1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Morbus wegener

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Marion, 4. Oktober 2001.

  1. Marion

    Marion Guest

    Wer hat bei Morbus Wegener positive oder negative Erfahrungen mit TNF-alpha?
     
  2. Paul

    Paul Guest

    Hallo, Marion!

    Was ist das?Ich habe von TNF-alpha nie gehört. Betroffen bin ich seit 1988. Ist das was neues?

    Für einen Kurzbericht via E-Mail ( Paul.Prust@t-online.de) wäre ich dankbar.

    Mit freundlichen Grüßen, P.P.
     
  3. Marion

    Marion Guest

    Hallo Paul,
    Ich habe von TNF-alpha hier aus dem Forum gehört (so im Juli).
    Es muß in Bad Bramstedt( bzw. Uniklinik Lübeck) eine Rheumaklinik geben, die mit diesem Mittel arbeitet.Meines Wissens ist es ein neues Medikament, ich glaube aus der Gentechnik, das aber noch nicht auf dem Markt ist, da es noch nicht endgültig erforscht ist. Es soll schon zu Erfolgen bei Patienten geführt haben in Bad Bramstedt. Viele andere Ärzte wenden es aber nicht an, da es noch nicht endgültig ausgetestet ist.
    Schöne Grüße
    Marion
     
  4. Cooperative

    Cooperative Guest

    Ich hab schonmal deswegen gepostet.
    TNF Alpha verhindert die Endzündung bzw. die Stoffe die dafür verantwortlich sind. Es darf aber (meines wissens) erst eingesetzt werden, wenn mindestens 2 (3) andere Medikamente erfolglos waren. Desweiteren ist es noch nicht als Langzeitmedikament erprobt (nebenwirkungen ?)
     
  5. Paul

    Paul Guest

    Hallo, Marion

    Vielen Dank für Deine Antwort. Ich komme Anfang November hin nach Bad Bramstedt. Ich werde von dort schon seit 1996 betreut und habe auch bei der Erprobung des Leflunomid ( heute ARAWA) mitgemacht. Jetzt war ich seit gut 1 1/2 Jahren nicht mehr dort. Bin gespannt, um was es sich da handelt. Hören wir noch von einander?

    Viele Grüße P.P.