1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Moment mal von Heute

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Glitzerchen, 23. Juni 2004.

  1. Glitzerchen

    Glitzerchen Guest

    Die Hausfrau fragt den Gast:
    "darf ich ihnen noch ein Stück Braten geben?"
    "Gerne, aber nur noch so ein winziges Stückchen
    wie eben!"

    ;)
    Liebe Grüße
    Glitzerchen
     
    #1 23. Juni 2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23. Juni 2004
  2. merre

    merre Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.890
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Berlin
    an das Gewicht denken.....

    Der Ober zum Gast , als der die Rechnung verlangt :"Wie fanden Sie denn unser Schnitzel?" , der Gast "Ach rein zufällig, es lag unter einem Rosenkohlblatt."
     
  3. Melisandra

    Melisandra immer auf der Suche...

    Registriert seit:
    15. November 2003
    Beiträge:
    2.219
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    auf dem Land
    Herr Ober - in meiner Suppe schwimmt ein Hörgerät."
    "Wie meinen?"
    [​IMG]
     
  4. Melisandra

    Melisandra immer auf der Suche...

    Registriert seit:
    15. November 2003
    Beiträge:
    2.219
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    auf dem Land
    Im Restaurant:

    "Nun, wie hat Ihnen das Steak gemundet?"

    "Erstklassig und ich sage das als Vollprofi!"

    "Der Herr ist Metzger?"

    "Nein, Schuhmacher..."
    [​IMG]
     
  5. Melisandra

    Melisandra immer auf der Suche...

    Registriert seit:
    15. November 2003
    Beiträge:
    2.219
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    auf dem Land
    Der Ehemann sagt "Ich will auch gar nicht darüber diskutieren, mein Entschluss steht fest. Ich habe bereits eine Affaire mit Deiner besten Freundin und sie ist eine weitaus bessere Liebhaberin als Du."
    Die Frau bleibt weiterhin ganz ruhig, drückt etwas auf das Gas und fährt ca. 110 km/h.
    Er freut sich über ihr ruhiges Verhalten und nutzt den günstigen Moment, ihr seine Vorstellungen mitzuteilen. "Ich möchte das Haus".
    Sie sagt nichts und erhöht die Geschwindigkeit auf 130 km/h.
    "Und ich möchte das Auto". "Und" sagt er, "das Geld auf unserem Konto gehört mir, ebenso alle Kreditkarten und das Boot".
    Die Frau sagt noch immer nichts, sondern erhöht lediglich die Geschwindigkeit.
    "Na" sagt er, "gibt es denn gar nichts was Du beanspruchst?"
    Die Frau antwortet mit gefasster, ruhiger Stimme:
    "Nein - ich habe alles, was ich brauche"
    "Wirklich?" sagt er, "und was ist das?"
    Kurz bevor der Wagen mit 150 km/h rechts gegen den Brückenpfeiler knallt, schaut sie ihn an und sagt lächelnd "den Airbag".
    [​IMG]