1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mit 13: Juvenile Polyarthritis - Rückkehr mit 33???

Dieses Thema im Forum "Entzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von ÄnkiiPii, 18. März 2014.

  1. ÄnkiiPii

    ÄnkiiPii Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ihr Lieben,

    ist es möglich, dass eine juvenile Polyarthritis, die ich mit 13 bekommen habe, aber seit mind. 15 Jahren nicht mehr in Behandlung bin,
    wiederkommt??? Ich habe starke Hüftschmerzen und habe Angst, dass das wieder Rheuma ist oder Ischias?!
    Bei den Ärtzen muss man so lange auf einen Termin warten....
     
  2. mymy

    mymy Mitglied

    Registriert seit:
    1. Oktober 2009
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Ich hoffe dass es kein rheuma ist warst du mît 13 behandelt
    Allés gute
     
  3. ÄnkiiPii

    ÄnkiiPii Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ich war bis ich 19 war noch in Behandlung, hat sich aber stetig gebessert, bis ich irgendwann gar nicht mehr zur Kontrolle musste.
    Wäre halt interessant, ob ein jugendliches Rheuma wiederkehrt?
     
  4. mymy

    mymy Mitglied

    Registriert seit:
    1. Oktober 2009
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Klar kein rheuma zurueck kommen man sagt rheuma ist nicht heilbar man waere nur in remission
    Liebe gruesse
     
  5. ÄnkiiPii

    ÄnkiiPii Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Oh man. ..dachte, das wäre beim jugend Rheuma etwas anderes. Dann werde ich wohl nach Jahren doch mal zum Check gehen müssen :(
    Lieben Dank für die schnelle Antwort mimib :-*
     
  6. Geschmackvoll

    Geschmackvoll Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juli 2012
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In der Mitte des Landes
    da isses wieder ...

    Hallo,

    ich bin auch so ein kleiner Sonderfall :)

    Mit zwei Jahren JIA bekommen, mit 12 in Remission, mit 23 wieder Entzündungen mit zusätzlichen betroffenen Gelenken, jetzt bin ich 31 und bin noch nicht wieder in Remission.
    Da mir immer erzählt wurde, Kinderrheuma würde sich verwachsen mit der Pubertät, habe ich die Schmerzen nach über zehn Jahren Ruhe nicht ernst genug genommen und zu lange abgewartet.

    Deswegen möchte ich Dich bestärken, dich untersuchen zu lassen. Toi, toi, toi und alles Gute für Dich!
     
  7. Marly

    Marly Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    7. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.317
    Zustimmungen:
    146
    Hi Änki...

    ich bekomme Hüftschmerzen, wenn mein Iliosakral oder auch Kreuzdarmbeingelenk blockiert ist.
    Es fühlt sich zwar immer "entzündet" an, ist es aber nicht.
    Ich gehe mit Hüft- oder Rückenschmerzen immer erst zum Chiropraktiker, der deblockiert mich und die Schmerzen lassen nach.
    Ich würde mich zwar gründlich untersuchen lassen, mich aber nicht gleich verrückt machen und an Rheuma denken.

    Alles Gute für dich!
     
  8. Luzey

    Luzey Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juni 2011
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    Hallo Änkii,

    ich hatte juvenilie Arthritis im Alter von 3 Jahren diagnostiziert bekommen und hatte 15 Jahre ruhe und dann kam es zurück. Aufgrund dessen, dass Unterlagen so lange nicht aufbewahrt werden habe ich mich gleich zu einem Rheumadoc übeweisen lassen und so auch schnell die Diagnose bekommen und somit auch schnell eine aggressive Therapie begonnen.

    Bitte suche doch so schnell es geht einen Rheuma Doc auf, damit du sicher sein kannst.

    Liebe Grüße Luzey
     
  9. ÄnkiiPii

    ÄnkiiPii Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ihr Lieben, vielen Dank für eure Antworten. Am Freitag bin ich beim Hausarzt, geht ja nix ohne Überweisung in diesem Staat und dann ab zum durchchecken... ich bin gespannt und hoffe und wünsche mir, dass es nicht ein Rheuma Schub ist. Ich halte diese Gruppe dann auf dem Stand! Drückt die Däumchen :)