1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

morbus still

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von ulrike, 22. Dezember 2001.

  1. ulrike

    ulrike Guest

    vergangene woche wurde ich mit der diagnose "morbus-still (adult)"aus der klinik entlassen. bisher habe ich verdrängt und ignoriert, nun suche ich informationen und vorallem kontakte.
    ich weiß weder genau was morbus-still ist, noch was es für mich bedeutet / bedeuten wird.
    wer kann mir weiterhelfen, insbesondere mit adressen hinsichtlich sachlicher informationen, aber auch kontakten zu betroffenen?
    vielen dank - ulrike.
     
  2. kukana

    kukana Guest

    hallo ulrike
    kontakte zu betroffenen findest du schon hier im forum oder im chat, wenn auch vielleicht nicht viele mit der gleichen diagnose da sein werden, so hilft aber jeder gerne weiter mit seinen eigenen erfahrungen bzgl.rheuma.
    aufd er hauptseite gibt es eine rubrik a - z schau doch dort einmal nach ersten informationen. zusätzlich kannst du hier dr. langer erreichen, schreib an info@rheuma-online.de. er ist rheumatologe und unser aller ansprechpartner hier.

    viel erfolg und ein schönes weihnachtsfest, vielleicht bis bald mal im chat
    kuki
     
  3. Anja

    Anja Guest

    Hallo Ulrike,

    Oh je, ich kann gut nachvollziehen wie Du Dich fühlst. Ich habe seit zwei Jahren Morbus Still, hab am Anfang auch alles verdrängt.
    Mittlerweile hab ich alles ganz gut im Griff hab einen guten Rheumatologen und gehe 1 mal im Jahr in eine Rheumaklinik. Da kann man viel lernen und ist mit anderen Rheuma Kranken zusammen.
    Ich habe bisher noch niemanden kennengelernt mit Morbus Still!
    Schreib mir doch mal. Ich kann Dir bestimmt ein paar Tips geben.

    Ciao
     
  4. Anja

    Anja Guest

    Hallo Ulrike,

    Oh je, ich kann gut nachvollziehen wie Du Dich fühlst. Ich habe seit zwei Jahren Morbus Still, hab am Anfang auch alles verdrängt.
    Mittlerweile hab ich alles ganz gut im Griff hab einen guten Rheumatologen und gehe 1 mal im Jahr in eine Rheumaklinik. Da kann man viel lernen und ist mit anderen Rheuma Kranken zusammen.
    Ich habe bisher noch niemanden kennengelernt mit Morbus Still!
    Schreib mir doch mal. Ich kann Dir bestimmt ein paar Tips geben.

    Ciao
     
  5. Jörg

    Jörg Guest

    Hallo Ulrike!
    Meine Freundin ist seit ca. 10 Jahren an Morbus Still erkrankt. Sie hat schon ziemlich viel durchgemacht. Wir haben schon einige Krankenhäuser durchlaufen, da sie immer wieder Probleme mit dem Fieber hat. Unsererseits haben wir auch noch kein Kontakt zu Betroffenen gehabt. Wäre schön, wenn man sich hierüber gegenseitig austauschen könnte. Schreib mir doch einfach mal.
     
  6. MStillblume

    MStillblume Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    bin auch betroffen

    Hi Ihr alle mit M.Still a. suche auch verzweifelt Leidensgenossen. Wie geht es euch heute?L.G.
     
  7. Katharinaw

    Katharinaw Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2008
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hey, hab M.Still seid ich 14 bin also seit 13 Jahren. Woher kommst du?
    Ich komme aus Hamburg. Hab im Moment einen Schub und mir geht es echt bescheiden. Ich nehme MTX, Ibu600 und im Schub Cortison.

    LG Katharina
     
  8. MStillblume

    MStillblume Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Halte durch

    Hallo Katharinaw,halte durch! Hab seit 2003 den ersten Schub bekommen. Jetzt bin ich 44. Nehme täglich Prednisolon und weitere Pillen. Habe auch gerade eine kleine Schubphase. vielleicht können wir uns besser kennen lernen??? Zwecks Austausch - Schmerz/Gefühl usw.L.G.MStillblume
     
  9. RedAdair

    RedAdair Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    20. Juni 2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bodensee
    Dann sag ich als Betroffener auch noch schnell Hallo. Bin vor 8 Wochen daran erkrankt. Kommen aus dem Süddeutschen und würde mich über Kontakte ebenfalls freuen.
     
  10. stephie 17

    stephie 17 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2013
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ich weiss seit 2 Wochen dass ich M.Still habe nehme sei 2 Wochen mtx und bin bei 20 mg cortison bisher Temperaturen so 37.8 dabei vorallem KreislaufProbleme.wie ist es bei Euch?
     
  11. Flopy

    Flopy Flopy Stilli

    Registriert seit:
    20. September 2010
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    3
    Stilli

    ich grüße mal alle "stillen" leidgenossen, und der politischen Korrektheit wegen, auch die leidgenossinnen. ;) und wünsche euch einen angenehmen stillruhigen sonntag.

    lg. flopy