1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MRSA für Monsti

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Eveline / Lilly, 9. September 2002.

  1. Hallo Lieblingsmonsti,

    habe mich schlau gemacht. Also, behandelt wird mit dem Glykopeptidantibiotikum Vancomycin oder Teicoplanin. Zusätzlich musst du einen 5 tägigen Sanierungsplan mit Mupirocin- Nasensalbe, Mundspülung mit einem Rachendesinfizienz durchführen.Hoffe, dass du endlich gesund wirst!!!!!!

    Liebe Grüsse aus Wien sendet dir Eveline/ Lilly :0)
     
  2. monsti

    monsti Guest

    Wow Lilly,
    Du bist ein Schatz!!! DAAAAAANKÄ! Hab mir das ausgedruckt und spreche mit meinem Doc darüber. Ich erzähl dann, was dabei rausgekommen ist.
    Bussal von monsti