1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Moin

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von ArneD, 22. April 2014.

  1. ArneD

    ArneD Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. April 2014
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bruchhausen-Vilsen
    Moin,

    mein Name ist Arne. Ich bin 39 Jahre alt. Habe einen 17jährigen Sohn und bin zum 2.Mal verheiratet.
    Ich habe immer viel Sport getrieben bis im Jahr 2004 meine Probleme mit den Gelenken begannen.
    2011 habe ich dann im rechten Knie eine Schlittenprothese bekommen, da der Knorpel hinter der Kniescheibe
    komplett zerstört war.
    Im Dezember bin ich, über Umwege und Zufall, an die MHH gegangen. Dort wurde mir (endlich) die Diagnose Psoriasis Arthritis
    gestellt. Enthesitiden und Bursitiden verursachen mir die größten Probleme und Einschränkungen.
    Im Januar 2014 dann Therapiebeginn mit einem einmaligen Cortisonstoß und MTX s.c.(wöchentlich seit dem)
    Leider hilft die Therapie nicht sonderlich. Es ist noch eher schlimmer geworden.
    So habe ich Tage an denen ich kaum eine Flasche Wasser öffnen kann.
    Auch bei Anziehen einer Jacke habe ich Schwierigkeiten.
    Ich bin Krankenpfleger, habe lange im onkologisch/palliativen Bereich gearbeitet.

    Seit vergangenem Jahr bin ich Arbeitsunfähig und beziehe Krankengeld.
    Da ich kaum belastbar bin (schon Duschen ist zeitweise ein Akt) habe ich Rente über den SoVD beantragt.

    Soweit zu mir. Ich lese mich dann mal durch das Forum.

    Viele Grüße,

    Arne
     
  2. luiselotte

    luiselotte Registrierte Benutzerin

    Registriert seit:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    589
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Herzlich willkommen, Arne! Ich wünsche Dir viele interessante und abwechslungsreiche Stunden hier bei RO! :top:

    Ach, natürlich wünsche ich Dir auch gute Besserung, ist ja klar!
     
  3. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    Nabend. :):):)
     
  4. muc_micha

    muc_micha Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2012
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Im Süden von München
    Hallo Arne,

    auch von mir ein herzliches Willkommen :xyxwave:
    Ich wünsche dir baldige Besserung und einen regen Austausch hier im Forum.

    Alles Gute wünscht
    die Micha
     
  5. kroma

    kroma Dermatomyositis

    Registriert seit:
    29. April 2010
    Beiträge:
    1.654
    Zustimmungen:
    100
    Ort:
    Bayern/ am grünen Fluss
    Da schließe ich mich doch glatt an! ;)
     
  6. Katharina B

    Katharina B Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2014
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mölln (Schleswig-Holstein)
    Hallo Arne, Herzlich Willkommen hier!
     
  7. Louki

    Louki Fibro

    Registriert seit:
    26. Dezember 2013
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sa.- Anhalt
    Hallo Arne!

    Herzlich willkommen hier!
     
  8. lady d.

    lady d. Mitglied

    Registriert seit:
    24. Februar 2010
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herford
    Hallo Arne,

    von mir auch ein Willkommen!

    Finde es immer wieder erstaunlich, wie viele Leute aus dem pflegerischen Bereich betroffen sind!

    Gute Besserung und LG, lady
     
  9. LadyLuna55

    LadyLuna55 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberbayern
    Willkommen

    Hallo Arne,

    auch von mir ein herzliches Willkommen. Ich bin auch noch nicht lange dabei, habe aber schon einige hilfreiche Tipps und Anregungen bekommen. Auf jeden Fall tut alleine schon der Austausch gut. Auch ich arbeite im medizinischen Bereich und wundere mich gar nicht, dass es dort so viele Betroffene gibt ...

    Alles Gute! LG LaLu
     
  10. ArneD

    ArneD Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. April 2014
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bruchhausen-Vilsen
    Hallo,

    vielen Dank für die freundliche Begrüßung!

    Viele Grüße,

    Arne
     
  11. Louise1203

    Louise1203 Gesperrter Benutzer

    Registriert seit:
    27. April 2009
    Beiträge:
    1.889
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ArneD,

    auch von mir ein herzliches Willkommen hier!

    Bekommst Du nur MTX als Basismedikament? Es braucht ca 4 bis 12 Wochen bis es richtig anschlägt. Wenn MTX Dir nicht hilft, gibt es ja noch die Möglichkeit ein anderes Basismedikament zu nehmen.

    Ich habe auch PSA, hab mit MTX, Cortison und Humira angefangen, nehme jetzt nur noch Cortison und Enbrel. Es gibt gute Tage und auch schlechte Tage. Aber insgesamt ist durch die Medikamente meine Lebensqualität erheblich gestiegen.

    Sprich doch mal Deinem Rheumatologen darauf an, ob es nicht noch andere Medikamente für Dich gibt........

    Liebe Grüsse

    Louise
     
  12. ArneD

    ArneD Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. April 2014
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bruchhausen-Vilsen
    Hallo Louise,

    ja, Du hast recht. Ich bekomme MTX s.c.15mg seit Anfang Januar. Nun ist es Ende April
    und es ist seit dem keinen Deut besser geworden. (Nein, ich bin nicht depressiv!;))
    Zwischendrin wurde das MTX auf 20mg s.c. erhöht.
    Naja, Humira und Co. ist dann die nächste Option. Cortison hat bei mir gar nicht geholfen.
    Weder oral noch intravenös.

    So werde ich dann sicher bei Zeiten auch TNF-Blocker testen

    Danke für Deine Antwort
    und viele Grüße,

    Arne

    P.S.: Ich sehe gerade das wir Landkreisnachbarn sind.
    Die Welt ist klein, sozusagen:xyxwave: