1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

modem geht immer offline

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von lexxus, 31. März 2004.

  1. lexxus

    lexxus Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2003
    Beiträge:
    3.972
    Zustimmungen:
    0
    hi ihr lieben,
    hab da ein probs mit meinem modem. wenn ich einen beitrag lese oder schreibe und mein modem nix zu tun hat geht es automatisch nach ca. 2 min offline. dadurch entsteht für mich die problematike bei meinen beiträgen immer schneller als mein modem sein zu müssen und mich kurz zu fassen :(
    kann mir einer sgane ob man da was machen kann? bin pc-dummie und hab keine ahnung, benutze linux.
    danke im vorraus
    liebe grüsse
    lexxus
     
  2. Doegi

    Doegi Der Alex
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.103
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    Am Niederrhein
    Es gibt sicher eine Einstellung bei Dir, die verhindern soll, dass die Kosten zu hoch getrieben werden: Wenn Du das Modem länger als 2 Min nicht nutzt (was Du nicht machst, wenn Du gerade den Beitrag schreibst), dann wählt er sich automatisch aus.
    Das ist im Prinzip ne ganz praktische Sache, weil man dann das Internet auch mal abends "vergessen" kann, ohne dass man bei der nächsten Telefon-Rechnung einen Schrecken bekommt, aber 2 min sind einfach deutlich zu kurz.

    Ich würde es auf mind. 10 Minuten stellen.

    Schau einfach mal dort nach, wo Du Deinen Provider eingestellt hast, da gibt es sicher irgendwo diese Einstellung.
     
  3. Colana

    Colana Musikus

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    6.173
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo lexxus,

    mein Mann möchte wissen, über welchen Anbieter Du rein gehst, normalerweise müßtest Du es über den Internetexplorer bzw. der Internetsoftware einstellen können.

    Viele Grüße Colana

    P.S. Aah, dem Himmel-sei-dank, der Fachmann hat Dir schon geantwortet... Danke Doegi, hatte gerade meinen Mann gefragt, g

    Ciao Colana
     
  4. lexxus

    lexxus Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2003
    Beiträge:
    3.972
    Zustimmungen:
    0
    heul, jetzt geht gar nix mehr :sniff:

    hab mal in meinem pc rumgewühlt. ich denke ich muss bei yast suchen. hab da auch gar nix weiter gemacht und plötzlich geht der button nicht mehr, den ich anklicke wenn ich online gehen will :sniff: es macht einfach nix. und wo ich die länge einstellen kann die das modem online bleibt hab ich trotzdem nicht gefunden. auch gut zureden hat nicht geholfen :(.
    ich bin doof!!!!
    traurig
    lexxus
     
  5. **ina**

    **ina** Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. November 2003
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    ojee, armer Hase!

    zumindest scheinst Du noch ne Verbindung zu haben, denn dieser Beitrag ist ja angekommen!

    Ich hoffe mal Du hast nen Internet Explorer und in etwa die gleiche Version wie ich (sonst könnten die Schritte ein wenig anders sein).

    • Ganz ober unter "Extras" klickst Du auf "Internetoptionen"
    • es poppt ein kleines Fenster auf
    • dort wähle: "Verbindungen"
    • jetzt müsstest Du einen Button "Einstellungen" sehen, anklicken und es poppt ein neues kleines Fenster auf,
    • dort gibt es einen Button "erweitert", anklicken und es poppt ein neues Fenster auf und hier bist Du richtig, dort steht "Verbindungen nach ... Min. trennen und Du kannst dort eine Minuten-Zahl eintragen.
    • Alle Fenster mit "OK" zuklicken und es sollte funktionockeln.

    Toitoitoi und liebe Grüße

    ina (o:
     
  6. Doegi

    Doegi Der Alex
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.103
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    Am Niederrhein
    Nein, sie hat keinen Internet Explorer, sie hat doch LINUX ;-) :D

    Ich würd einfach mal bei der Suse-Hotline anrufen oder auf die homepage schauen:
    http://www.suse.de/ - ist sicher eine FAQ - eine häufigere gestellte Frage.

    Ciao

    Alex
     
  7. **ina**

    **ina** Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. November 2003
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    habsch überlesen, ich Dummerchen! )o:
     
  8. **ina**

    **ina** Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. November 2003
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Hat man bei linux denn keinen Browser?
     
