1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Morbus Wegener

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Achim, 13. August 2001.

  1. Achim

    Achim Guest

    Bei mir wurde Morbus Wegener diagnostiziert. Ich werde seit 3 Wochen mit Endoxan behandelt (150 mg/tag). Betroffen sind bei mir Augen, Nase, Kehlkopf und das Nervensystem (Polyneuropathie, Lähmung des linken Fußes). Kennt jemand der anstatt Endoxan das neue Medikament TNF Alpha einsetzt?
     
  2. Hallo Achim

    TNF Alpha darf nur dann eingesetzt werden, wenn mindestens 3 ! Medikament nachweislich nicht anschlagen.
    Es wird wahrscheinlich so laufen, daß Du Endoxan nehmen mußt (bis es Dir wieder besser geht) und dann auf etwas anderes umgestellt wirst, wahrscheinlich MTX da Du ja keine Nierenbeteiligung hast.