;-)