  9. lexxus

    lexxus Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2003
    Beiträge:
    3.972
    Zustimmungen:
    0
    also in meinem linux-handbuch steht nix über browser.
    und ich hab null ahnung.
    ja, online komm ich noch, allerdings über einen ellenlangen umweg, aber ich gewöhn mich langsam dran :D
    vielleicht kann root mir ja weiterhelfen, wenn er das nächste mal im forum ist. er nutzt glaub ich auch linux.
    danke trotzdem für eure hilfe
    liebe grüsse
    lexxus
     
  10. lexxus

    lexxus Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2003
    Beiträge:
    3.972
    Zustimmungen:
    0
    bücherwurm? :D

    was mir noch eingefallen ist: ich bin im besitz von drei büchern über linux und suse. in denen bin ich nicht fündig geworden. wieviele bücher braucht man, damit man jedes einfache problem beheben kann? :D :D :D
    liebe grüsse
    lexxus
     
  11. Doegi

    Doegi Der Alex
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.103
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    Am Niederrhein
    Doch, aber nicht den Internet-Explorer.
    Gibt einige, unter ihnen der gute alte Netscape Navigator 4.x, dann die neuen Mozilla, Opera, Konqueror, Galeon, Firefox, ...
     
  12. lexxus

    lexxus Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2003
    Beiträge:
    3.972
    Zustimmungen:
    0
    netscape-navigator

    hi doegi,
    ich benutze netscape, frag mich bitte nur nicht, die wievielte auflage davon. ich habe keine ahnung :D
    aus deiner antwort an ina schließe ich allerdings daß netscape dann wohl der browser ist? oder habe ich da was falsch verstanden?
    liebe grüsse
    lexxus
     
  13. **ina**

    **ina** Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. November 2003
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Da da bist Du doch wieder der Master of desaster, Du liebes Lebkuchenpferd! (((((((((((((((((((o:
     
  14. **ina**

    **ina** Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. November 2003
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    genau, der Browser ist das Programm, mit dem man zu Rheuma-Online kommt!

    Ich kuck mal ob ich netscape noch drauf habe!

    lG
    ina (o:
     
  15. lexxus

    lexxus Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2003
    Beiträge:
    3.972
    Zustimmungen:
    0
    :D hurra, problem gelöst

    hi ihr lieben,
    hab endlich nach langem rumtelefonieren, meinen ex erreicht und der konnte mir weiterhelfen. hat zwar auch seine zeit gebraucht, da wir beide nicht wussten an welcher stelle im system ich was verändert hatte und letzten endes stellte sich raus, daß ich das programm zum automatischen online-gehen aus versehen gelöscht hatte. nachdem wir das raushatten war das problem dank des fachmännischen rat's schnell behoben und auch die tatsache daß das modem immer so schnell offline ging gehört der vergangenheit an. tatsächlich waren 3 min eingestellt, die natürlich trotzdem zu kurz waren, jetzt sind es 10 und ich hoffe, das reicht für die zukunft :D schlieslich will ich ja auch keine romane im forum hinterlassen :D
    ich danke euch trotzdem ganz doll für eure ratschläge
    liebe grüsse
    lexxus
     
  16. **ina**

    **ina** Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. November 2003
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Manchmal sind Exen tatsächlich noch ganz nützlich! ((((o:
    Ist ja toll, dass Du es doch noch herausgefunden hast. Skurilerweise hab ich dasselbe Problem seit Sonnabend mit meinem DSL. Alle 5 Minuten bricht die Verbindung ab und ich hab keinen Schimmer wieso, bis dahin liefs manchmal stundenlang durch. Einstellungen und so hab ich gecheckt, keine Auffälligkeiten zu erkennen. (gibt ja tausend Möglichkeiten... (mmmmh, wen zitier ich da nur gerade??? *gggg)
    Schon nervig sowas, ich konnts also gut nachvollziehen.

    Liebe Grüße, schön, dass es bei Dir jetzt wieder flutscht

    ina (o:

    Liebe Grüße
     
  17. lexxus

    lexxus Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2003
    Beiträge:
    3.972
    Zustimmungen:
    0
    zitat: *ina*
    Manchmal sind Exen tatsächlich noch ganz nützlich! ((((o:
    Ist ja toll, dass Du es doch noch herausgefunden hast. Skurilerweise hab ich dasselbe Problem seit Sonnabend mit meinem DSL. Alle 5 Minuten bricht die Verbindung ab und ich hab keinen Schimmer wieso, bis dahin liefs manchmal stundenlang durch. Einstellungen und so hab ich gecheckt, keine Auffälligkeiten zu erkennen. (gibt ja tausend Möglichkeiten... (mmmmh, wen zitier ich da nur gerade??? *gggg) Schon nervig sowas, ich konnts also gut nachvollziehen.

    Liebe Grüße, schön, dass es bei Dir jetzt wieder flutscht Liebe Grüße

    hi ina,
    tut mir leid, daß es nun dafür bei dir nicht läuft. würd dir gern im gegenzug versuchen zu helfen, aber wie schon erwähnt, bin ja leider pc-dummie :D drück dir aber ganz doll die daumen, daß es bald wieder wie geschmiert läuft.
    liebe grüsse und ein schönes wochenende an alle
    lexxus