1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mond und Sterne

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Nixe, 5. März 2003.

  1. Nixe

    Nixe Guest

    Gott, ich preise dich im Stillen
    Um deiner Werke Pracht.
    Des Bruder Mondes
    und der Sterne willen,
    die du gemacht!
    Denn sie verklären
    meiner Nächte Dunkel,
    und Frieden trinkt das Herz;
    Blick ich empor,
    löst freundlich ihr Gefunkel
    mir jeden Schmerz.
    ich schau das Bild der Ewigkeiten,
    im Sternenschein,
    und nimmer kann
    im Wandel ich der Zeiten
    ganz ungetröstet sein.

    Aus dem Sonnengesang
    Fr. von Assisi,Version Franz von Brentano