1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mimmi/Weihnachtsstern

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Bärbel Mehler, 7. Oktober 2002.

  1. Hallo Mimmi,

    wie versprochen hab ich nochmal nachgeschaut, wie Du Deinen Weihnachtsstern wieder zum Blühen bringst.

    Der Weihnachtsstern braucht, um Blüten anzulegen, Kurztagsbedingungen, d.h., er braucht um die Blüten anzulegen 12 -14 Stunden Kurztag(völlige Dunkelheit) und das über einen Zeitraum von 2 Monaten.
    In dieser Zeit braucht er wirkliche Dunkelheit, das Licht der Straßenlaternen oder Glühbirnen reicht schon, um die Kurztagsbedingungen zu verändern.
    Normalerweise wird er in der Vermehrung bis 10. Oktober verdunkelt, danach beginnt ja der natürliche Kurztag.
    Temperatur: ca. 20 °, nachts ca 16°

    Die meisten Menschen werfen den Weihnachtsstern nach der Blüte weg, weil ihnen dieses Verfahren zu lange dauert und zu zeitintensiv ist.

    Ich hoffe, Du kannst damit was anfangen und ich drück Dir die Daumen, daß es klappt, Deinen Weihnachtsstern wieder zum Blühen zu bringen.

    Liebe Grüße Bärbel (BB)
     
  2. Danke Bärbel,

    schaun wir mal, ob ich die Weihnachtssterne wieder zum Blühen kriege. Es ist einen Versuch wert, denn gewachsen sind sie ganz toll, wohl weil unser Sommer so ideal mit den gleichbleibenden warmen Temperaturen war.
    Jetzt habe ich sie in die Badewanne gestellt (die wird nicht benutzt) und decke dann rechtzeitig etwas drüber.

    Danke und liebe Grüsse,

    [%sig%]
     
  3. Liebe Mimmi,

    in Miami wachsen Weihnachtssterne als Büsche - wenn du einen in Europa gezüchteten Weihnachtsstern wieder erblühen lassen willst, brauchst du Glück.

    Versuche es beim nächsten Mal damit, daß du ihn schneidest und umgekehrt in Erde steckst und leicht feucht halten. Dann so im Frühherbst dürfte er wieder treiben und um die Weihnachtszeit dann EVTL. Blüten setzen. So macht man das im Süden !

    Ansonsten - normalerweise wachsen europäische WS nicht mehr nach !

    Gruss aus KA
    Uschi
     
  4. Glitzerchen

    Glitzerchen Guest

    also eine freundin von mir steckt en Weihnachstsstern während der zeit, wo die dunkelphase nötig ist in enen schrank. geißt ihn mäßig und hat immer wieder einen alte weihnachtsstern, der toll blüht.
    Glitzi
     
  5. Hallo Glitzi, hallo Uschi,

    also auch eine gute Idee - nur - meine Schränke sind alle voll! o:)
    UschiPumpkin, ich weiss, in Australien wachsen die Weihnachtssterne auch draussen als hohe Büsche oder als beschnittene Hecken. Meine Schwester beschneidet die auch immer ganz hart und wenn sie neue Pflanzen will, dann steckt sie das Abgeschnittene einfach in die Erde.

    Liebe Grüsse,

    [%sig%]