1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mit Betäubung o.Narkose

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von reni, 30. Januar 2002.

  1. reni

    reni Guest

    Hallo!

    Wer kann mir helfen? Ich habe in kurzen einen Termin für Radiosynoviorthese im Kniegelenk (es wird eine Radioaktive Spritze im Kniegelenk eingesprizt.)Mein Arzt sagt, dafür macht er keine örtliche Betäubung und Narkose. Ich habe furchtbare Angst; ich war schon zweimal punktiert geworden und die Hölle erlebt.
     
  2. Jutta Norden

    Jutta Norden Guest

    Oh reni,
    Deine Angst kann ich gut verstehen. Aber ich lasse mir manchmal Cortison direkt in die Gelenke Spritzen. Die Nadel jagt mir immer ein Schrecken ein aber, wenn der Arzt darin gut ist und mit viel gefühl für die kleinen Knochen hat tut es nicht ganz so weh. Bei dem Punktieren tut es mehr weh da ja das Gewebe was sich in den Gelenken gesetzt hat (also das was da nicht hingehört) abgesaugt wird so das das drum herum sich zusammen zieht, was den heftigen Schmerz auch mit auslöst.
    Reni, ich hoffe Dich etwas Beruhigen zu können und wünsche Dir alles gute.

    Liebe grüße Jutta
     
  3. heike

    heike Guest

    hallo reni,
    auch ich habe die radiosynoviorthese in beide schultergelenke
    bekommen. es ist wirklich gar nicht so schlimm, wie man es sich
    vorstellt. es stimmt, blutabnehmen kann manchmal viel schlimmer
    sein. bevor es los gehen sollte, hatte ich schweißnasse hände und
    einen puterroten kopf vor aufregung und angst. und dann war ich
    so erleichtert, weil ich mir grundlos angst eingejagt habe.
    du wirst sehen, es ist alles nur halb so schlimm.
    nur mut, es wird alles gut.
    gruß heike
     
  4. Reni

    Reni Guest

    Hallo ihr alle!

    Ihr seit ganz nett zu mir, ihr wollt mich beruhigen aber mein Angst zustand wird immer schlimmer. Ich weiß genau das hängt auch von der Arzt ab, wie er arbeitet. Ich möchte trotzdem mit volle Narkose durchmachen. Ich bin gerade beim suchen. Schlimmer ist das inm diesem Knie schon mal eine rupturierte Bäkerzyste war;nacher OP Eingriff mit Plica resection und Meniscusresection.Seitdem habe ich immer Dicke Knie. Neulich habe ich noch eine Zyste. Wo macht mann das mit vollnarkose in Raum Esslingen, Göppingen?
    Ich bedanke mich nochmal.
     
  5. Wattwurm

    Wattwurm Guest

    Hallo Reni,

    es wird nirgends mit Vollnarkose gemacht. Aber Du kannst Dir trotzdem eine Betäubungsspritze geben lassen. Jeder gute Arzt wird das machen.
    Gruß wattwurm