1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Minocyclin anstatt Arava

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von ignatia, 9. Mai 2006.

  1. ignatia

    ignatia Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Rippoldsau-Schapbach
    Hallo zusammen!
    Seit etwa 4 Jahren nehme ich 20 mg Arava (+ seit 2 Jahen Humira, mind. 10 Jahre lang 5 mg Cortison + Diclo-Divido 100 + zusätzl. Schmerzmittel bei Bedarf, wie Tramal, Novalgin oder Schmerzpflaster Durogesic Smat).
    Nun möchte mein Rheumatologe Arava wegen zu geringer Wirksamkeit absetzen und mir Minocyclin (Antibiotika) verschreiben.
    Hat jemand Erfahrung mit Minocyclin?
    Für Eure Antworten bedanke ich mich jetzt schon ganz herzlich.
     
  2. susannegru

    susannegru Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    704
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    das ist ja merkwürdig. Antibiotika gibt es doch nur bei Infektreaktiver Arthritis. Kann mir nicht vorstellen, dass man damit Arava austauscht. Arava und MTX können ausgetauscht werden. Frag noch mal nach der genauen Begründung für die Wahl eines Antibiotikums. Beste Grüße von Susanne
     
  3. Elke

    Elke wünscht allen

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.273
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    hallo ignatia,

    ich habe (noch) keine erfahrung mit dem medikament, allerdings sprach mein rheumatologe das letzte mal auch bei mir über ein antibiotika welches er mit Arava dann kombinieren will (evtl.)
    in amerika laufen/liefen studien über die anwendung von antibiotika bei RA und die erfolge waren wohl nicht von der hand zu weisen.

    ich habe dir hier mal einen beitrag der vor kurzem hier in r-o stand da ging es auch um antibiotika, vielleicht hilft dir das ja ein klein wenig weiter

    http://www.rheuma-online.de/news/artikel/fruhe-rheumatoide-arthritis-was-bringt-der-einsatz-von-doxycyclin.html

    alles gute und berichte doch bitte von deinen erfahrungen
    danke
    lieben gruß
    elke
     
  4. ignatia

    ignatia Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Rippoldsau-Schapbach
    Liebe Elke, vielen Dank für Deine Nachricht.
    Bevor ich Minocyclin bekomme, muß ich noch alle meine Arava-Tabletten aufbrauchen, sind noch ca. 30 Stck. Und dann, so Gott will, wieder was Neues (habe schon sämtliche Basis-Med. durch, Antibiotika noch nicht und habe Angst). Ich werde dann berichten, wie es mir geht.

    Ein schönes Wochenende und liebe Grüße an alle
    ignatia
     
  5. mathiasash

    mathiasash Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. November 2010
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    hab es gestern genommen und es hilft!