1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Misteltherapie

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von Marley, 29. September 2013.

  1. Marley

    Marley Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz / Aargau
    Hallo, hat jemand von euch schon von Misteltherapie bei polyarthritis gehört ?? und erfahrung damit gemacht ??

    Ich danke für eure Antworten.....
     
  2. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.417
    Zustimmungen:
    240
    Ort:
    Köln
    Hallo,
    Du hast ja noch keine Antwort erhalten und ich kann dir auch nur sagen, dass ich davon bisher nur im Zusammenhang mit Krebserkrankungen gehört habe.
    Vielleicht gibt es ja auch eine schmerzstillende Wirkung?
    Gruß Kukana
     
  3. Frau Meier

    Frau Meier Guest

    Ich kann nur raten, sich vor einer Misteltherapie gründlich damit auseinander zu setzen.

    In der Krebstherapie wird Mistel "komplementär" (also ergänzend) zur konventionellen Therapie eingesetzt; das gilt für so genannte solide Tumoren (Brust, Lunge, Prostata, Darm etc.), nicht aber bei Lymphomen und Leukämien aller Art, die direkt das blutbildende System, also einen beträchtlichen Teil des Immunsystems, betreffen.
    Das ist aus gutem Grund so, denn Mistel regt die Abwehrtätigkeit an, und niemand weiß, ob diese Erkrankungen damit getriggert (also gefördert!) werden.

    Jeder darf sich überlegen, was das analog für das Immunsystem bei Autoimmunerkrankungen bedeutet. ;)

    Lieben Gruß, Frau Meier
     
  4. Marley

    Marley Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz / Aargau
    Danke für Eure info :) Wir werden nächste Woche mit der Misteltherapie beginnen und ich werde dann berichten wie der Zustand ist :) Jetzt haben wir wieder eine 4 Tage Magnetfeld Therapie hinter uns und sind zur Zeit Schmerzfrei !!